Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Mittwoch, 21. September 2011

Altweibersommer

Wie schon im letzten Jahr im September hat sich auch dieses Jahr wieder an unserer Gartenhütte vor dem Fenster eine kl. Kreuzspinne ihr Netz aufgespannt. Da unter dem Fenster ein Blumenkasten hängt und sich noch fleißig Insekten an den Blüten tummeln, ist die Chance natürlich groß, Futter zu bekommen. *g*


Eine kleine Blüte eines Asternbusches. Ich mag die kleinblütrigen Büsche sehr gerne.



Kommentare:

  1. Herrlich ist das Spinnenbild, ei uns sitzt auch so eine Große, dahinter ist aber eine geriffelte Glaswand und da kommt sie nicht richtig zur Geltung im Foto.
    Eine hatten wir in der Küche über dem Herd, die hab ich aber nun rausgesetzt, bei Sony habe ich gelesen, daß die in der Wärme im Haus eingehen.
    Soll sie ja aber nicht, also raus in die Natur.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Wundeschöne Altweibersommermakrofoto's liebe Christa, ich liebe diese Zeit wenn es nicht mehr als zu warm ist und die Natur sich langsam einfärbt.
    Liebe Grüße und ein sonniges Herbstwochenende,Olivia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ihr beiden,

    wir haben ja wirklich zur Zeit einfach ganz wunderbares Wetter. Nach diesem verregneten Sommer haben wir das aber auch verdient, nicht wahr? :-)
    Brigitte, wenn ich Spinnen im Haus sehe, ich verfrachte sie auch immer nach draußen, dort gehören sie hin. *g*

    AntwortenLöschen