Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Samstag, 6. Juli 2013

Naschen, naschen, naschen....

In diesem Jahr habe ich einige Kübel und Kästen Sommerwiesensamen ausgesät und zur Zeit blüht es einfach wundervoll.
Gerade die Natternkopfblüten werden von allerlei Insekten gerne angeflogen. Bienen, Hummeln, Florfliegen und andere Nektarsammler kann man ständig beobachten.
Der Durchmesser (Öffnung) einer solchen Blüte beträgt ca. 1,5 cm.

Und nun schaut euch einfach die Tummelei an. :-)


Auf dem nächsten Bild ist ein Winzling unterwegs, bedenkt man die Größe der Blüte.


Der dunkle Hintergrund ist die Gartenhütte. An deren Fenster hängt auch ein Kasten mit den herrlichen Blüten.


Total eingetaucht ins Innenleben der Blüte.


Durch die Reflexion der Sonne in der Fensterscheibe gab es auch Blendenflecken. *g*



Schaut bei Liese vorbei und erfreut euch an den tollen Ergebnissen der anderen Nahaufnahmen.





Mein Rechner ärgert mich zur Zeit etwas oder besser gesagt ein Mailprogramm und gut beschäftigt bin ich zur Zeit mit Datensicherung und Einrichten neuer ext. FP.  Die wollten leider auch nicht so, wie ich wollte....grummel.
Ich werde bald aber bestimmt wieder auf euren Blogs vorbeischauen, habt noch ein wenig Geduld.

Jetzt wünsche ich euch allen noch ein ganz tolles Wochenende, das Wetter ist ja traumhaft, genießt es einfach. :-)

Kommentare:

  1. Tolle Makros liebe Christa, hast du wunderbar festgehalten. Ja der liebe PC, wenn es nicht so klappt, könnte man verzweifeln.

    Liebe Wochenendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe
    christa, auch ich wünsche dir ein tolles Wochenende!
    Deine Bilder sind wieder traumhaft schöööööööööööööön. Bin hin und weg.
    Das Wetter ist endlich wieder einmal so schön, das auch wir in den Garten können. Wenn es klappt, werden wir gleich ein paar Tage da bleiben.

    Viele liebe Grüße schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  3. Uiii liebe christa, das sind ganz fantastische Macros...

    Liebe Grüsse vom Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee mit den Blumen-Samen, ist ja ordentlich was los in den Blüten :-)
    Schöne Bilder und das zarte Lila gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße und ein schönes Rest-Wochenende - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Fotos, liebe Christa.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Fantastische Aufnahmen! INsekten aus der Nähe betrachtet ist schon eine Welt für sich!
    Das Natur ABC (dein Post vom Donnerstag) finde ich auch super!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  7. Phantastische Nahaufnahmen von den kleinen und großen Bienen. Die Blüten haben eine entzückende Farbe. Beste Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  8. Servus Christa,
    buchstäblich "haarscharf" sind Deine "Nascher"!!!!
    Schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Christa,

    was für tolle Aufnahmen und ein Talent sie so nah zu fotografieren - das 2. Bild ist unschlagbar und genial - so habe ich es noch nicht gesehen!

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christa,

    da habe ich mich mächtig gefreut, denn morgen kannst du ihre Geschwister bei mir anschauen, falls es deine Zeit und dein Rechner erlauben.
    Hatte auch ganz viel ausgesäät, aber es sind bei mir vorwiegend Kornblumen erblüht, jetzt kommt noch die Cosmea und dann warte ich auf Jungfer im Grünen, aber da tut sich nicht viel, dafür kommen Sonnenblumen, die ich niemals ausgelegt hatte, aber ich weiß schon wer dahintersteckt *gg*.
    Wetter super, ich mache "blau"...Sommer :-)))))

    Schönen Sonntag wünsche ich dir und deinen Lieben.

    Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  11. Das ist auch einen Idee...diesen Samen in Kübel....fand solche Wiesen nämlich immer schon supertoll.

    So wie auch deine Aufnahmen...echt spannend zuzuschauen. Kann sie förmlich brummseln hören^^

    Hoffe das bald wieder alles in Ordnung ist und wünsche dir einen wundervollen Sonntag.

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  12. Oh Christa was für tolle Aufnahmen und diese Details, einfach Klasse!
    Man denkt wirklich man könnte zu den Tierchen reinkrabbeln in den Blumenkelch.

    Ganz lieben Sonntagsgruß, Michaela :)

    AntwortenLöschen
  13. wow,christa..... das sind ja toll blümchen und binen fotos

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  14. Besonders schöne Aufnahmen hast du wieder gemacht , liebe Christa . Das fleißige Bienchen hat sich von dir auch nicht stören lassen . :) Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  15. Ich dachte es ist was zu naschen für mich ,aber ich habe doch gar keinen Stachel.Und bin auch kein Bienchen.
    Summ summ Christa

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christa;
    deine Bilder sind wunderschön.
    Ich liebe diese Blumen ebenfalls und versuche sie seit Jahren in meiner Wiese anzusiedeln, dies scheitert aber an meinen Männern, die immer mähen müssen. :-(
    Werde deine Idee mit den Kübeln und Kästen klauen damit es endlich mal klappt.

    Schönen Sonntag und LG Margret

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Christa, ich kann meinen Vorgängern nur beipflichten, deine Bilder sind immer ein Genuß, wünsche dir noch einen schönen Sonntag und liebe Grüße Olivia

    AntwortenLöschen
  18. Estrem schöne Bilder liebe Christa. Ein fleißiges Hummelchen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Ach wie schön :-) Sehen echt toll die Bilder!

    Wir haben auch Blumensamen im Balkonkasten gestreut und viel verschiedenes wächst da jetzt. Leider waren wir etwas spät dran und die Blumen sind erst so etwa 3/4 cm groß *hüstel* aber der Sommer kann ja noch laaaaang sein ;-)

    Ganz liebe Grüße und eine gute Woche wünschen wir Dir
    anja und die sterne

    AntwortenLöschen
  20. Mon appareil photo ne me permet pas de faire des photos comme les vôtres...je choisi donc de gros insectes ! A voir sur le Blog du Vieux Matou.

    AntwortenLöschen
  21. das sind wieder wundervolle Fotos Christa!
    Ob der Sommerwiesensamen auch in Balkontöpfen gut aufgeht? Ich werde mir das mal merken ... :-)

    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche - und dass am pc alles gut gelingt.

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  22. hier blüht der Ysop Christa..und die Insekten tummeln sich..die WILDEN sind noch etwas in den Startlöchern.
    LG vom katerchen der einen guten Start in die Woche wünscht.

    AntwortenLöschen
  23. wow sind das tolle Bilder
    du hast wirklich ein super Händchen dafür.
    LG und eine schöne Woche wünscht dir
    Sonja

    AntwortenLöschen
  24. Wahnsinn ... das sind ja wirklich super tolle Bilder. Besonders das 3. Bild ... so, sooo flauschig!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Christa,

    das sind wieder Wahnsinnsfotos. Besonders das Bienchen im Flug hast Du fantastisch erwischt. Bei mir blüht auch der Anis-Ysop und der erst Lavendel. Das ist ein Summen und Brummen. Nur die Schmetterlinge machen sich immer noch rar.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  26. Wow....das ist wieder eine wundervolle Fotoserie. Du hast den kleinen Nascher fantastisch eingefangen. Deine Macros sind super schön....
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen