Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Donnerstag, 17. Oktober 2013

Kurpark Bad Homburg im Herbst, Teil 2

Ich bringe euch noch ein paar weitere Fotos von meinem Spaziergang durch den Bad Homburger Kurpark mit, der sich inmitten der Stadt befindet, durch die Champagner Luft weht. :-)

Ich beginne noch einmal mit der Russischen Kapelle, aber aus einer etwas anderen Perspektive, aus der man jetzt gut die goldene Kuppel sehen kann.


Wir gehen weiter durch den schönen Herbst. :-)



Der Tempel des Elisabethenbrunnen mit seiner ausgezeichneten Wasserqualität. Er hat maßgebend großen Anteil am Aufstieg der Stadt zu einem weltbekannten Heilbad. Den Tempel entwarf Kaiser Wilhelm II persönlich im Ersten Weltkrieg. Im Tempelinneren steht eine Statue der Hygieia, griechische Königin der Gesundheit.


Weiter geht es bei kräftigen Wind mit fallenden Blättern.


Wir kommen zum nächsten Brunnen, dem Auguste-Victoria-Brunnen. Ihn hat Kaiser Wilhelm II ebenfalls skizziert und ihn nach seiner Gattin benannt.


Wir schlendern ein Stück die Hauptpromenade entlang, an der die Bäume sich am meisten verfärbt haben.


Bitte Platz nehmen und einfach genießen!


Ich laufe einen Bogen und komme am Golfplatz vorbei.


Komme noch einmal am Schwanenteich vorbei und im Hintergrund sieht man das neue Kurhaus. Prägt euch das Bild ein! Ganz oben vor dem Kurhaus erkennt ihr noch einen Brunnen.


Ich habe den Kurpark wieder verlassen, bin jetzt außerhalb vom Park und stehe genau vor der Hecke mit Blick auf den herrlichen Brunnen, den ihr im letzten Bild ganz im Hintergrund gesehen habt.


Ich schwenke meinen Blick etwas nach rechts und werfe noch einmal einen Blick in den Park hinein. Von dort unten hatte ich das drittletzte Foto aufgenommen.


Damit verabschiede ich mich aus dem Kurpark Bad Homburg, den ich mit Sicherheit wieder mal aufsuchen werde. :-)

Kommentare:

  1. Ein sehr attraktiver Park - jetzt im Herbst mit den goldenen und warmen Farben - bin ganz angetan - schöne Bilder, liebe Christa.

    Liebe Grüße ♥ Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  2. wirklich schön dort, ich mag diese Pavillons. beim heutigen Platzregen wäre sowas nicht schlecht gewesen um sich unterstellen zu können

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr schönes platz und park.....deine foto's sind SUPER Christa.

    danke darfür.

    Liebe Grüsse, Joop

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christa,
    diesen Park würde ich auch immer wieder aufsuchen,
    wenn es meine Zeit erlaubt.
    Ich bin dir gern gefolgt. Die vielen Brunnen beleben den
    Park.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Boah, sind das schöne Herbstbilder und ein herrlicher Park. Danke Dir, Christa, für diesen wundervollen Spaziergang. Jetzt weiß ich, wo ich hin klicke, wenn es mal wieder grau und trübe ist.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  6. Herrlich , die Bilder sind eine nette Einladung zum Spaziergang . Tolle Fotos .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Christa,
    die Baumreihe mit den Bänken dazwischen ist ein tolles Motiv und Bild!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Guten Abend liebe Christa,
    herrliche Bilder aus diesem wunderschönen Park. Du zeigst Stellen auf die habe ich so noch nie gesehen. Unbeschreiblich diese Ruhe fast keine Menschen und das Wetter hat mitgespielt. Einfach schön. Danke für diese schönen Bilder und die gute Idee doch mal ein paar Ausflüge zu machen, das hat mich inspiriert.
    Gute Nacht und morgen einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein bezaubernder Park liebe Christa, da kann man herliche Dinge entdecken und bestaunen. Ich habe dich gerne begleitet und die wunderschöne Umgebung und Herbsstimmung genossen.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Also das würde ich auch machen. Ganz ganz toll der Park und neben der Schönheit der Natur gibt es auch so noch so viel zu sehen. Die russische Kapelle ist auch klasse. So mag ich schon immer die Zwiebeltürme anschauen wenn ich Bilder oder Dokus von Russland sehe...sowas dann inmitten von D. finde ich toll.

    Es ist immer wieder schön wenn man solche Reisen so schon dokumentiert und fotografiert folgen kann. Eine Bereicherung für mich.

    Danke dir liebe Christa und hab einen wunderschönen Tag.

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  11. Juuuhuuuu liebe Christa...
    Deine Bilder sind wie immer Ein Fest für die Sinne...ZAUBERHAFT...Diese Farben...Wundervoll...
    Auch wenn ich gestehen muss,dass mir bei "Bad Homburg", erstmal nur die Therme einfällt hihihi...( Wasserfloh bin) . Danke,für diese wundervollen Eindrücke...Ich bin immer wieder fasziniert...
    Ach ja, der "Prim" Effekt entsteht durch Kaffee und Zimt...Das wird mehrfach aufgetragen ... Je öfter, umso "schäbiger"...
    Ganz liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Herbst wie ich ihn liebe, danke für deine tollen Impressionen!!! Wird zeit, dass auch ich endlich mal wieder vor die Türe komme. Deine Fotos machen auf jeden Fall lust.

    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  13. Schön, dass du den Spaziergang für uns verlängert hast. Ich liebe den Herbst und das Rascheln der Blätter am Boden.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  14. Christa so ein Brunnen läßt mein Herz höher schlagen.toll

    Herbst..der Norden hat HEUTE so einen sonnendurchflutenden Tag :D
    LG zum Wochenende vom katerchen

    AntwortenLöschen
  15. Danke Christa für's Zeigen dieser herrlichen Bilder!
    Grüßle und ein gemütliches Wochenende
    Crissi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christa,
    wie gut dass du die Gunst der Stunde genutzt und bei dem herrlichen Wetter dem Kurpark einen Besuch abgestattet hast. Ich liebe ebenfalls den Farbenreichtum der herbstlichen Bäume. Der Frühling mit seinem frischen Grün ist auch großartig, aber dieses momentane Farbenspiel, nicht nur an den Bäumen, sondern dann auch auf dem Boden durch das heruntergesegelt Laub, ist einmalig. Überhaupt wenn dann noch Wasser mit im Spiel ist. Du hast die Stimmung in deinen Bildern wundervoll eingefangen, liebe Christa. Danke, dass wir dich bei deinem Spaziergang begleiten, mit dir zusammen eine kleine Verschnaufpause einlegen und uns vom Wind durchpusten lassen durften. Es war wunderschön!

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  17. Aus jedem Blickwinkel ist die Ansicht des Parkes ein Genuss. Herzlichen Dank liebe Christa, dass wir noch eine Runde mit dir im Park sein durften! Jedes Bild ist ein so wohltuender Anblick.
    Herzlichst Lollo

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Christa - das ist wirklich ein wundervoller Park -
    deine Bilder strahlen eine tiefe Ruhe und Wärme aus !!
    Auf dieser Bank , würde ich sehr gerne Platz nehmen und die herbstlichen Farben genießen !!
    Danke Dir für diesen schönen Spaziergang
    Ganz liebe Grüße
    Saarel

    AntwortenLöschen
  19. Super schöne Impressionen, sehr toll :)
    Liebe Grüsse Babs

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Christa,

    Deine Bilder haben mir gefallen. Den Park würde ich auch noch einmal aufsuchen. Toll angelegt.

    Ein schönes Wochenende für Dich.

    LG Harald

    AntwortenLöschen
  21. Wunderschön der Kurpark, da möchte ich auch gerne schlendern, liebe Christa. Die Farben strahlen irgendwie Wärme aus. Die könnte ich gebrauchen ... grins... mir fröstelt es, noch mehr, da es die Nacht schon wieder Nachtfrost geben soll. Da schaue ich lieber noch einmal deine Bilder an.

    Einen schönen Abend wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Christa,
    du zeigst uns den Herbst von seiner schönsten Seite.

    LG Margret

    AntwortenLöschen
  23. Das war ja eine größere Runde durch den schönen Park.
    Gerade im Herbst ist dort die Laubfärbung besonders hübsch.
    Es war mir wieder eine Freude, dich zu begleiten.
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  24. Ein toller Park und echt schöne Bilder zeigst du uns da!

    Habe ein schönes Wochenende
    und sei ganz herzliche gegrüßt von uns
    die sterne

    AntwortenLöschen