Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Donnerstag, 28. Februar 2013

Eiswelt

Hier ist wohl Parken nicht erlaubt. Macht nichts, denn wir gehen zu Fuß weiter.


Wir sind ganz weit oben.


 Eisig kalt ist es, alles zugefroren.






Richtig gespenstig sieht es aus und es ist total nebelig. Lust zum Klettern?


Ihr wollt Frühling, der ist hier aber noch meilenweit entfernt.


Die Falken sind mit Sicherheit ausgeflogen.


Und wer jetzt noch mal für kleine Jungs oder Mädchen muss, der sollte es schnell tun, denn wir wollen noch ein wenig weiter gehen.



Kommentare:

  1. Das sind ja gigantische Winterfotos, Eis- und Schneewelten vom Feinsten, ich bin ganz begeistert liebe Christa. Nichts so trotz hätte ich gerne Frühling.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. brrrr.....mal gut dass ich mich vorher warm angezogen habe und auch noch auf dem stillen Örtchen war^^ Das war ja heute ein ziemlicher kalter Spaziergang....


    ...............aaaaaaaaaaaaaaaaaaber traumhaft schön. Absolut geniale Winter-Eis-Fotos die du da gemacht hast. Impressionen die man nur so einfangen kann^^

    Wünsche dir einen wärmeren Tag und sende liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  3. das ist Eiskälte die du hier zeigst .. tolle schöne Fotos da lässt es einen erfrieren bei dem Anblick!
    Bei mir bei 2 Grad gerade, da ist es mir lieber so jetzt!

    Schönen Tag wünsche ich dir!
    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Christa,
    da läuft mir die Gänsehaut vor- und rückwärts über den Rücken! Sieht das kalt aus! Wo ward Ihr? In Sibirien?
    Traumhaft schöne Winterfotos und irre Eisgebilde!
    Ich glaub mir wärs zu kalt für "kleine Mädchen" gewesen *lach Gingen die Türen überhaupt auf?
    Trotz der tollen Fotos: ich wünsche uns Frühling - heute ist meteorologischer Frühlingsanfang!

    Einen schönen Tag für dich und liebe Grüße
    Juliane

    AntwortenLöschen
  5. das ist heftig Christa..aber SCHÖN festgehalten und den Akku von der Kipse gequält
    LG vom katerchen der total begeistert ist von diesen KALTEN Momenten.

    AntwortenLöschen
  6. Eine gespenstische Winterwelt. Rauhe Lüftchen wehen dort, die Eiskristalle hat es in Windrichtung angenagelt. Unwirtliche Gegebenheiten, man sehnt sich nach einer warmen Stube und einem Grog. Stimmungsvolle Fotos!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja , liebe Christa , ein wenig gespenstisch ist es schon , aber doch wunderschön im Bild festgehalten . Mir reicht es jetzt auch so langsam mit der Kälte . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Fotos,aber langsam reicht es mit der kälte.Jetzt soll es ja wärmer werden aber Mitte März wird es eventuell noch mal kalt.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  9. Das würde mich jetzt aber auch interessieren wo ihr da wart. Denn hier ist es GOTT SEI DANK mit Sicherheit nicht !!!

    Es sieht toll aus zugegeben aber das muss auch reichen ;-)

    Lg

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  10. bibber bibber frier...... aber tolle Fotos sind das schon, Christa

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  11. Mich hat schon beim ansehen gefroren. Tolle Fotos!
    LG Mara

    AntwortenLöschen
  12. Da läuft einem ja allein vom Anblick eine meterdicke Gänsehaut über den Körper *grusel*. Hier ist der Winter zum Glück gerade dabei, sich vom Acker zu machen und für nächste Woche sind +15°C angekündigt *yippieee*

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  13. Frostig schöööön!

    LG Marlis

    AntwortenLöschen
  14. Wo seid ihr denn da gewesen?
    Da muss auch ein rauher Wind gewesen sein, so wie die Eiskristalle an der Laterne(?)im 5. Bild kleben. Auf jeden Fall sind dir da eindrucksvolle Frost Bilder gelungen.

    Macht Spaß, sie in der warmen Stube anzuschauen :)
    LG Hans

    AntwortenLöschen
  15. Gruselig kalt, nicht wahr???? So war es auch! Jetzt im nächsten Post gibt es die Auflösung, es war nicht Sibirien, aber gefühlt war es das. *g*

    Danke euch allen für eure Zeilen. :-)

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  16. oh sind das tolle Aufnahmen!!!!
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  17. Whowwwh, das war zum Abschluß noch einmal richtig eisigkalt und exellente Fotos, aber jetzt läßt du bestimmt den Frühling erwachen...ja büddddeee !!!!

    Schönes Wochenende wünsche ich dir.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  18. Die Bilderserie könnte als Sibirien- oder Alaskasouvenir verkauft werden!
    Grusligschlotterkaltschön ; )
    Liebe Grüsse Brigitte

    AntwortenLöschen
  19. Ganz tolle Bilder Christa! Gibt ja nicht täglich die Gelegenheit, solch garstige Bilder zu schiessen. Hast du prima gemacht.
    Herzliche Grüsse
    Trudy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie bitte? Garstige Bilder??? Ich fasse es nicht! *fg*
      Aber bei blauem Himmel macht es doch mehr Spaß zu fotografieren und besonders, wenn es wärmer ist. :-)

      LG Christa

      Löschen
  20. Hallo,

    wunderschöne Wintereindrücke und die Vielfalt winterlicher Formen - sehr beeindruckend anzusehen! Und auch der Frühling wirkt sehr schön, auch wenn er doch noch etwas fern schein mit so schönen Farben!

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen