Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Mittwoch, 5. Dezember 2012

Weihnachtsimpressionen_5


Weihnachtssterne sind an Weihnachten einfach nicht mehr wegzudenken. Mit ihren roten, lachs- oder auch cremefarbenen Hochblättern (Brakteen), die oft als Blüten angesehen werden, obwohl diese ganz unscheinbar sind, klein und grün-gelblich, sind sie eine schöne Blütendekoration in jedem Zuhause.
Da an Weihnachten alles glitzern soll, hat man auch vor ihnen nicht Halt gemacht und begonnen, die farbigen Blätter mit Gold

oder auch Silber zu besprühen.

Ob den Pflanzen dies gefällt, mag ich zu bezweifeln, auch wenn es vielleicht recht schön aussieht, wobei ich persönlich sie so vorziehe, wie sie eben von Natur aus sind.

Auch gibt es inzwischen viele gesprenkelte Versionen.


Euch allen einen schönen Mittwoch, wir teilen die 1. Adventswoche. :-)

Kommentare:

  1. Guten Morgen, Christa!
    Gut, dass du mich erinnerst... ich hab ja noch gar keinen lebenden (oft nicht überlebenden ;-) Weihnachtsstern *andiestirnklatsch*
    Jetzt aber schnell, der erste Schnee ist bereits da!

    Hab einen schönen Tag *wink*
    Hella

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christa
    die Weinachtssterne, ich mag sie auch sehr gerne aber ohne Glitzer, natur belassen!
    Ich wünsche dir einen schönen Tag!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Die Weihnachtssterne sind wunderschön. Sie kommen allerdings nicht zu mir nach Hause, da sie giftig sind und meine Samtpfoten alles *probieren* müssen. Eine schöne Adventszeit für dich. LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. schlicht rot so mag ich diese Pflanze

    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag die Hochblättler auch am liebsten en nature, nämlich im Ursprungsland als Busch!
    Deine Bilder gefallen mir aber trotzdem sehr!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag Weihnachtsstern sehr liebe Christa, am liebsten klassisch rot.
    Ja heute iwrd schon die 1. Adventwoche geteilt.

    Hab einen schönen Tag und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Einen habe ich grundsätzlich auch immer am Küchenfenster stehen, aber schön schlicht in rot.
    In diesem Jahr meinte man es gut mit mir und jeder Gast brachte mir zum Geburtstag einen Weihnachsstern mit.Nun hab ich viele und vor allem ALLE Sorten außer weiß. Grrrr... mit Glitzer geht garnicht ...
    Liebe Grüße zu Dir
    Joona

    AntwortenLöschen
  8. Juhuuu liebe Christa...
    Ich liebe Weihnachtssterne...♥
    Und auch wenn ich eine Glitzertante bin, mag ich in diesem Fall auch die roten. Ganz natürlich...
    Denn die Natur ist soooo PERFEKT und schön, die glänzt und glitzert von ganz alleine...;0)
    Ganz liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag die Weihnachtssterne auch lieber so wie die Natur sie uns zeigt. Ganz besonders gefällt mir der Weihnachtsstern auf dem letzten Bild...hab ich so noch nicht gesehen.

    Danke für´s zeigen liebe Christa.

    Einen schönen Tag für dich und ♥liche Grüße von der Jurika

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja , der Weihnachtsstern auf dem letzten Foto gefällt mir gut . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  11. Ganz wunderschöne Weihnachtssterne, ja ich finde den Letzten auch ganz cool,habe ich noch nie gesehen, sieht toll aus!
    Danke liebe Christa, ganz klasse Aufnahmen!
    Wünsche die eine schöne erste Adventwoche und liebe Grüße Olivia

    AntwortenLöschen
  12. Christsterne, liebe Christa, o ja, die mag ich am liebsten in dem klassischen ROT und ohne Glitzerstaub. Alle Deine Weihnachtssterne sind Dir echt Fototechnisch wunderschön gelungen, Kompliment, für mich wohltuende Blickfänger!

    Die aller ♥lichsten Adventsgrüße an Dich, liebe Christa, und hab gaaaanz lieben Dank dafür, dass Du mich stets soooo TREU besuchst, DANKE!! ♥ Barbara ♥

    AntwortenLöschen
  13. ich mag am liebsten die klassischen roten am liebsten. pur , ohne glitzer

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach ja, ganz vergessen: auf den canaren wuchsen sie als riesige hecken, das fand ich sehr beeindruckend

      Löschen
  14. Ich mag die Weihnachtssterne am liebsten traditionell in rot.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Warum ist jetzt mein Kommentar futsch??

    AntwortenLöschen
  16. Aha, dann noch einmal ganz kurz.
    Bei mir ist es ein Weihnachtskaktus und du hast die Sterne, die kaufe ich nicht mehr, gehen mir immer ein und ich habe schon so viele Tips erhalten.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  17. bei uns im Flur steht auch ein kleiner Weihnachtsstern. Er ist rot und ... ähäm ... hat so ein bisschen Goldglitzer an sich. Ich bin ja nicht immer so ein Glitzer-Fan ... aber manchmal geht es dann doch mit mir durch *g*.
    Schön sind deine Fotos mit den unterschiedlichen Weihnachtssternen.
    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  18. Mir gefällt der rote Weihnachtsstern immer noch am besten. Das Glitzerzeugs mag ich an den Blumen nicht.

    Lieber Gruss
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  19. Hllo Christa,
    Die Weihnachtssterne finde ich auch immer sehr schön! Und ich bin total begeistert, wie du sie in deinen Fotos festgehalten hast.
    Vielen Dank fürs zeigen

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen