Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Samstag, 23. Juni 2012

Im Wandel der Zeit 2012_Schlossgarten Hanau

Es ist wieder an der Zeit, meine beiden Motive im Schlossgarten, die ich jeden Monat verfolge, zu zeigen:



Es ist wirklich erstaunlich, was die Natur in punkto Grün gegenüber dem Vormonat noch eins draufgelegt hat. Jetzt noch ein paar weitere Impressionen aus dem Schlossgarten.


Auch rund um den Teich blüht es überall.


Die kleinen Nilgänse sind groß geworden und kaum mehr von ihren Eltern zu unterscheiden.


"Ob ich es wagen soll?"


"Ja, du bist einfach ein ganz wunderschöner Teenager geworden."


Der Rosengarten ist so konzipiert, dass zwischen Rasen verschiedene Gräser wachsen.




Als ich den Garten wieder verlassen wollte, hüpfte mir noch dieser Buchfink über den Weg.


Wer noch einmal die Motive der Vormonate sehen will, der schaut hier   

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende. :-)

Kommentare:

  1. Christa ich bewundere Deine Fotos immer wieder!
    Und du weißt so viel über Blümchen und Getier, einfach toll!
    Könntest du auf meinem Fotoblog mal schauen ob du bei der schlechten Aufnahme erkennen kannst, was für ein Vögelchen das ist?
    http://caaties.blogspot.de/

    Danke auch für die lieben Einträge auf meinem Hobbyblog.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag
    Marlis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Marlis, ich danke dir, freu.
      Ich habe dir auf deinem Blog geantwortet. Ja, es ist ein junges Rotschwänzchen, es hat noch so schönen Flaum. Die Jungvögel haben oft keine Angst und lassen uns schon mal näher an sie herankommen.

      Lg Christa

      Löschen
  2. Ein sehr schöner Parkspaziergang. Die Gänse sind einfach super fotografiert.
    Schönen Sonntag wünscht Trudy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gehe auch sehr gerne in diesen kleinen feinen Park, Trudy. :-)

      LG Christa

      Löschen
  3. Toll :-) die Gans im Gras ist meine Favorit! Ihr Auge sieht so herrlich aus...

    LG
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand das Motiv der kl. Nilgans auch so bezaubernd, Micha.

      LG Christa

      Löschen
  4. Liebe Christa, die Nilgänse sehen lustig aus und die "Kleinen" sind ja beinahe so gross wie die "Grossen". Die Parkanlage sieht sehr schön und gepflegt aus. Danke das Du mich mitgenommen hast.

    Herzliche Grüsse und schönen Sonntag
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, dieser kl. Schlossgarten ist wirklich sehr gepflegt, wenn da nicht "Mensch" immer alles wegwerfen würde....grummel.

      LG Christa

      Löschen
  5. Liebe Christa das sind wundervolle Fotos und die Nilgänse entzückend, aber auch der Buchfink, da hast du immer Glück, bei mir fliegen die Vögel davon....die haben ja auch Flügel *lach:
    Wünsche dir einen schönen Sonntag und liebe Grüße

    Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mathilda, wenn sie dir wegfliegen, musst du einfach hinterherfliegen, so mache ich das immer. *g*

      LG Christa

      Löschen
  6. Ich spendiere eine Tüte Körner für die Nilis :)
    Sind denn auch alle durchgekommen? Das waren doch 8 Gössel, oder?

    LG Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Hans, für die Körner, die nehme ich ihnen beim nächsten Besuch glatt mit.
      Ja, es waren 8 und alle 8 sind noch da. Drei waren im Wasser, die anderen auf der Wiese, aber ich konnte sie nicht zusammen auf ein Foto bringen.
      Die Lichtverhältnisse waren auch sehr ungünstig, 1 1/2 von den fünfen auf der Wiese waren im Sonnenlicht, der Rest im Schatten.

      LG Christa

      Löschen
  7. einfach wunderschön, liebe Christa - gern würde ich dort einmal einen Spaziergang machen. Aber ein virtueller Rundgang ist auch nicht schlecht :-)
    Liebe Grüße, Gina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, Gina, dass du virtuell mitgegangen bist, einen ganz lieben Gruß rüberschieb. :-)

      Lg Christa

      Löschen
  8. Hallo Christa
    schön gestaltet und nicht streng angelegt..wie die Natur auch sein kann..so lasse ich mir so eine Anlage gefallen.
    Nilgänse,habe am Wochenanfang auch welche gesehen,schön finde ich diese Art,besonders wenn man sie im Flug erwischt..

    LG zum Sonntag vom katerchen aus dem Regen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Total gestylte Anlagen mag ich auch nicht, Eva und hier kann man auch mitten in der Stadt sogar viele Vögelchen beobachten. Auch einen Buntspecht hatte ich schon erwischt, leider war er ziemlich weit oben im Baum.

      Heute Morgen hatten wir noch Sonnenschein, jetzt hat es sich zugezogen und Regen ist angekündigt.

      LG Christa

      Löschen
  9. tolle fotos! den piepmatz hast du ja gut eingefangen :)

    AntwortenLöschen
  10. eine fantastische Oase hast Du liebe Christa für uns eingefangen. Danke...

    Liebe Grüsse Dir

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Christa J. (◠‿◠)
    Geilöse Fotos! (≧◡≦) Immer wieder sehenswert und interessant, was die Natur im Schlosspark veranstaltet. Die Nilgänse gefallen mir am besten. Sooo süß!
    Vielen Dank für deinen tollen Kommentar, über den ich mich riesig gefreut habe.
    Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich dir. (≧◡≦)
    ♡allerliebste Grüße
    Wieczorama (◔‿◔) | Voting | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, liebe Wieczorama, dass dir die Fotos gefallen haben. :-)

      LG Christa

      Löschen
  12. Beautiful photographs, I love such places. I am greeting

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks a lot ZielonaMila. :-)

      Greetings back to you in Poland.

      Christa

      Löschen
  13. Fein ja, sogar sehr fein hast Du liebe Christa die Nilgänse und den hübsch anzusehenden Park abgelichtet. Gerne bin ich mit Dir mit gegangen und habe Deinen Parkspaziergang virtuell genossen, hat mir jetzt echt gut getan.
    Denn in meinem Feriendomizil regnets mal wieder tüchtig und es macht bald kein Spaß mehr... nichtsdestotrotz genieße ich dennoch die manchmal aufkommenden Trockenphasen.

    Sei herzlichst gegrüßt aus dem Westerwald, Barbara

    AntwortenLöschen
  14. Lugar maravilhoso para passear num domingo.
    Fotografias lindas!
    Boa semana!
    Beijinhos.
    Brasil.
    ¸¸.º°❤♫♫♪¸¸.°
    °º✿⊱╮

    AntwortenLöschen
  15. was für sattes Grün ist man merkt dass es noch nicht so die Sonnentage sind zwischen Regenund Sonne ist es ziemlich im Wacshen alles dadurch.. schön wie es alles an gelegt wurde...
    die Gänse wachsen so schnell.. tolle Bilder!

    Lieben Gruss und einen schönen Sonntag!
    Elke

    AntwortenLöschen
  16. deine aufnahmen sind eine wucht.........ich bin sehr gerne auf deiner seite und genieße natur pur!!! der kleine piepmatz ist ja zu köstlich.......bei horngach gibts immer was zu tun...find ich net spannend, bei dir gibts IMMER was TOLLES zu SEHN und wie finde ich das "SPITZE" ........würde hänschen sagen...
    lieben sonntagsgruß
    maria

    AntwortenLöschen
  17. "Verfolger-Bilder" faszinieren mich sehr, liebe Christa, und mit deinen beiden hast du dich für zwei tolle Motive entschieden. Die anderen Parkbilder gefallen mir jedoch auch sehr gut und auch die Gänsefamilie hat sogleich mein Herz im Sturm erobert ;) Toll - die Gans im Gras. Was für ein Hingucker!

    Schöne Bilder!!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  18. Sooo schöne Bilder. Und einen Buchfink hab ich in natura auch noch nicht gesehen.
    LG joelsuma

    AntwortenLöschen
  19. Tolle Bilder - einfach wunderbar!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  20. Schlossgärten sind schon etwas Wunderbares. Vielleicht schaffe ich es diese Saison noch mal nach Hellbrunn mit seiner tollen Gartenanlage. Deine Bilder sind jedenfalls traumhaft!

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  21. Bei all dem Regen kein Wunder, wenn überall so ein sattes Grün zu sehen ist und alles so prächtig wächst. Mittwoch ist Siebenschläfertag...und nächsten Freitag bekommen die Schulkinder in NRW schon Ferien

    LG Vera

    AntwortenLöschen