Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Donnerstag, 1. November 2012

Unser Baumeister

Dominik hat in der Schule in der Hammer-  und Nagel AG ein Vogelhaus gezimmert, das ich euch gerne zeigen möchte.
Ich finde, das Haus hat er hervorragend gebaut und bemalt.



Als wir ihn am Dienstag von der Schule abholten, nahm er das Vogelhaus mit zu uns nach Hause und nun wird es bei uns aufgehängt und wir hoffen, dass die Birdies es annehmen werden und wir im nächsten oder übernächsten Jahr kleine Piepmätze beobachten können.
Der Boden des Hauses ist so gearbeitet, dass er im Haus verkeilt ist. Durch Drücken des Bodens nach innen kann man ihn in eine Schräglage bringen und ihn herausnehmen, was wichtig ist, um das Haus nach der Brutzeit säubern zu können.
Am Dienstagnachmittag waren so miserables Wetter und kriminelle Lichtverhältnisse, dass der Orangeton des Hauses bei beiden Fotos abweicht. In Wirklichkeit ist das Orange eine Mischung zwischen beiden Orangetönen.

Applaus, lieber Dominik, dein Vogelhaus ist fantastisch geworden und dass wir es bei uns aufhängen dürfen, darüber freuen wir uns natürlich ganz besonders. :-)

Kommentare:

  1. Ein tolles Haus, da auch einen dicken Daumen nach oben von mir.

    Hat Dominik wirklich klasse gemacht...da beneide ich dich sogar drum, das würde hier nämlich auch sehr gut hinpassen *hihi*

    Was mir da auch noch einfällt: Dominik hat auch eine tolle Unterschrift. Die ist mir beim ersten Montagsmalerbild sofort aufgefallen.

    Richtig künstlerisch veranlagt^^

    Liebe Grüssle, auch an den Künstler

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja toll aus: beide Daumen hoch für Dominik!
    Ganz tolle Details, ein wetterfestes Dach und eine tolle Farbe - wenn ich ein Vogel wäre, ich würd einziehen und meine Brut drin großziehen; ganz bestimmt!

    Liebe Christa, du kannst stolz auf deine Enkel sein! Liebe Grüße an dich und den Häuslebauer! Ich hoffe, dass der Lehrer ihm dafür ein "sehr gut" notiert hat!

    Liebe Grüße, jaylea

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön, das ist ja wunderschön geworden, so ein schönes Vogelhaus hat nicht jeder in seinem Garten hängen.

    Gut gemacht lieber Dominik, da werden die Meisen im Früjahr viel Freude haben und für Nachwuchs sorgen.

    Liebe Feiertagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Dein Dominik kann nicht nur toll malen , nein er baut auch noch schöne Vogelhäuschen . Da applaudiere ich doch mit . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  5. Welche Ehre für euch, dass Dominik das Vogelhaus für eueren Garten angefertigt hat. Die Vögelchen freuen sich garantiert in solch eine Vogelvilla einziehen zu dürfen.
    Da hat er aber wirklich Talent gezeigt, wunderschön ist das Haus gearbeitet...so etwas gibt es in keinem Laden zu kaufen.
    Ich wünsche euch, dass die kleinen Bewohner bald einziehen.
    Herzliche Grüße von Lollo

    AntwortenLöschen
  6. Da ist ein wunderschönes Häuschen. Da ziehen bestimmt Vöglein ein - wahrscheinlich werden sie sich um diesen Neubau streiten :-)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Wenn ich ein Vöglein wär..........Flög ich ganz schnell zu Dir.
    Und Hausbesetzer bin ich auch nicht.
    Dieses Haus gefällt mir sehr gut.Hat Dominik gr0ßartig gemacht.
    Da werden sich die Vögel bestimmt in die (Haare ) äh Federn kriegen,wer da einzieht.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  8. Na, wenn "DAS" kein perfektes Vogelhäuschen ist... ganz prima gemacht!!!!!!!!!!
    LG

    AntwortenLöschen
  9. Ja aber sicher Dominik, Applaus, Applaus das hast Du super gut gemacht. Die Vögel wirds freuen nächsten Frühling.

    Lieber Gruss
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Also ich klopfe Dominik mal durch den pc ganz feste auf die Schulter. Das Vogelhäuschen ist so klasse geworden - da wird sich bestimmt eine Vogelfamilie freuen wenn sie das Haus beziehen darf :-)
    Ich wünsche euch zusammen einen schönen Tag.
    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  11. das ist wirklich ein super Projekt und einfach nur schön!
    Wer hätte so ein tolles Haus nicht gerne ...

    LG und hab einen schönen Feiertag
    Annchen

    AntwortenLöschen
  12. richtig TOLL..werde es mal meinem Mann zeigen..
    er baut im Moment ein ganz normals Futterhaus..auf meinen Wunsch..bald ist Richtfest.
    Tolles Projet und dann viel GLÜCK das da auch Mieter kommen.
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  13. Tolles Vogelhaus dass Dominik da gebaut hat. Applaus für den Baumeister.

    Viele Grüße
    Nachtfalke

    AntwortenLöschen
  14. Na das sieht aber mal klasse aus. Wenn da keine Vögel einziehen dann sind die alle blind !!!
    Hat er total klasse gemacht, scheint auch ne super Schule zu sein, hier gibts sowas nicht !!!
    Schade eigentlich.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  15. Großes Lob an Dominik! Daran sieht man auch, wie groß er schon geworden ist, dass er schon ein Vogel-Haus bauen kann. Sieht ein bissi wie ein Knusperhäuschen aus. Wie ist das denn aber mit der Farbe? - Werden Vögel von Rottönen nicht abgeschreckt?
    Ich habe mich riesig gefreut, dass du dich wieder bei mir gemeldet hast. Der sog. verunstaltete Schwan hat eine Elefantenhaut in der Silhuette, aber das hast du sicher schon im nachfolgenden Post gelesen. *kicher*
    ♥allerliebste Grüße sendet Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dominik freut sich ganz bestimmt über dein Lob. Ich glaube nicht, dass die Vögel von dieser Farbe abgeschreck werden, aber wir werden sehen. Ich berichte bestimmt wieder darüber.

      Ein Schwan mit Elefantenhaut, voll cool. *g*

      LG Christa

      Löschen
  16. Ganz tigerlich nun noch Applaus
    für dieses gran-di-ose Haus!!!

    ;-)))

    Liebgruß an Baumeister und stolze Omi!

    AntwortenLöschen
  17. Ich danke euch allen ganz herzlich für euer Lob und die lieben Zeilen und Dominik freut sich bestimmt genauso wie seine stolze Oma. :-)

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  18. Das hat er ganz toll gemacht. Da wird es bestimmt Streit geben wer in dieses schöne Haus einziehen kann.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Meisen haben es inzwischen schon inspiziert, Brigitte. :-)

      LG Christa

      Löschen
  19. Das gefällt mir auch, so ein ähnliches habe ich auch seit zwei Jahren, aber da mag kein Vogel drin nisten. Schauen tun sie schon, aber dann wieder Abflug.

    Ich gebe die Hoffnung nicht auf und warte.
    So einen Baumeister könnte ich gerade gebrauchen,bekomme mein neues Holzfutterhäuschen nicht zusammen :-(
    Das hat der Dominik super gebaut. Daumen hoch!!!

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mathilda, wir sind auch sehr, sehr gespannt, ob sie es annehmen werden und danke für das Lob, Dominik freut sich wahnsinnig. :-)

      LG Christa

      Löschen
  20. da muss ich als alter Handwerker mein Respekt zollen.. auch von mir, beide Daumen nach oben für dieses schöne Vogelheim..
    Grüsse Frank

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Frank, das hat er wirklich ganz toll gemacht! :-)

      LG Christa

      Löschen
  21. da kann ich mich nur Applaus anschließen - klasse, lieber Dominik. Du hast ein ganz tolles Vogelhaus gebaut. Ich glaube, ich muss dich mal bei der Oma ausleihen. Mein Mann möchte das schon seit Jahren machen und kommt einfach nicht dazu :-)
    Liebe Grüße, Gina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deinen Wunsch, liebe Gina, werde ich mal an Dominik weiterleiten. :-)

      LG Christa

      Löschen
  22. Suuuper! Das Vogelhäuschen sieht ja großartig aus! Ganz toll gewerkelt, lieber Dominik!

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch dir, liebe Sonja, dankeschön fürs Lob in Dominiks Namen. :-)

      LG Christa

      Löschen