Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Freitag, 12. Juli 2013

Schwarz und Pink

und beides ziemlich rund......da war ich dieses Mal ganz nah dran.

In diesem Post zeigte ich, was aus Christas Samen bei mir geworden ist. Auf dem vorletzten Bild erkannte man kleine runde Beeren.
Größer geworden sind sie nicht, aber inzwischen haben sie eine ganz dunkle Farbe angekommen. Der Durchmesser der Beeren beträgt nach wie vor 1/2 cm und an der re. war eine ganz kl. Ameise zu Besuch, sah ich aber erst mal wieder auf dem Rechner. *g*


Andere Perspektive, anderer Besuch


Und mit dieser Kleeblüte wünsche ich euch einen guten Start ins Wochende. :-)


Weitere sehenswerte Nahaufnahmen könnt ihr euch wieder bei Liese anschauen.


Kommentare:

  1. Superschöne Makros liebe Christa und sogar die Ameise gut erwischt, das ist mir gestern nur halb gelungen, da der Wind ordentlich pustete.

    Dir und deinen Lieben wünsche ich auch schönes Wochenende.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  2. Feine Macros liebe Christa....

    Liebe Grüsse Dir

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  3. Ist ja klasse - mit Gast-Models! ;0)
    Tolle Aufnahmen, liebe Christa. Einfach großartig eingefangen.

    Alles Liebe,
    Sonja

    PS: Ich hatte zwei Kommis von Dir bekommen, die sich sooo ähnlich waren, dass ich einen gelöscht habe ...(okay, ich gestehe: Es war ein Versehen und ich bin froh, DASS Du zwei Kommis geschickt hast *hüstel*).

    AntwortenLöschen
  4. Herrliche Nahaufnahmen . Mit tierischem Besuch . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christa,
    der Besuch auf den Beeren macht es.
    Deine Fotos erinnern mich an ein paar Ohr-
    hänger - schwarze Perlen.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Servus Christa,
    diese schwarzen "Perlen" sind aber interessant!
    Schönes Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christa,

    die sehen ja richtig niedlich aus diese kleinen Beeren. Erinnert mich irgendwie an Zierpaprika (hab mir eben noch mal die Pflanze angeschaut).

    Deine Fotos sind auf jeden Fall große Klasse, besonders das erste mit der Ameise finde ich genial.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. woooow super tolle Aufnahmen. Ich muß mir unbedingt ein Macroobjetiv zulegen.
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Das sind wieder herliche Makros liebe Christa, die Beeren sehen richtig toll aus.

    Liebe Wochenendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Wow, du hast aber viel Besuch ♥ Tolle Aufnahmen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Macros! Und die schwarzen Beeren bringen es ans Tageslicht: das sieht verdächtig nach Solanum nigrum - schwarzer Nachtschatten aus. Eine Pflanze, die weit verbreitet in Wäldern und auf Schuttplätzen zu finden ist. :-)
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Calendula, du hast Recht, das ist ein Solanum nigrum.
      Dann war der Samen mit Sicherheit in dem Mutterboden enthalten.
      Ich habe mal gegoogelt, was mit dieser Pflanze so alles angestellt wird. Sie ist zwar giftig, aber findet auch Verwendung in der Homöopathie.

      LG Christa

      Löschen
  12. Zitat: "Andere Perspektive, anderer Besuch"
    Das ist genial, liebe Christa - gefällt mir sehr.

    Liebe Grüße - ♥ Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christa
    Ich danke dir herzlich für deinen so lieben Beitrag auf meiner Seite !
    Ja, das haben mich schon viele gefragt ob ich nach den Zitaten von Andreas male....
    es sieht fast so aus , gell !
    Zuerst male ich das Bild und wenn ich dann nach Wochen oder Monate wieder einige Werke gemalt haben, werden sie Andreas geschickt und dann wird das Zitat gestaltet !
    Ich werde nun versuchen, wieder mehr hier im Blog zu sein, aber eben , der Sommer ist da
    und wir haben einen so grossen Garten ,hier wird wirklich grilliert was
    das Zeug hält , lach :-))

    Deine Beere hier ist ja super und die Ameisen der Hammer !
    Die Kleeblüte ist traumhaft schön !

    Ich wünsche dir ein tolles Weekend ,das Wetter ist ja super !

    Herzlich grüsst dich
    Margrit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War mir schon klar, dass du erst die Bilder malst, Margrit, aber Andreas beschreibt diese dann einfach perfekt. Ich bin jedes Mal hin und weg. :-)

      Genieß die schöne Sommerzeit, wir grillen auch sehr oft, da bleibt innen die Küche kalt. :-)

      LG Christa

      Löschen
  14. Wooooow...was für schöne Bilder....Und ich hoffe, der "Besuch" hat auch Kaffee und Kuchen mitgebracht ..*giggl*...
    Gaaanz liebe Grüße und ein schönes Wochenende...
    Sonja

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Christa.
    diese Beeren..gestern habe ich das Pflänzchen(noch blühend) als unerwünscht im Garten gefunden..ein Nachtschatten..
    LG vom katerchen der ein schönes wochenende wünscht und DANKE für die schönen Bilder sagt

    AntwortenLöschen
  16. toll...da hat der Zufall wieder voll zugeschlagen. Traumhaft schöne Aufnahmen und auch dir ein wunderschönes Wochenende

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  17. wie immer sind deine marcos klasse geworden..... ist das eigendlich einen winzige zecke da an der beere?

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschöne Makro Aufnahmen!!!

    Schönes Wochenende wünscht dir Eva

    AntwortenLöschen
  19. Uiiii. Sind Deine "Schwarzen" schon so reif? Die Roten brauchen wohl noch ne knappe Woche, Gelb folgt auf dem Fuß aber bei Schwarz kann ich noch nicht ans Ernten denken.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  20. Wirklich schöne Aufnahme!
    Auch Dir ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße, die sterne

    AntwortenLöschen
  21. Schöne Nahaufnahmen. Was sind denn das für Beeren? Essbar?

    LG und ein schönes Wochenende.
    Hans

    AntwortenLöschen
  22. Hmm, die Beeren sehen richtig lecker aus, lieber Christa J. NIcht mehr, als ich die Besucherin darauf entdeckt habe. hahaha Aber als Foto toll! Schöne Großaufnahmen, aber am Turmfalken warst du noch dichter dran.
    Ich sende dir liebe Grüße zum Sonntag, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen