Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Mittwoch, 20. Februar 2013

Der Winter ist noch nicht vorüber

Bei uns fing es gestern Morgen wieder ganz schön heftig an zu schneien und der Schneefall hielt fast den ganzen Tag über an.

Durch die schmutzige *g* Autoscheibe fotografiert.


Die Winterlinge bekamen einen weißen Mantel übergestülpte


Und auch die Hortensienblüten mussten sich wieder einen weißen Hut auf den Kopf setzen lassen.


Gegen Abend ging dann der Schnee allmählich in Regen über. Es wird aber weiterhin Frost und nasskaltes Wetter geben. Also......Frühling ist noch nicht in Sicht!

Kommentare:

  1. alles wird besser... in 10 Tagen ist ja schon März! Unsere Hühner bewegen sich nun schon 75 Minuten später aufs Stängeli..... und das will etwas heissen!!
    Liebe Grüsse Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast es gut, die Hühner zeigen dir ganz genau, wann der Frühling kommt, wie toll ist das denn? :-)

      LG Christa

      Löschen
  2. Ach ja liebe Christa, irgendwie will der Winter sich nicht verabschieden.
    Dabei habe ich Sehnsucht nach Wärme und Sonne.

    Liebe Grüße am Mittwoch
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. hier zeigt er es auch gerade..ich bin noch da..
    aber nicht so stark wie bei dir Christa..aber noch ist der Tag jung

    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  4. Wir erwarten hier dieser Tage auch wieder Neuschnee. Solange der Februar noch anhält hab ich auch nix dagegen wenn es noch das ein oder ander mal schneit und kalt bleibt, ist auch besser für die Pistenverhältnisse.
    Doch ab März kann dann der Februar Einzug halten :-)

    Bis dahin erfreuen wir uns doch noch an den kleinen weißen, tanzenden Flöckchen!

    Herzliche Grüße
    Farbenzauberin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahah, meine Liebe, wenn wir so tolles Winterwetter hätten wie ihr mit traumhaft blauem Himmel und weißen Schnee, der auch liegen bleibt, da könnten die Flocken ruhig weiterhin tanzen, aber dieses nasskalte Wetter ist einfach nicht schön. Hier also nix Pisten mit weißer Pracht zum Herunterwedeln. :-)

      LG Christa

      Löschen
  5. Gestern war es bei uns auch grau, heute scheint die Sonne wieder :)
    Ich vermisse den Schnee gewiss nicht! *g*
    Nachts ist es zwar noch frostig, die Nachbarn mussten die Autoscheiben frei kratzen *hihi* aber der Frühling kommt doch jetzt jeden Tag ein bisschen mehr. Die Vögel sind ja auch schon am balzen.

    LG Hans


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt, Hans, es zwitschert überall schon sehr, bei uns tobten heute auch Meisen. :-)

      LG Christa

      Löschen
  6. Habe es eben gerade gelesen das der Winter/Schnee nochmal in ganz D. Einzug hält. Hoffe mal die Knospen und Blüten tragen keine Schäden von sich und wünsche dir dennoch einen wunderschönen Tag.

    liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube nicht, Nova, dass die jetzigen Knospen in Mitleidenschaft gezogen werden. Lieber jetzt die Kälte als dann später, wenn alles ausgetrieben ist und sich Blüten zeigen, so, wie das im letzten Jahr der Fall war zur Kirsch- und Apfelblüte, als dann der Frost noch mal massiv einsetzte.

      LG Christa

      Löschen
  7. Liebe Christa
    Das war ja ganz schön heftig bei Euch.
    Aber heute ist bei uns auch wieder grau.Nur Schnee kommt nicht runter.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja lustig, hast Du die Winterlinge bei mir gemopst??? ;-))))))) Ich hatte sie nämlich auch grade vor 3 Tagen gepostet. Doch klar(!), das sind halt _die_ Motive zur Zeit, und auch Dein oberes Bild aus dem Auto raus hat was - mit diesen zarten weiß-grauen Tönen und den Leitungen im oberen Abschnitt. Im Moment ist es ja wieder getaut, nehme an, bei Dir auch. Ich wünsche Dominik noch Alles Gute zum Geburtstag!!! GLG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt musste ich doch erst mal gucken, wer der "Kuck mal!!" ist. *g*
      Na du bist mir vielleicht eine.....kicher.
      Hab ich doch schön gemopst oder?
      Bekomme ich jetzt einen Mahnbescheid? Bibbbbbbbbber..... *g*
      Dankeschön für die Burzeltagsglückwünsche für unseren Charmeur. :-)

      LG Christa

      Löschen
  9. Guten Morgen Christa
    genau das richtige Wetter, um etwas am Blog herumzubalsteln gell.. Gediegen, diese Version.
    Mir ist der Schnee immer noch willkommen. Im Februar melden sich bei mir keine Frühlingsgefühle. Obwohl, das ein oder andere Mal konnte ich den Kaffe bereits auf der Terrasse geniessen, sammt wärmenden Sonnenstrahlen. Aber nicht heute, dein Huddelwetter hat sich wohl nach Süden abgesetzt.
    VG Trudy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gediegen, ja, das ist das richtige Wort. :-)
      Warte mal, wenn es Frühling wird, dann poppt es hier. *g*

      Wenn die Sonne da ist, merkt man, dass sie auch schon Kraft hat, aber der Wind ist echt noch saukalt.

      LG Christa

      Löschen
  10. Liebe Christa,

    so ähnlich sieht es bei uns auch aus...aber der Schnee ist immer noch etwas Schutz für die Pflanzen gegen strengere Fröste, deshalb sehe ich es nicht ganz so negativ.
    Hier ist schon der Milan unterwegs...also kann der Frühling nicht weit sein!!

    Ganz liebe Grüsse - Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht weit von uns, Annette, ist heute ein riesiger Kranichzug gen Norden geflogen. Die Zeichen des Frühlings sind da, aber die nächsten Tage werden einfach noch saukalt bleiben.

      LG Christa

      Löschen
  11. Nach dem gestrigen heftigen Schneefall, hatten wir heute strahlenden Sonnenschein und ein richtiges Winterwonderland. Trotzdem wäre mir jetzt Frühling lieber.

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  12. Vielen Dank noch mal euch allen. :-)
    Nach dem gestrigen nassen Winterwetter hatten wir heute tatsächlich mal einige Stunden Sonnenschein, freu. :-)

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  13. da bin ich ja froh, dass das derzeitige geflöckel bei uns nicht leigen bleibt - ach wie ich mich nach frühling sehne

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  14. Auf der Wetterkarte habe ich für ganz D schneegeeignete Temperaturen gesehen. Bei euch ist aber dolle was runtergekommen, liebe Christa, und auch liegen geblieben. Bei uns schneit es ja auch schon wieder, aber der Großteil taut gleich wieder weg.
    Danke für deinen cmt: Nicht straßenweise. Die Leutbänke stehen nur in der Varian-Frey-Str. Zur Berlinale leuchten die Bänke ausschließlich rot. Anders als beim Fesival of Lights, bei dem verschieden Farben abwechselnd leuchteten.
    Die Straße war fast menschenleer, aber es war eiskalt, so dass ich mich nicht lange aufgehalten habe.
    Liebe Abendgrüße sendet dir Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  15. Auch bei uns immer wieder Schnee, aber nicht soviel, dafür eiskalt und Winterlinge habe ich noch keine gesehen, da ich im Moment auch wenig draußen bin.
    Am Samstag wollen mir mal in den Harz und da liegt noch eine Menge Schnee, vielleicht spielt die Sonne mit, dann könnte ich auch ein paar Schneebilder fotografieren.
    In den unteren Lagen ist es aber schneefrei und mal schauen, was ich entdecken kann....Frühling bestimmt nicht und dabei sehne ich mich nach Sonne und Wärme.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen