Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Montag, 5. August 2013

S/W Fokus_Woche 31/13

Heute bringe ich ein Foto mit vom gestrigen Spaziergang durch Felder und Wiesen. Hier bin ich auf einem Weg am Rande unseres Dorfes mit Blick auf unsere Mühle. Dort herrscht zur Zeit Hochbetrieb, die Bauern liefern ihr Getreide an.

Die Temperaturen kletterten gestern wieder auf 30°C, das werden wir auch heute wieder locker schaffen. Also immer noch nix Regen oder Abkühlung.

Das Original


S/W


Auf der folgenden Version habe ich einen Goldverlauf über das Foto gezogen.


Die Mühle in den Fokus genommen


Zwei Versionen mit Fokus auf das Gras



Dann höre ich plötzlich ein Trompeten hinter mir. Erschrocken bin ich erst einmal zur Seite gesprungen. Das glaube ich jetzt aber nicht. Der ist bestimmt aus dem Kronberger Zoo im Taunus ausgebüchst. *g*


Noch mehr Lust auf den S/W-Fokus, dann husch hinüber zu AnnaFelicitas.


Ich wünsche euch allen ein wunderschöne neue Woche. :-)

Kommentare:

  1. Ist es ein Elefant oder doch eine Ente? ;-)

    Man könnte fast glauben, dass du in Dresden an der Elbe entlang gelaufen bist. Auch bei uns gibt es eine solche Getreidemühle und die Ähnlichkeit ist schon bemerkenswert.

    eine schöne Woche wünscht dir
    egbert

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christa,
    oooh wie schön, tolle Bilder und erst das Letzte, klasse.
    Die Mühle ist die in Ki........., dann wohnst Du fast in meiner Nähe so ca. 25 km, nur so ungefähr, ganz zwanglos gefragt reine Neugier, den die Mühle interessiert mich, zwecks Mehlverkauf ab Mühle?!
    Ich habe immer so das Gefühl wenn man hier in meiner Umgebung was direkt kaufen möchte, dann geht der Transport lieber in das benachbarte Ausland und es ist schwerer ranzukommen als bestellen in Bayern oder sonstwo. Die Seite von T sagt auch nichts darüber. Nur eine Frage, wenn es die Mühle ist, bin für Infos dankbar.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Na da hast Du ja Glück das Du nicht totgetrampelt worden bist ;-)

    Ne schöne Umgebung habt ihr da so nah an der Großstadt.
    Hier kann mans aufgrund von Wind ganz gut aushalten aaaaaaaaber der Wind trocknet den Boden gleichzeitig immer mehr aus.
    Aber für uns melden sie den ganzen Mittwoch regen und ich muss sagen ich bin nicht böse drum wenns danach wieder schön wird.
    Die Natur braucht den Regen dringend. Bis dahin wird hier auch alles gedroschen sein und trocken den Weg in die Mühle antreten.

    Liebe Grüße vom sonnigen Mittelrhein

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  4. Hi schön der Elefant in freier Wildbahn, liebe Christa, gut gemacht.
    Ein herliches Foto hast du gemacht und schön bearbeitet.

    Liebe Grüße hier sind schon 30 Grad
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. der Elefant im Bild - göttlich

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. hihihiii Der Elefant mag es ja so warm und wir können gut verstehen, das er dich mal kennenlernen wollte :-) Der dachte bestimmt, das du ja sooo tolle bilder machst, da zeigt er sich von seiner besten Seite :o)

    Schöne Bilder!

    Liebe Grüße senden die sterne

    AntwortenLöschen
  7. Dann wünsche ich dem Elefanten, dass er auch eine große Wasserstelle findet um dort zu plantschen und seinen Durst zu stillen.

    Im Fokus sieht das Gras noch richtig schön grün aus.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Vera

    AntwortenLöschen
  8. hahaha - ich rolle so deine Bilder runter und denke gerade, dass mir das SW-Bild am besten gefällt, da taucht der dicke Arsch auf .... :-)

    Liebe Christa, was wolltest du mir damit sagen?

    Trotzdem - beste und belustigste Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  9. uuuuiiiii, bei dem Getöse hätte ich auch einen Riesensprung gemacht *lach*

    Deine Fotos sind toll und gefallen mir, liebe Christa

    Danke für Deinen Besuch und netten Kommentar im Geheimen Garten, ich freue mich

    ein lieber Gruß zu Dir
    Traudi

    AntwortenLöschen
  10. Mein doofes Gesicht hätte ich jetzt gerne gesehen, als mir der Elefantenpopo ins Gesicht gesprungen ist - danke Christa, dafür! :-)

    LG
    Annchen

    AntwortenLöschen
  11. Schön finde ich den Goldverlauf und laut losgeprustet, liebe Christa, habe ich bei deinem letzten Bild. Was für eine herrliche Idee und so passend für unsere afrikanischen Temperaturen ...

    Toller Beitrag :) DANKE!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christa,
    fast würde ich sagen: "Nur 30°" Bei uns sind es meist 36° und heute sogar 37,5°,
    Der Goldverlauf gefällt mir auch am besten. Und der Dickhäuter liebt den Weg bestimmt.
    Tolle Idee.
    Einen guten Wochenstart wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christa,

    schöne Bidlbearbeitung. Auch das Original ist sehr schön. Bei uns war nichts mit rausgehen. Zu heiß.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Harald

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Bearbeitung.Aber sage mal ,wolltest Du uns einen Bären aufbinden und hast den mit einem Elefanten verwechselt ?
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschöne Bildbearbeitungen ♥

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  16. Prima Idee mit dem Elefanten und Regen können auch wir gebrauchen.
    Deine Bearbeitungen gefallen mir alle sehr gut, am besten aber das dritte von unten, wo nur die Grasfläche farbig ist.
    s/w mit Landschaft muß ich auch mal probiren, sieht super aus.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  17. *lacht*...der Regentanz hat sich rumgesprochen und nun will der Elefant es mal probieren^^

    Tolle Aufnahme und die Bearbeitungen dazu finde ich richtig gut. Hat was und so bekommt das Motiv noch einen ganz speziellen Ausdruck.

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Christa
    hier ist es das dritte Bild das mich sehr anspricht
    einen LG in den Tag vom katerchen

    AntwortenLöschen
  19. Fantastic images, fantastic ideas:) Greetings

    AntwortenLöschen
  20. das ist ja witzig - der Elefant am Schluss *g* - so eine schöne Idee!
    Deine Bilder sind alle wieder wunderbar. Jedes Bild hat was.
    Bei uns zieht gerade ein dickes Gewitter auf ... ich glaube ich muss meine Kohlrabi in Sicherheit bringen :-)
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  21. Huhu, liebe Christa J.
    Da hast du ja wieder super mit den Farben gespielt. Klasse Beitrag!
    Der Elefant zum Abschluss ist noch mal der Knüller. Aus dem Foto könntest du ein Spruchbild machen, von wegen am A*** lecken. hahaha
    Danke für deine lieben Worte. Ja, zum Wohl haha Bei uns ist es schon wieder furchtbar heiss. Da ist jede Bewegung eine Qual.
    ♥liche Grüße zum Abend, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  22. Herrlich! Und ich kann immer wieder festellen wie sehr sich manche Fotos doch verändern, sieht man sie statt in Farbe, in schwarzweiss.

    Das Elefantenpopobild ist der Hit schlechthin lach.

    lg Silke

    AntwortenLöschen
  23. Klasse Bearbeitungen , aber das letzte Bild ist spitze . Ganz toll gemacht . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen