Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Montag, 18. November 2013

S/W Fokus_Woche 47/13

In dieser Woche bringe ich noch ein zartes Grün aus dem Wald mit, von der Sonne angestrahlt, was absolut noch nichts mit dem Herbst am Hut hat.

Das Original


Ein bisschen verändert


S/W


Color Key


Und noch eine Spielerei



Ich wünsche euch allen eine schöne neue Woche, die in einigen Regionen sogar etwas Schnee bringen soll.
Schau mer mal!

Jetzt bin ich natürlich auf eure Beiträge sehr gespannt. :-)

Die Teilnehmer in dieser Woche:

Kommentare:

  1. Liebe Christa
    Hinter eines Baumes Rinde.......
    Du hast wieder einmal eine Tolle Bearbeitung.
    http://perlas-perlenkiste.blogspot.de/2013/11/sw-sf-fokus-am-montag-47-trecker-fahren.html

    Und das hier gehört zu meinem Blog.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag.Und morgen kannst Du bei mir schauen was wir gestern bei einen ganz trüben grauen Tag gemacht haben.
    Liebe Grüßle Christa.

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich ein zartes Grün, und besonders schön finde ich auch das Schattenspiel auf der Rinde.

    Haben da heute auch ein klein bisschen gemeinsam, denn ich konnte hier ebenfalls nicht am Grün vorbei :-))))

    Bin dann mal gespannt ob du auch bald mit den ersten Schneebildern im Blog erscheinst. Hier hat es gestern so einige Male geregnet und soll es heute auch wieder.

    Einen tollen Wochenstart und ganz liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christa
    hier mag ich das 2. Bild sehr
    LG zum Wochenstart vom katerchen

    http://katerchen.designblog.de/kommentare/s-w-fokus....1190/

    AntwortenLöschen
  4. Moin liebe christa,
    deine Bearbeitung ist super, du hast ja auch ein sehr schönes, geeignetes Motiv dazu gefunden.
    Jedes foto ist für sich interessant. Mir sagt besonders das Original und das 4. Bild zu.
    Und das ist diesmal mein Beitrag:

    http://mumsels-foto.blogspot.de/2013/11/schwarzwei-fokus-wo-472013.html

    Einen guten Start in die neue Woche wünscht dir
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Christa,
    du hast da ein schönes Motiv ausgesucht. Mir gefallen alle Bearbeitungen da, kann mich nicht wirklich entscheiden.
    Na klar mache ich diese Woche auch wieder mit. Hier mein Beitrag:

    http://paulas-bilder-foto-allerlei.blogspot.de/search/label/schwarz%20%2F%20wei%C3%9F

    Eine schöne neue Woche wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen , liebe Christa . Dein zartes Pflänzchen ist ein tolles Motiv . Ganz besonders gut gefällt mir deine letzte Bearbeitung .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  7. Was für tolle Bearbeitungen! Liebe Christa, das sind wieder herrliche Bilder - richtig, richtig schön!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  8. I like foto 1 and 2.
    Greetings, RW & SK

    AntwortenLöschen
  9. Am besten gefällt mi die "ein bisschen vereändert"-Version gleich gefolgt von der mit dem Ff.
    Die letzte Version seiht witzig aus. so als wär der Baumstamm in sich verdreht we ein Seil

    lg gabi

    mein Beitrag:
    http://kaeferwerkstadt.blogspot.de/2013/11/fokus-auf-sw-woche-4513_18.html

    AntwortenLöschen
  10. ...das gefällt mir gut, liebe Christa,
    das leuchtende Herbstgrün...besonders mit dem Fokus auf das Blatt...

    meinen Beitrag für diese Woche findest du hier ...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Die neue Woche startet mit einem Potpurri der Heidelbeere. Verzaubernd wirken die frischen Grüntöne in der Mitte des November. Auch wir kamen aus dem Staunen nicht heraus, als wir bei den abschließenden Gartenarbeiten so viele unterschiedliche Blumen noch blühen sahen. Die unverwüstliche Ringelblume, Löwenmäulchen, eine lila Malve, die lila Ballonblumed, eine Weißsternig blühende Blume und auch die Studenten fesselten mit ihrem Orange-Gelb unseren Blick. Unsere Kulturheidelbeeren tragen kein Laub mehr, nur die im Wald sehen deinen vom Foto ähnlich. Die Rosen erhielten einen dicken Winterschutz von der Tanne geschenkt. Nun kann er kommen, der Winter, ohne Schaden anzurichten.

    dir ein vergnügliche Woche
    egbert

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen liebe Christa
    Herlich dein zartes grün un das im November. Schöne Bearbeitungen zeigst du, gefallen mir gut. Ja ab Donnerstag ist Wintereinzug mit Schnee, bin gespannt.

    Meine Beitrag ist auch online.
    http://angelikadiesunddas.blogspot.de/2013/11/schwarzwei-fokus-472013.html

    Einen schönen Montag und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Christa,
    es ist immer wunderschön wie so ein grünes Pflänzchen mit Sonne und gut fotografiert faszinierend ist. Wunderbar eingefangen und bearbeitet. Ich glaube hier handelt es sich um eine Akazie, die habe ich zu hauf im Garten und da bin ich leider bei diesen kleinen, so gut aussehend wie hier, Pfläzchen gar nicht begeistert, aber für so eine schöne Aufnahme, da würde ich es glatt mal übersehen.

    Von mir heute aus der vergangenen Woche "die Kraniche" oder deren Zug nach Süden, was war das wieder beeindurckend. Ich so lahm mir der Kamera und das bei dem schönen Wetter, gehört die Schreie und schon waren sie fast vorbei. Dann bei dem schlechten Wetter war ich drauf eingestellt und nix war gut mit Fotos..
    Tja und die Auswahl: Einer der wurde dann für heute doch auserkoren, da er oder Frau Kranich, ich weis es n ä d t, aber bearbeitet und für Dein Projekt gepostet.
    Dir einen guten Wochenstart und schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Christa,
    sieh da, auf dem letzten Foto hat Baum und Bäumchen "Locken!"
    Das finde ich sieht auch gut aus!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  15. Zur Zeit sind grüne Schösslinge wirklich etwas besonderes zwischen all dem Farbenrausch des ausklingenden Herbstes. Heute gefällt mir besonders das Original mit Verstärkung der Gelbtöne, aber auch das letzte Bild sieht interessant aus.

    Viele Grüße und einen guten Start in die neue Woche wünscht dir
    Arti

    http://artifactumverabilisblog.blogspot.de/2013/11/sw-fokus-auf-eine-flasche-und-den.html

    AntwortenLöschen
  16. Ein zartes aber aufstrebendes grünes Pflänzchen wurde da ins rechte Licht gerückt. Ich mag die colorkey-Version aber fast noch lieber das Original. Dieses tolle Grün mit dem Herbstlaub auf dem Boden. Dazu das tolle Licht. Eine feine Aufnahme.
    Ich habe für den Fokus noch mal in die Kiste mit den Bremen-Fotos gegriffen:
    http://doesikatzen.blogspot.de/2013/11/bremen-im-blick.html

    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  17. Dieses zarte Ästchen gefällt mir in s/w genau so gut wie die zwei ersten Fotos. Überhaupt gefallen mir deine Spielereien mit den Farben sehr gut liebe Christa.

    Ich wünsche dir eine gute Woche und grüsse herzlich

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  18. Wie hübsch das aussieht, von der Sonne so schön angestrahlt. Du hast aber auch wirklich ein Auge fürs Detail, nicht jedem würde das auffallen. Das letzte Bild wirkt interessant, der Stamm erinnert mich an eine Palme und das zarte grüne Pflänzchen hat sich wie in einem Zeitraffer verändert, aber lassen wir es noch ein bisschen grünen, besonders für die Augen die ein Blick dafür haben.
    Schöne Abend liebe Christa! Herzlichst, Lollo

    AntwortenLöschen
  19. Wieder sehr schön geworden :)
    Wünsche dir einen herrlichen Abend,
    beste Grüsse Babs

    AntwortenLöschen
  20. Das Grün tut dem Tigerauge auch gut! ;)
    Ich mag auch den Schatten auf der Rinde.

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  21. Die "Spielerei" ist ja sehr interessant - aber alles andere natürlich auch. Gekonnte Serie !
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  22. Schöne Serie und auch ein nette Idee für lange Abende.

    In SW gefällt es mir heute besonders - das Pflänzchen, dass noch vor dem Winter alles gibt :-)

    Liebe Grüße ♥ Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Christa,
    die ganze Serie ist wunderschön.
    Mir gefällt aber das Original doch am Besten.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen