Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Montag, 30. Juli 2012

Flugshow

Gestern war das Wetter bei uns von den Temperturen her nach der Hitze recht angenehm, der Tag begann grau, aber dann kam immer mehr die Sonne durch die Wolken hindurch und es wechselten sich Sonne, Wolken und blauer Himmel ab........also ab auf Storchenjagd. *g*
Unsere Störche machten Familientag, drei faulenzten auf dem Horst und einer stapfte unten auf der Wiese herum. In den Wiesen stand das Wasser mehr als knöchelhoch und mit meinen Sonntagsschuhen, kicher, wollte ich da nicht hindurchstapfen. Also weiter.....
Mein Mann und ich liefen an unserem Fluss Nidder entlang und kamen im Nachbardorf bei dem Storchenpaar Fritz und Frieda an, die aber nicht auf dem Horst, ebensowenig die drei Kinder.
In diesem Post zeigte ich, wo Fritz und Frieda, die ja im Winter nicht wegfliegen, wohnen. Wir liefen an ihrem Horst vorbei, ein Stückchen weiter dem Fluss entlang befindet sich ein Sportplatz und da entdeckten wir sie auf einem Flutlichtmasten.

"Fritz, das ist aber eine nette Begrüßung."


Ich bin noch zu weit weg, muss näher heran...
"Wenn ich das sehe, was du da machst, tut mir vom Hinschauen schon der Nacken weh!"


Hoch oben im Himmel flogen zwei weitere Störche. Sie waren aber so hoch, dass ich sie nicht fokusieren konnte. Wahrscheinlich waren die beiden deshalb so aufgeregt und klapperten, was das Zeug hielt.
Dann ging Fritz in die Startlöcher.

 
Und jetzt genießt einfach seinen Flug.





Er fliegt in den grauen Himmel


und über die Bäume hinweg in Richtung nach Hause.


Schnell umdrehen, Frieda steht in den Startlöchern. Sie erkennt man gut an ihren vielen Ringen, die sie trägt, ist ja auch eine eitle Französin und legt wohl Wert auf viel Schmuck. *g*


 Und nun Friedas Flug.




 





Dann erreicht auch Frieda die Bäume.


Und beide sind glücklich in ihrem Zuhause gelandet und klappern, wie es sich für Störche gehört.
Das eigene Haus wurde wieder verteidigt.


Es ist einfach ein unbeschreibliches Erlebnis, solche Flugshows quasi vor der Haustür erleben zu dürfen.

Kommentare:

  1. Wie ein Filmmanuskript, fantastische Fotos liebe Christa...

    Liebe Grüsse Dir

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  2. brauche ja nicht NEIDISCH sein Christa..DU zeigst uns ja ALLES in so schönen Bildern und dem passenden Texten...bin immer neu begeistert.DANKE sagt das katerchen mit einem LG von hier..und einen guten Start in Woche :D

    AntwortenLöschen
  3. der erste sturzflug von Fritz gefällt mir besonders gut

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Christa,

    eine sehr schöne und interessante Serie und wunderbare Flugstudie :) tolle Sequenzen!

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
  5. Unglaublich! Das sind ja herrliche Aufnahmen! Das glaube ich Dir gerne, dass das ein tolles Gefühl ist, diese Flugshows live mit ansehen zu dürfen! Einfach nur schön! ♥

    ♥liche Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Christa

    da hast du ja wieder ganz phantastische Bilder geschossen
    einfach genial. Ich bin immer wieder begeistert ♥

    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Ganz tolle Fotos wieder, liebe Christa! Da sieht man's: fliegen bedeuter Freiheit...

    Das Halsverklappen beim klappern fasziniert mich ja immer wieder - einfach irre diese Haltung!

    Ich hoffe, dass die Störche im kommenden Jahr auch wieder bei euch gastieren und du uns wieder so toll auf dem laufenden hältst! Aber ein bisschen bleiben Fritz, Frieda und die "Kleinen" uns ja noch erhalten, nicht wahr?

    Grüßle, viella

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christa, du hast das alles so wundervoll festgehalten und es sieht fantastisch aus, du hast aber auch Geduld und drückst immer im richtigen Moment ab. SUPER!!
    Mußte über die "eitle Farnzösin" lachen *g*.

    Liebe Grüße zu dir und einen guten Wochenstart wünscht Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  9. Das ist wirklich wahrer Kunstflug, den die beiden Akrobaten dort ausführen. Toll, dass du immer für uns alle hingehst und so schöne Fotos mitbringst. Vielen Dank!

    LG Arti

    AntwortenLöschen
  10. Gestochen scharf die Storchenbilder. Ich freue mich immer über solche Bilder mit den passenden Texten dazu liebe Christa.

    Liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christa
    Das sind ja wunderbare Schnappschüsse geworden. Ich kann mich garnicht satt sehen.
    Einen schönen Nachmittag noch und ♥ liche Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  12. Ganz herzlich Dank euch allen für eure Zeilen. :-)

    Von Fritz und Frieda wird es bestimmt das ganze Jahr über mal wieder ein Foto geben. :-)

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  13. ...und uns machst Du die Freude, dass wir Deine Fotos bewundern dürfen. Sooooo tolle Aufnahmen!
    LG joelsuma

    AntwortenLöschen
  14. Ich komme leider erst heute dazu, bei dir vorbei zu schauen.
    Die anderen haben bereits alles gesagt.
    Fantastische Bilder!

    LG Hans

    AntwortenLöschen
  15. Das ist wirklich die reinste Flugshow, liebe Christa J. (◠‿◠)
    Teilweise sieht es aus, als würden sich die Störche in die Tiefe stürzen, aber macht ja nix, wenn man fliegen kann. hahaha Fliegende Vögel empfinde ich generell als wunderschöne Motive. Sieht schön aus, und suggeriert Freiheit. Wie schön wäre es, wenn wir auch fliegen könnten. Tolle Fotos, meine Liebe! Dauman hoch!

    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ich glaube, die Leute sind dort jetzt auch wieder dabei. Bei uns wurden sie ja geräumt, abe die Sache habe ich dann auch kaum verfolgt. Von einem Aktivisten allerdings habe ich Fotos auf seinem Blog gefunden, auf die ich noch mal zurück kommen werde. Von eurem Occupy habe ich gehört, es soll jetzt auch geräumt werden, schon allein aus hygien Gründen. Die Politischen sind wohl gar nicht mehr da. Stattdessen sollen ziemlich verpennerte Obdachlose dort zelten, die alles komplett zusiffen. Aber k.A. - in der Zeitung steht ja viel... ;)
    Eine gN8 wünsche ich dir. (≧◡≦)
    ♡allerliebste Grüße
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  16. Danke für die tolle Geschichte und die wunderschönen Fotos - ich bin wie immer ganz begeistert.
    Leider kommt mein Kommentar mal wieder ganz spät - sorry....
    Liebe Grüße, Gina

    AntwortenLöschen