Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Das 11. Türchen


Gestern war ein ganz fantastischer, fast frühlingshafter Tag mit blauem Himmel und viel Sonnenschein, was mich am Mittag veranlasste, draußen eine Runde zu drehen, Makro-Objektiv auf die Kamera geschraubt und ganz gezielt zwei Sträucher angesteuert, die vor unserer Kirche bzw. einem Haus daneben stehen.

  
Ihr riecht nichts, gell? Aber ich kann euch sagen, dieser Schneeball, der jedes Jahr im Dezember vor unserer Kirche blüht, duftet einfach herrlich.

Knospen vor dem Aufblühen


Vor dem Nachbarhaus blüht er in Weiß.



Noch einmal der roséfarbene Strauch




Es ist jedes Jahr ein Traum, diese Sträucher im Winter blühen zu sehen!

Jetzt kommt noch die Auflösung vom gestrigen Puzzle. Luis hatte mir ja geschrieben, ich solle mich selbst ans Werk machen. Nun ja, mir blieb ja wohl nichts anderes übrig, als nun selbst zu puzzeln.*g*
Es wurden ja allerhand Vermutungen angestellt. Juralibelle tippte auf Bente der Augen wegen. Ob der Tipp Bente gefallen wird....lach, ich bezweifele das. *g*
Aber alle Puppen-Tipper, ihr lagt da schon richtig, aber was schwafele ich hier herum, ich habe es wieder zusammengepuzzelt und es ist der Cousin von Novas feschem Kerl auf Teneriffa. 


Da staunt ihr, nicht wahr?

Und jetzt habe ich noch ein Knusperhäuschen für euch.


Ich wünsche euch allen eine schönen Mittwoch und lasst es euch einfach gut gehen!

Kommentare:

  1. Wirklich traumhaft schön, und gerade in so trüben Wintermonaten macht es Freude solche Blüten zu sehen. War natürlich klasse dass das Wetter so schön mitgespielt hat, so hast nicht nur du die Blüten so toll in Szene gesetzt sondern auch der Schneeball und Co. selbst^^

    Mit dem Puzzel finde ich ja gemein, nicht im Dashboard konnte ich nicht miträtseln, aber suuuper das mein Weihnachtsmann nun gleich seinen Cousin wiedersehen konnte^^ Ein toller toller Kerle mit einem richtig schickem Nasenfahrrad :-))))

    Damit die Anderen auch noch was vom Knusperhäuschen abbekommen nehme ich mir dann mal so ein Schokobonbon und wünsche dir einen schönen Tag.

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  2. Knusper knusper knäusjen,
    ich war grad an Dei'm Häuschen.
    Doch find' ich _alle_ Fotos lecker,
    da gibt es wirklich kein Gemecker!

    :-)

    Liebgruß
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  3. ich wusste doch dass es haarig sein wird - nur an den niko habe ich nicht gedacht

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. So ein Knusperhäuschen zum Frühstück.... Das wäre was!
    Auf meinem Hundespazierang hat es keinen einzigen Winterblüher.....das könnte eigentlich verändert werden...... Aber wenn ich mich in ihrem Duft verlieren würde....
    Herzliche Grüsse und hab einen WUNDERvollen Tag
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. nah ja Christa..netter Kerl wenn man ihn komplett hat.grins
    Danke für die UNTERKUNFT..wirklich SÜSS :D
    LG in den Tag vom katerchen

    AntwortenLöschen
  6. Ich staune immer wieder über die wunderbaren Blüten, die die Natur hervor bringt und freue mich, dass Du uns einige davon zeigst, LG Claudia.

    AntwortenLöschen
  7. ...wunderschöne Makros, liebe Christa,
    von ganz wundervollen Blüten...so ein Strauch fehlt in meinem Garten noch...

    wünsche dir einen guten Tag,
    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Christa, ganz zauberhafte Foto hast du gemacht. Es ist immer ein Wunder der Natur zu sehen das diese Blüten ihre Pracht im Winter zeigen. Aha nun ist des Rätsels Lösung da, ein hübscher Santa.
    Danke für deine Besuche auf meinem Weihnachtsblog, es freut mich das er dir gefällt.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag wünsche ich dir.
    ♥ lichst
    Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Jaaaa *staun*, wer hätte das gedacht - hat ja vielleicht auch ein wenig Ähnlichkeit mit mir - also nach dem großen Becher Glühwein :-)

    Liebste Grüße - Bente

    AntwortenLöschen
  10. was vergessen:
    Die Schneebälle sind toll nicht wahr. Es gibt so viele Sorten und alles sind sie spannend - die Winterblüher sowieso, schön, dass du mal durch deinen Garten gemakrot bist :-)

    Liebe Grüße - Monika - mit Bente, der das aber egal ist ...

    AntwortenLöschen
  11. Heute Morgen sah es noch vielversprechend ausein schöner Snenaufgang, aber jetzt ist alles wieder bedeckt.
    Den Duftschneeball kenne ich auch, wundervolle Makros hast du von ihm gemacht.
    Eigentlich wollte ich heute mal mit Kamera raus, aber dem Wetter werde ich wenig Freude haben.
    Tolles Puzzle und den Cousin habe ich auch schon gesehen *gg*.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  12. Servus Christa,
    " GEHT DOCH !"
    Gute Tage für die nächsten "drei Quartel" der Adventszeit !
    Luis

    AntwortenLöschen
  13. Ach, man meint förmlich den Duft wahrnehmen zu können, so nah hast du uns die herrlichen Blüten gebracht, liebe Christa. Mit so einem Winter- Duftschneeball liebäugle ich auch schon länger, aber habe noch nicht den richtigen gefunden. Also steht er noch immer auf meiner Wunschliste statt im Garten.

    Da hast du uns ja ganz schön dranbekommen mit deiner gestrigen Puzzle-Aufgabe. Aber so habe ich mal die Blogs deine Leser kennen gelernt. Einige werde ich bestimmt wieder aufsuche. Beim Anblick von Novas feschem Kerl bin ich gar nicht auf die Idee gekommen, dass er etwas mit deinem Puzzle zu tun haben könnte….
    Das hübsche Knusperhäuschen schaue ich mir heute nur an (zumal ich gerade zwei Teller Suppe gelöffelt habe). Es ist viel zu schade zum Plündern.

    Einen schönen Mittwoch mit Zeit zum Genießen und nicht nur Hetze wünscht dir
    Uschi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christa! Die Blüten sind so wunderschön!...daran würde ich jetzt gerne ein wenig schnüffeln. Super mit dem Puzzle, das hätte ich nie und nimmer erraten.
    Ist das ein süßes Knusperhäuschen....viiiel zu schade, dass es angeknabbert wird.
    Herzliche Grüße, Lollo

    AntwortenLöschen
  15. danke für die Auflösung (wäre ich nicht darauf gekommen) und das nette Knusperhäuschen :-)
    Die Blüten finde ich auch wunderbar - und so toll fotografiert. Eine richtige Augenweide :-)

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht (die heute Abend Fußball schaut *g*)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Christa,
    wunderschöne Blüten und Knospen in rot und weiß!
    Danke für das leckere Knusperhäuschen!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  17. Christa, jetzt bin ich platt.
    Das hätte ich nicht erwartet.
    die Blüten sind ja ganz wunderschön.
    Der Duft muss ganz betörend sein.
    Einen schönen Mittwochabend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen