Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Montag, 16. April 2012

Der weiße Blütenzauber

Heute nehme ich euch noch einmal mit in unser nahe gelegenes Kirschendorf und zum Glück spielte das Wetter ganz gut mit.


Auf den Wiesen blühen inzwischen üppig die gelben Zähnchen und dazwischen die wundervollen roséfarbenen Blüten des Wiesenschaumkrautes, Farbgenuss pur, schwärm.



Teilweise stehen die Kirschbäume in Reihen angepflanzt...


und dann auch wieder bunt verteilt auf einer Wiese.



Bei großen, alten Bäumen hängen die Zweige bis auf den Boden.


Am Wegrand blüht üppig der Schwarzdorn, aus dessen Gehölz die Stöcke der Schäfer gefertigt werden. Vielleicht hat der eine oder andere schon mal einen Schäfer gesehen, der sich auf seinen Stock stützt.
Das Holz des Schwarzdorns ist sehr robust und verändert sich nicht durch Witterungseinflüsse.


Und dann schauen wir noch einmal einer Kirschblüte ins Herz. :-)

 
Die Bienis und Hummelis vermisste ich, ich habe gerade mal zwei Stück gesehen, es ist einfach zu kalt.

Kommentare:

  1. Oooh, wie schön. Ja, Bienen vermisse ich im Garten auch. Einige, wenige Hummeln. Aber bei der Kälte und dem Dauernieseln fliegen die Bienen halt nicht. Hummeln schon eher. Aber im Großen und Ganzen hab ich schon den Eindruck, dass die Bienen die letzten Jahre weniger geworden sind.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hannelore, stimmt irgendwie. Mir erscheint es auch so, dass es in diesem Jahr einfach weniger Hummeln und Bienen gibt.

      Lg Christa

      Löschen
  2. Liebe Christa
    ich danke Dir dass Du mich mit nimmst.Bei uns regnet es seit ein paar Tagen und es ist saukalt.So langsam wird man zu Hause ramdösig......
    Deine Bilder sind total schön.Und erwecken noch mehr Lust nach schönes Wetter,Radfahren und Eis essen.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffen wir, Christa, dass es bald wieder wärmer wird, heute hatten wir schon etwas Regen, dann wieder aufgelockerte Wolken und ab und zu blinkt die Sonne hindurch.

      LG Christa

      Löschen
  3. Hallo Christa,

    ist das toll! Sieht fast so aus wie bei uns im "Alten Land"! Traumhaft schöne Fotos hast du gemacht! So weit wie bei euch sind unsere Kirschen noch nicht und der Löwenzahn hat sich auch noch nicht rausgetraut - der Norden ist halt noch ein Kühlschrank *lach

    Viele Grüße, Laina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Laina, die Blütenpracht kommt schon auch noch zu euch. :-)

      LG Christa

      Löschen
  4. Hallo Christa,

    klasse, genauso schöne Fotos möchtge ich auch machen können. Ja, letzte Nacht, die war schon etwas heftig. Ich hatte noch meinen Wochenrückblick runter geschrieben, da ich mir diverse Notizen gemacht hatte und heute ein neues Thema bringen wollte. 1 Uhr etwa bin ich ins Bett gegangen, gegen halb 2 eingeschlafen (dann hatte ich noch auf den Wecker geschaut). 5 Uhr (!!!) musste ich wieder aus dem Bett heraus, da der Sohn etwa viertel nach 6 bis halb 7 an seiner Ausbildungsstelle ist. Ich fahre ihn mit dem Auto hin, weil so früh noch keine öffentlichen Verkehrsmittel fahren. Das waren 3 1/2 Stunden Schlaf. Hat heute tagsüber überraschend gut geklappt, hatte keine Probleme mit der Konzentration. Gleich muss ich aber einigermaßen schnell ins Bett, denn so etwas wie gestern Nacht geht nur in einzelnen Ausnahmen. Drücke unserem Sohn die Daumen, denn Morgen hat er im Rahmen seiner Ausbildung seine praktische Zwischenprüfung.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieter, die Daumen waren gedrückt und ich hoffe, dass Sohnemann die Zwischenprüfung gut bestanden hat. :-)

      Das war ja mehr als eine kurze Nacht für dich und hoffentlich konntest du jetzt den Schlaf wieder nachholen. :-)

      LG Christa

      Löschen
  5. Oh...liebe Christa,
    das sieht soooo wunderschööööön aus, eine herrliche Pracht. Ich bin begeistert von der wundervollen Natur und deinen Fotos...Besonders gut gefällt mir das Foto mit den Bäumen und der schönen Blumenwiese darunter. Danke für diesen Fotogenuß. Solche Motive muß ich noch suchen...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Karin, diese Blumenwiese zwischen den Kirschbäumen war einfach ein Traum. :-)

      LG Christa

      Löschen
  6. das sieht herrlich bei euch aus - Frühling pur

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christa,
    ja - das ist Frühling pur !! So schöne Aufnahmen hast Du gemacht, da geht mir das Herz auf. Das Herz Deiner Kirschblüte ist wunderschön !!
    Bis es bei uns mal soweit ist, wird es noch etwas dauern.Wir hier im Norden sind wie immer noch etwa 4 Wochen zurück.Aber dafür haben wir noch etwas länger von all der Blütenpracht.
    Es tut gut zu sehen, auf was man sich schon bald so freuen kann
    Herzliche Grüße von Joona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bestimmt öffnen sich die Kirschblüten bald auch bei euch und dann ist sie wieder bei uns vorbei. :-)

      Liebe Grüße
      Christa

      Löschen
  8. Diese Blüten sind eine wahre Pracht, aber leider ist der Zauber auch schnell wieder vorbei. Meine Großeltern hatten auch so eine Obstwiese mit Reihen von Kirsch-, Apfel-, Pflaumen- und Birnbäumen direkt hinter dem Hof. Der musste leider dem Braunkohleabbau geopfert werden, sonst wäre ich auch ein Landwirt geworden.

    Deine Bilder sind wieder sehr schön. Das erste finde ich Klasse gemacht!

    LG Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viele Kirschbauern in diesem Kirschendorf bemängeln, dass viele inzwischen mit Monokulturen angefangen haben, züchten spezielle Bäume, die vom Wuchs her klein bleiben und superdicke Kirschen bringen, aber es sind Wasserlatschen und haben mit Kirschgeschmack nichts mehr zu tun.

      Solle wohl nicht sein, dass du Landwirt wurdest.

      LG Christa

      Löschen
  9. Liebe Christa! Ich freu mich sehr, dass wir uns "wieder" begegnet sind...im www trifft man sich wirklich immer wieder!
    Deine Fotos sind wunderschön! Die blühenden Bäume mit der grünen Wiese, einfach herrlich. Auch der Löwenzahn sieht so dekorativ aus, du hast ihn aber ganz wunderbar zur Geltung gebracht.
    Auf dem vorletzten Bild, das sind glaube ich Schlehenhecken?...die duften zur Zeit so intensiv, da möchte man am liebsten ewig davor stehen bleiben.
    Ich freu mich, dass du dich bei mir eingetragen hast....
    Schönen Tag und und sei herzlich gegrüßt von Lollo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Lollo,

      schön dass du auf meinen Blog gefunden hast und wir uns auf dieser Plattform jetzt wieder begegnet sind.

      Ja, diese Hecke ist eine Schlehenart, konkret diese ist ein Schwarzdorn.

      LG und auch dir einen schönen Tag
      Christa

      Löschen
  10. Wunderschöne Fotos von der Obstplantage, bei uns ist alles eingezäunt, da kommt man nicht so einfach zwischen die Bäume


    Liebe Grüße Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vera, gestern kam in den Nachrichten, dass der Frost voll in die Blüte geschlagen hat. :(
      In diesem Gebiet kannst du wunderbar über alle Wiesen wandern und an jedem Baum nach Herzenslust fotografieren. :-)

      LG Christa

      Löschen
  11. Hey Christa J.,
    was für tolle Fotos. Ganz unglaublich!!! *lächel*
    und wieder bin ich ganz verzaubert von der Natur und all deinen Fotos. Ich könnte mom sowieso nur rausgehen und all die Schönheiten festhalten. Dir geht es anscheinend auch so. *freu* Das allereste Foto finde ich auch richtig Klasse. War das ein Layer in deinem Bildbearbeitungsprog oder hast du das alleine so hingepfriemelt?
    -:¦:- -:¦:--:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-:¦:- -:¦:--:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-
    Danke für deinen Kommentar, über den ich mich sehr gefreut habe. Unbedingt, denn Frauen erfahren auch heutzutage leider immer noch viel zu wenig Dank, Achtung und Respekt in unserer Gesellschaft. Trz. Gleichberechtigungsparagraphen sind wir weit von dieser entfernt.
    -:¦:- -:¦:--:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-:¦:- -:¦:--:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-
    Dir einen guten Start ins WE mogen
    Gruss
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieczorama, die Bearbeitung des 1. Fotos, da habe ich eine Aktion in Photoshop laufen lassen.
      Aktionen sind Aufzeichnungen von einzelnen Arbeitsschritten.
      Ich mache auch ganz gerne Aktionen von Dingen, die ich immer wieder verwende, aber diese Aktion ist nicht von mir, ich habe sie aus dem PSD-Forum.

      LG Christa

      Löschen
  12. Boah, was blüht das bei euch schon toll - soweit ist die Natur hier bei uns noch nicht. Ich hoffe, das kommt in den nächsten Tagen, denn am nächsten Wochenende ist hier Kirschblütenfest.
    Liebe Grüße, Gina

    AntwortenLöschen
  13. darauf warte ich hier noch..schön bei Euch..
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  14. Deine Blüten und Blumenbilder und die landschaften wunderschön,liebe Christa
    l.G.hilu

    AntwortenLöschen