Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Donnerstag, 10. März 2011

Bin wieder im Storchenfieber

Fritz und Frieda, das über den Winter hier gebliebene Storchenpaar aus dem Nachbardorf, genoss die ersten Sonnenstrahlen im März, auch wenn der Wind eisig kalt war. Und Frieda zeigt ihren Schnabel nicht jedem. *g*


Letzten Donnerstag traf ja unser Storchenpapa des letzten Jahres wieder auf dem Horst ein, leider hatte ich keine Kamera dabei und auch die ganze Woche, wann immer ich am Horst war, war er nicht zu sehen.
Aber heute, hurra...................., seine Frau ist auch eingetroffen.
Wenn ein Storchenpaar erfolgreich brütete, sind die Chancen sehr groß, dass sie auch im Folgejahr ihren alten Brutplatz wieder belegen und bei uns hat es geklappt. Im letzten Jahr hatten beide zwei Kinder groß gezogen, was mein Mann und ich das ganze Jahr über beobachten konnten. :-)
Dann auf ein Neues ihr beiden, wir werden euch wieder ganz oft besuchen kommen.

"Hey, Christa, dich kenne ich doch noch, du da, mit deinem schwarzen langen Dingsda. Meine Frau habe ich gerade vom Flughafen abgeholt."
"Prima, ich freue mich, dich und deine Frau wieder begrüßen zu können und ich komme gleich mal herum zu euch auf die andere Seite."


 "So können wir euch doch jetzt viel besser sehen. Das Wetter ist ja heute nicht so besonders schön zum Fotografieren, aber wir werden euch bestimmt noch bei schönem blauen Himmel antreffen. Arg kalt da oben oder. Hier unten pfeift ja schon enorm der Wind. So, dann macht's mal gut und bis bald und lasst euch noch ein wenig Zeit mit dem Brüten, obwohl ich mich schon wahsinnig auf eure Babies freue! Tschüss dann...."




Kommentare:

  1. Wow, liebe Christa nun bist Du also auh unter die Blogger gegangen. Herzlichen Glückwunsch!Ich wünsche Dir viele nette Besucher!
    Ich weiß nicht was mir besser gefällt, Deine Fotos oder die Texte dazu. Jedenfalls werde ich Dein "Storchenfieber" weiter verfolgen!
    Liebe Grüße Katinka

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Katinka,

    das ist aber ganz lieb, dass du bei mir vorbeigeschaut hast und ich freue mich, dass dir die kl. Storchengeschichte gefallen hat. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Wow Christa,
    das ist ja klasse, das wir wieder die schönen Geschichten von dir hören dürfen.

    Liebe Grüße

    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Hast Du ein Glück solche schönen Aufnahmen machen zu können.
    Ich wünsche den Störchen ein gutes Frühjahr, damit der Nachwuchs gut gedeiht.

    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Britta und Brigitte,

    ich freue mich auch riesig, dass die Störche wieder bei uns eingetroffen sind.
    Ich drücke den beiden auch ganz fest die Daumen, dass sie wieder gut ihren Nachwuchs großziehen können und den bekommt ihr mit Sicherheit hier zu sehen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen