Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Freitag, 15. November 2013

Jetzt sind sie wieder überall zu finden

und an meinem war ich heute ganz nah dran.
Abtauchen in Tiefen und Untiefen *g*


Eine feine Kräuselnaht hat er hinbekommen.


Kleine Knubbelchen hat er in der Mitte.


Und noch andere, an denen ich noch näher dran war.


Und das ist er, mein Weihnachtsstern. Dieser mal nicht im klassischen Rot und er verschönert zur Zeit bei uns das Treppenhaus. Ein roter steht aber im Esszimmer.


Ihr wollt noch mehr Marko- oder Nahaufnahmen sehen, dann huscht hinüber zu Sabine und schaut euch an,
was die anderen in dieser Woche fotografiert haben.


Kommentare:

  1. Tolle aufnahmen Christa...... prima makro bilder.

    LG, Joop

    AntwortenLöschen
  2. Oh Christa, Du zeigst wieder ganz tolle Nahaufnahmen - sehr schön!
    Grüßle und ein gemütliches WE
    Crissi

    AntwortenLöschen
  3. Das ist nicht so einfach gewesen, liebe Christa. Am Anfang gingen meine Gedanken in Richtung der ebenso rot gefärbten Bohnen. Beim mittleren Foto kam so eine "Ahnung" und erst mit dem Lösungsfoto war ich mir sicher. Ja, nun beginnt langsam wieder die Zeit der Weihnachtssterne und nach dem Totensonntag folgen ihnen ihre Namensvettern aus Papier auf dem Fuße. Aber noch ist eine Woche Zeit.

    dir einen schönen Start ins Wochenende,
    egbert

    AntwortenLöschen
  4. Es ist unverkennbar: Weihnachten rückt immer näher....
    Deine Fotos sind dir großartig gelungen....Ich konnte nicht erkennen, worum es sich handelt...
    Und die Farbe deines Weihnachtssterns gefällt mir sehr gut...fantastische Macros...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  5. Mir imponiert die Kräuselnaht sehr!♥

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Christa,
    bei Deinen ersten Aufnahmen habe ich jetzt echt gerätselt, was das werden könnte. Auf einen Weihnachtsstern wäre ich nicht gekommen. Schön ist er !
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  7. Ja, toll, mal ein ganz anderer Blick - und so nah - auf etwas bekanntes - gefällt mir gut, liebe Christa!

    Liebe Grüße ♥ Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christa,

    bei Dir scheint ja heute einiges durcheinander gelaufen zu sein, beim Kommentieren. Bin zuerst gar nicht schlau aus Deinem Kommentar geworden. Irgendwie warst Du heute auf die Schmetterlingsfarm fixiert.

    Der erste Weihnachtsstern - ich mag sie sehr, aber leider habe ich damit überhaupt kein Glück. Deine Aufnahme sind wieder absolut perfekt.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christa,

      musst Dich nicht entschuldigen. Hab mich halt nur gewundert. Diese Codes machen mich auch manchmal verrückt.

      Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende.

      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
  9. Wonderful photos, beautiful frames, which approaches pretty! The pretty flowers with an exquisite combination of colors!

    AntwortenLöschen
  10. Moin Christa,
    ich hab ihn gleich erkannt auf den ersten Fotos - ja, ein Weihnachtsstern.
    Immer wieder eine Freude,
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  11. Schön das ich ihn bei dir bewundern kann liebe Christa, bei mir gefällt es dem Weihnachtsstern nicht. Kaum habe ich ihn, lässt er die Blätter fallen :-( deshalb verzichte ich dieses Jahr auf einen.

    Liebe Grüsse und schönes Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christa,
    ja der Weihnachtsstern, den wollte ich heute auch schon kaufen. Die halten sehr lange und sehen sehr schön aus.Ach ja, fällt mir ein, habe ich damals als Blumenstrauß zum Tanzstunden Abschlußball bekommen. Blumen und Tanzstundenpartner leben nicht mehr.

    Und gibt es bei dir heute Abend Fußball?
    Ich wünsche dir einen schönen, gemütlichen Abend
    LG Paula

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christa,
    wundervolle Fotos. Die Details sind wirklich gekonnt
    fotografiert. Mir gefällt die Farbe sehr gut. Es muss ja nicht
    immer tiefrot sein.

    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  14. du warst so nah dran, das ich mir gar keinen weihnachststern mehr kaufen brauche ;-)))
    toll!
    LG und ein schönes WE

    AntwortenLöschen
  15. Ohda warst du wirklich nah dran liebe Christa, einen herlichen Weihnachtsstern in einer tollen Farbe. Dein Macros sind dir wieder wunderbar gelungen.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  16. Macroaufnahmen sind wirklich eine faszinierende Welt und wir werden nicht müde uns hier zu wiederholen... also mache bitte weiter :o))

    Viele liebe Grüße und ein wundergutes Wochenende wünschen dir
    die sterne

    AntwortenLöschen
  17. Tolle Nahaufnahmen . Leider hab ich mit einem Weihnachtsstern nicht so ein glückliches Händchen ., wie mit meinem Weihnachtskaktus . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Christa,
    die leuchtenden Farben und das "ganz nah dran" sein am Weihnachtsstern hat man nicht jeden Tag, ☺ sieht toll aus!
    Ich liebe Vögel und vor allem Papageien. Habe ich bei dir ganz viele gefunden, sehr nett!!!
    Und die "Treppen-Spielereien" sehen super aus, was Farbe, oder eben auch nicht, so aus macht...
    Ein schönes Wochenende wünscht,
    Ute ✿

    AntwortenLöschen
  19. Wir haben uns gestern auch einen Weihnachtsstern geholt. Er steht bei uns im Flur :-)
    Morgen (heute) werde ich ihn mir mal genauer betrachten. Deine Fotos sind wieder wundervoll Christa!

    Du hast vielleicht auch Fußball geschaut. Das Spiel war ganz interessant.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende - herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  20. Christa, these are gorgeous! Excellent closeups!

    AntwortenLöschen
  21. Oh jaaa....auch hier bekommt man die Zimmer-Weihnachtsterne nun überall zu kaufen, auch wenn sie draussen nun auch in Blütenpracht stehen. Erinnert mich dass ich den Meinen auch wieder mal fotografieren sollte^^

    Toll hast du den Deinen fotografiert....Weihnachten kann kommen, gelle^^

    Wünsche dir ein wundervolles Wochenende und sende liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  22. Also das mit der Kräuselnaht war mir absolut neu, ich finde es einfach toll, wie Du fotografiert hast, LG Claudia.

    AntwortenLöschen

  23. Guten morgen Christa

    wie rot gepudert

    schön ist er der mit den versteckten Blüten

    LG vom katerchen zum Wochenende

    AntwortenLöschen
  24. Spannend. Ich habe anfangs auch gerätselt - aber dann wurde es einfacher :-) Ein guter Gedankenanstoss. Ich werde mir heute beim Einkaufen auch einen Weihnachtsstern besorgen.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  25. wirklich schöne Details von Christstern hast du da aufgenommen - die Kräuselnaht gefallen mir

    lg und ein schönes WE
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  26. Ooohhhhh...liebe Christa...Wie WUNDERSCHÖÖÖÖN...Ich liebe Weihnachtssterne / Christsterne...vor allem die roten...TOLLE Aufnahmen ....
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  27. Hallo liebe Christa,
    wegen unseren Katzen stelle ich keinen Weihnachtsstern auf. Aber ich schenke meiner Mutter jedes Jahr einen und der hält bei ihr dann bis Ostern (obwohl er immer auf der Fensterbank über der Heizung steht). Für sie sind aber nur die ROTEN richtige Weihnachtssterne.
    Was mir bei deinen wundervollen Aufnahmen wieder mal aufgefallen ist: Man sieht so vieles ohne es richtig wahrzunehmen. Solche Details, wie jetzt z. B. die Kräuselnaht. Müsste ich einen Weihnachtsstern aus dem Gedächtnis beschreiben, die hätte ich bestimmt nicht erwähnt. Dabei ist es doch etwas Typisches für diese Pflanze. Ich glaube die, die viel fotografieren nehmen ihr Umfeld viel detaillierter wahr, schauen genauer hin.

    Ich wünsche dir ein gemütliches Wochenende!
    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  28. Wundervolle Makros und ich frage mich, ob der neu ist oder du ihn gut über den Sommer gebracht hast, habe damit nie Glück und bevorzuge natürlich Weiß, aber die Lebensdauer ist zu kurz.
    Viele Tips habe ich bekommen, aber die "fruchten" bei meinen Weihnachtssternen nicht....vielleicht weil ich kein Weihnachtsfan bin...mhhhhh!!

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  29. So nah dran habe ich sie noch nie betrachtet. Klasse Detailaufnahmen.
    Ich habe leider keinen grünen Daumen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  30. Geniale Bilder! Ich werde mir jetzt dann auch einen Weihnachtsstern holen. Ohne ihn geht in der Vorweihnachtszeit gar nichts.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  31. What a beautiful macro photos, Christa!
    Greetings, RW & SK

    AntwortenLöschen
  32. Super super schöne Bilder liebe Christa.
    Ich hab ihn fast nicht erkannt auf den ersten Fotos. ;-)

    AntwortenLöschen
  33. WOW!!! Das ist ja schon mehr drin als dran - super klasse Aufnahmen!!!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  34. What a wonderful series of shots! So much detail.

    AntwortenLöschen