Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Samstag, 20. April 2013

Ein Geschenk

* Du kommst aber in mit einem Karacho angeflogen.


* Pass auf, die Landung geht sonst schief!


- Keine Bange, ich bin doch ein Flugkünstler, musste nur ewas ausbalancieren, denn ich das    Geschenk für meine Braut nicht ramponiere.


- Hoffentlich gefällt ihr es auch.


* Wenn ich so ein tolles Geschenk bekommen würde, ich würde dich sofort heiraten.
- Das geht aber nicht, du bist ja schon verheiratet, außerdem kannst du ja auch gar nicht fliegen und könntest nicht mit mir in dieses Haus einziehen.
* Da hast du natürlich auch wieder Recht!


- Hach, ich bin ja so aufgeregt, meine Kleine ist so was von süß! Ich wage es und mache ihr jetzt einen Heiratsantrag!
* Ich finde, das ist eine ausgezeichnete Idee!


- Also tschüss dann mal, drück mir die Daumen!
* Klar, mache ich!


* Und....was hat sie gesagt?
- Sie will, ja, sie will, sie hat "ja" gesagt, aber nun soll ich erst mal den Eingang hier in Ordnung bringen. Der ist so schlampig gearbeitet. Also, wenn es nach mir ging, wäre der gut genug. 


* Ja, wir Frauen wollen halt immer alles besonders schön haben. Du machst das aber perfekt.


* Huch, das geht hier ja ganz schön tief runter!
- Ja, pass da bloß auf, dass du nicht abstürzt.


Ich werde wohl jetzt die nächsten Wochen mein Quartier in unserer Gartenhütte aufschlagen. *g*

Das macht so viel Spaß, die beiden zu beobachten, wie sie rein- und rausfliegen, Baumaterial anschleppen und es wird wohl nicht mehr lange dauern, bis sie brüten.

Euch allen ein schönes Wochenende, ganz schön kalt ist es wieder geworden, aber die Sonne lässt sich doch öfter blicken. Ich geh dann mal wieder, Meisen gucken. Neeee. erst noch den Kuchen aus dem Backofen holen!

Kommentare:

  1. Liebe Christa, das sind ja ganz grandiose Fotografien. Mein grosses Kompliment! Perfekt fotgraiert und ins beste Licht gesetzt. Naturfotografie vom Allerfeinsten...

    Liebe Grüsse Dir

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wieder einen typische christa-geschichte. liebevoll erzählt und super fotografiert

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Bilder Christa. Offenbar hast jetzt den optimalen Pavarazziplatz gefunden. Blaumeisen hatte ich noch nie im Nistkasten. Schön, dass ich jetzt deine geniessen und beobachten kann.
    Schönes Wochenende wünscht dir
    Trudy

    AntwortenLöschen
  4. Ach liebe Christa, bei den herliche Fotos und Deiner wunderschönen Geschichte dazu geht mir das Herz auf. Unsere Nistkästen sind auch bewohnt, aber ich schaffe es nicht sie zu knipsen. Doch ich gebe die Hoffnung nicht auf.

    Liebe Wochenendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. :-))))))))))))))))))))))) sooooooooooo niedlich und ich staune, wie gut du die Meisensprache beherrscht.
    Er hat ja einen richtig fetten Wurm gefunden, kein Wunder dass SIE sich davon bezirzen läßt. Ist ja wie bei den Menschen, nur wer groß und stark ist und einen fetten Kontostand hat, der kommt in die engere Wahl *ggg*.
    Danke liebe Christa und dir noch einen schönen Tag.
    Blauer Himmel - Sonnenschein, bissel kalt aber keinen Frost.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christa,

    das ist wieder soooooo wundervoll! :o)
    So schöne Bilder und dann die Unterhaltungen die du führst - wundergut! ;o) Dir begegnen viele wunderbare Wesen!

    Wir wünschen Dir ein schönes Wochenende und das der Kuchen in angenehmer Gesellschaft schmeckt :o)
    Liebe Grüße von den sternen

    AntwortenLöschen
  7. Einfach himmlisch, liebe Christa! Ich freue mich schon sehr auf die kommenden Wochen :) Wie du wohl den Spagat zwischen Storchen- und Meisenaufzuchtstation bewerkstelligen wirst? Ach, dir wird bestimmt etwas einfallen!

    Wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  8. Super schöne Bilderserie und eine einfach süße, nette Geschichte dazu!
    Ich glaube, ich würde auch draußen mit der Kamera auf Lauer liegen.. ;-)
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das sind ja unglaublich goldige Aufnahmen! Super!!!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  10. So wundertoll Bilder.. besonders das erste, ich wollte, ich hätte ein solches für mein Kunstprojekt zustande bekommen. Wirklich toll! VG Joy

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christa, nicht jedem wird so ein Fotoglück geschenkt. Was heißt geschenkt, du hast viel unternommen, damit du solche Aufnahmen "in den Kasten" bekommst. Eine beeindruckende Serie und super scharf aufgenommen, dazu eine passende Geschichte von dir. Mich beeindruckt so etwas immer wieder.

    Dir einen schönen Abend und einen noch schöneren Sonntag,
    egbert

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe solch dokumentierte Tiergeschichten. Die Fotos sind natürlich auch super...aber es ist das Gesamte was hier heute zählt und zaubert ein lächeln auf mein Gesicht.
    Liebe Grüße von tatjana

    AntwortenLöschen
  13. Oh liebe Christa, das glaube ich. Da würde ich wahrscheinlich auch mehr als ein Mal am Tag hinschauen :-))))

    ...und dein Dialog ist einfach wieder toll geworden zu der Fotodoku. Passt hervorragend und Mister Meise hat sich aber auch alle Mühe gegeben. Da kann Mrs. Meise echt stolz sein so einen tollen Ehepartner zu bekommen^^

    Hab einen wundervollen Sonntag mit viel Bird-Watching und liebe Grüssle



    ach...btw: schieb mir mal ein Stück Kuchen rüber *gg*

    AntwortenLöschen
  14. *grins* was für ein anflug er gemacht hat und tolle Fotos zu der Geschichte, er sieht aus wie wenn er es wüsste und stolz seine Meisenbrust auf brustet!!!!

    Schönen Sonntag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Christa,
    soetwas zu beobachten macht richtig Spass.. und dann eine tolle Geschichte dazu..perfekt..
    Schönes WE
    Grüsse Frank

    AntwortenLöschen
  16. Herrlich deine Bildergeschichte zu geniessen liebe Christa, die Meisen haben ein schönes Heim gefunden.

    Lieber Gruss
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  17. sage nur SUPER. Christa da geht einem das Herz auf
    DANKE sagt das katerchen

    AntwortenLöschen