Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Dienstag, 8. März 2011

Alte Burganlage

Im März schaut es nun so aus. Wieder hatten wir Sonnenschein pur, allerdings gibt es zum Februar keine nennenswerten Veränderungen. Erst wenn man sich Büsche, Bäume genauer anschaut, sieht man doch schon etliche Austriebe.
Meinen genauen Standpunkt habe ich dieses Mal allerdings nicht erwischt, ich hätte etwas weiter nach rechts beim Fotografieren gehen müssen.


Kommentare:

  1. Sehr schön. Aber das Februar-Bild hat fast mehr grün auf der Wiese, aber vielleicht liegt das auch am etwas verändertem Standort. Auf alle Fälle sind Pflegearbeiten vorgenommen worden.
    Bin sehr gespannt.
    Ob ich es auch mal schaffe? ... mir fehlt noch das passende Motiv *lach*.
    LG von Marion

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt, Marion, im Feb. sah man wirklich etwas mehr Grün. Das hängt aber auch mit dem Matsch zusammen, der die letzte Zeit ziemlich arg war auf den Wiesen und Wegen.

    Nimm doch als Motiv mal Puschel und beobachte mal, wie er sich im Laufe des Jahres verwandelt.:-)

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  3. ... oder mit dem fehlenden Regen.
    aber jetzt hat es zumindest bei uns paar Tröpfchen gegeben.
    Puschel bekomme ich aber NIE gleich aufs Bild ;-)
    LG von Marion

    AntwortenLöschen
  4. Marion, es dürfte bei uns ruhig auch mal etwas regnen. Wir haben heute unsere Rosen zurückgeschnitten, es ist richtig frühlingshaft draußen.
    Du musst halt Puschel mal ein wenig hypnotisieren. *g*

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen