Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Samstag, 20. Juli 2013

Natur ABC

Wir sind angelangt beim Buchstaben  D.

Ich hatte zunächst erst gar keinen Plan, was ich zeigen sollte und mir fielen zunächst erst nur Disteln ein, die zur Zeit blühen.
Also machte ich mich gestern auf zu einem Gartenrundgang in der Nachbarschaft und auf einmal begegneten mir einige Ds, auch solche, von denen ich gar nicht vermutete, dass sie schon blühen würden.

D ..... wie Dreimasterblume (Tradescantia ohiensis), es gibt sie in verschiedenen Rosa-, Violett- und Blautönen sowie in weiß. Die Blüten sind extrem schwierig zu fotografieren, weil die Blütentrauben sehr dicht an der Staude hängen und sie überall von ihren schilfartigen Blättern durchzogen werden, ein richtiges Gewusel von Blättern und Blüten. Trotzdem eine tolle Staude für den Garten.



D ..... wie Distel, hier eine Weißdistel mit Getummel, dort summte und brummte es vom Allerfeinsten.


D ..... wie Dahlie

Etwas später traf ich tatsächlich schon in einem anderen Garten (dort, wo ich die Knoblauchknospe fotografiert hatte) auf zwei wunderschöne Dahlienbüsche, die schon in voller Blüte standen. Meine Dahlien blühen aber noch nicht.



Und da es heute wieder heiß werden soll, spanne ich euch noch ein D ...-Schirmchen auf.


Schaut bei Jutta vorbei, dort findet ihr die Beiträge der anderen Teilnehmer dieses Projektes. Es lohnt sich! :-)


Habt alle ein schönes und erholsames Sommerwochenende und lasst es euch gut gehen. :-)

Kommentare:

  1. D wie..die hast du siper vorgestellt Christa.

    Die Dreimasterblume habe ich in Blau..es ist wirklich schwer von der Einzelblüte ein tolles Bild zu bekommen.
    LG zum Wochenende vom katerchen

    AntwortenLöschen
  2. D wie... gute und sehr schöne Auswahl, mir kommen noch spontan die Dotterblumen und der jetzt blühende Dost (Oregano) in den Sinn.
    Erbauliche Sommertage wünscht Juralibelle

    AntwortenLöschen
  3. Ja die erste hatte ich mal vor Jahren im Garten. Aber den Namen dazu hab ich nie gewusst.
    Sag mal liebe Christa, du kennst sooooooooooooo viele Pflanzen. Kennst du auch Girsch? Mein Mann hat davon gehört und das es eine Heilpflanze ist, die uns gut helfen könnte, bei unseren Gliederschmerzen.

    Ich wünsche dir auch ein tolles Wochenende.
    Es grüßt dich recht lieb
    Paula

    AntwortenLöschen
  4. jaaaa...mir wäre auch distel eingefallen. aber zu meinem kummer kenne ich nicht so viele blumennamen. spannend!
    LG und ein tolles WE wünscht tinny

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christa,
    als ich die erste Blüte bei dir sah dachte ich bei mir: Heute ist der Lila-Tag.
    Wenn die Dahlien blühen, ist der Herbst nicht mehr fern, sagte man früher.
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christa,

    wow, kann ich da nur sagen. Vielen Dank für Deinen herrlichen Beitrag. Da hast Du ja eine ganze D-Parade aufgestellt und Deine Fotos sind wieder vom Feinsten.
    Das alles habe ich eigentlich auch im Garten, aber irgendwie bin ich bei der Distel hängengeblieben. Die Dahlien fangen jetzt langsam an zu blühen. Einige Blüten haben sich schon geöffnet.

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Mal wieder wie immer wundervolle Bilder Christa.

    Ich glaub ich hab mich bisher mit meiner Kamera viel zu wenig auseinandergesetzt.
    Deine Bilder sind immer einfach der Hammer.

    Liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  8. Deine Ds sind ganz herrlich, liebe Christa!

    Einen ebenso herrlichen Samstag für Dich!

    ;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christa,
    manch einer ist froh, dass er ein Foto mit einem Natur-D gefunden hat
    und du bringst hier gleich 4 verschiedene.
    Klasse Bilder.

    LG Margret

    AntwortenLöschen
  10. Servus Christa,
    ....."D" wie "D O L L" - mehr sog i net!
    Dolles Wochenende wünscht,
    Luis

    AntwortenLöschen
  11. Herliche Fotos liebe Christa und das Schirmchen aus Dill siht klasse aus.
    Wunderschöne Dinge in der Natur hast du zum Buchstaben D gefunden.

    Liebe Samstagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  12. .·°°。♡♡

    Maravilhosa coleção de fotos! Essas abelhas estão incríveis,
    quantos pequenos detalhes!!!! Parabéns pelo excelente trabalho.

    Bom fim de semana!°°。❤
    ❤⊱ Beijinhos°°。°✿
    °。✿✿。Brasil
    °✿✿⊱彡

    AntwortenLöschen
  13. Traumhafte Aufnahmen meine Liebe, was soll ich noch schreiben, einfach toll!!!
    Schönes Wochenende und liebe Grüße zum sommer_sonnigen Wochenende
    Olivia

    AntwortenLöschen
  14. Hallo, liebe Christa J. (◠‿◠)
    Das ist ein tolles D und eine wunderschöne Fotoserie. 3 und 6 sind meine absoluten Favoriten, aber die 4 kommt gleich danach und dann die 5
    Danke für deinen cmt.: Das ist ein Rasensprenger, der sich permanent nach vorne und hinten bewegt, so dass die Wasserstrahlen im Halbkreis ausgespuckt werden.
    Das Schlimmste an Kindern ist für mich ihre Lautstärke und die hellen Stimmen, danach kommt die Hektik. Optisch finde ich sie zumeist süß, und was sie so verzapfen mag ich auch oft, v.a. die Fantasie.
    Hab ein schönes sonniges Wochenende. Liebe Grüße, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  15. Na, also dafür dass du zuerst so gar keine Idee hattest haste dann aber doch viel "einfangen" Finde ich klasse, so lernt man auch noch andere Blumen mit Namen kennen. Ich sag ja immer....bloggen kann auch bilden ;-)

    Liebe Abendgrüssle

    AntwortenLöschen
  16. Einfach toll, Deine Bilder, liebe Christa! Die Dreimasterblume kenne ich von meinen Jahren in Niedersachsen - da hatte ich sie auch im Garten. Die Dahlien sind prächtig, aber sie können sich ruhig noch ein bisschen Zeit lassen, finde ich!

    Liebe Blumengrüße von Ruthie

    AntwortenLöschen
  17. Die Weißdistel mit Gesummse gefällt mir heute am besten :-)

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  18. Wow....deine Fotos sind wieder ein Genuß. Du hast wundervolle Ds mitgebracht. Mir gefällt auch der Dill besonders gut. Du mußt an der Erde gelegen haben, um diese tolle Aufnahme zu machen....
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  19. Tolle Makros. Die Bienen fallen besonders auf. Aber ich mag auch die Perspektive vom Dill.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  20. Da hast du doch ganz wunderschöne Deees gefunden und auch ich gehe immer durch die Nachbargärten, das sind wahre Blumenparadiese..

    Liebe Grüße von Mathilda ☼ ☼

    AntwortenLöschen
  21. Ich freue mich, dass euch meine D-Präsentation gefallen hat. :-)
    Vielen Dank!

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  22. eine liebe Art, noch einmal im 1x1 der Sprache zu verweilen....

    egbert

    AntwortenLöschen