Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Montag, 16. Dezember 2013

Das 16. Türchen



Der Schlittschuhläufer, der im 13. Türchen zu finden war, meinte, er würde wirklich mal gerne ein paar Runden auf dem Eis drehen und ich habe mich gestern für ihn auf die Suche gemacht und eine Fläche gefunden, wo er sich jetzt bei flotten und auch weihnachtlichen Melodien so richtig austoben kann.

Willkommen im Kurpark von Bad Vilbel, der Stadt der vielen Mineralbrunnen! Bis zum 5. Januar können die Schlittschuhbegeisterten hier auf einer Eisfläche ihre Runden drehen. Wer keine eigenen Schlittschuhe hat, kein Problem, man kann sich welche leihen.

Groß und Klein tummeln sich auf dem Eis.


Wer auf den Kufen noch ein bisschen unsicher ist, der nimmt einfach einen Pinguin oder einen Eisbären zu Hilfe, der ihn sicher über das glatte Eis begleitet.


Hinten die Schlittschuhläufer und vorne.......


.....ja davor gibt es eine Bahn zum Eisstockschießen.


Wo es öffentliche Veranstaltungen gibt, sind diese Häuschen einfach ein Muss und die beiden dachten, sie wagen auch mal ein Tänzchen auf dem Eis.


Und darüber kann sich Herr Schneeman von ganz oben nur wundern. *g*


So langsam bricht die Dämmerung herein, aber ich will noch ein wenig weiter. Die letzten Sonnenstrahlen liegen über der Nidda, Fluss durch Bad Vilbel.


Zum Naschen gibt es heute ein "N"


Credits:
Paper, Element "Kit Xmas Soon" by FanetteDesign
Chocolate Letter by me

Und zur Stärkung für euch noch eine.....


Ich wünsche euch eine schöne letzte Adventswoche!

Kommentare:

  1. SCHÖN Christa
    das Katerchen braucht noch ein Kissen ..ür die Sitzfläche.
    LG vom katerchen zum Wochenstart

    AntwortenLöschen
  2. http://katerchen.designblog.de/kommentare/s-w-fokus....1235/

    dann hänge ich es SO an

    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein toller Post liebe Christa, so eine schöne Eisbahn klasse, hier ist auch eine, aber viel zu klein sagt Giuliana. Ganz bezaubenrde Fotos hast du wieder gemacht und das Bild mit den Dixis, cool.

    Wünsche dir auch eine tolle Woche ohen Stress.
    Liebe Grüße
    Angelika

    Irgendwie habe ich nicht mitgekriegt das du Pause hast.*schäm*
    http://angelikadiesunddas.blogspot.de/2013/12/schwarzwei-fokus-512013.html

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Sachen . Ich bin schon lange nicht mehr Schlittschuh gelaufen . Schöne Bilder hast du gemacht .
    Liebe Christa , auch ich habe deine Focus - Pause nicht so recht registriert , sorry . Aber ich glaube , es gibt schlimmeres , lach .
    Dir einen schönen Wochenanfang .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  5. Wieder einen sehr schöne serie foto's Christa, die gefällen mir allen gut.

    Wünsche dir einen schöne woche.

    Liebe Grüsse, Joop

    AntwortenLöschen
  6. Alles Banane....neeee, ganz toll, und ich finde es klasse wenn sie künstliche Bahnen anlegen. Ich glaube ich bräuchte auch erst einmal einen Pinguin, zuletzt als Jugendliche gelaufen^^ Schöne Fotos hast du mitgebracht, selbst die Dixis haben sich ja mal schöner präsentiert ;-)

    Wünsche einen tollen Wochenstart und sende ganz liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  7. Wieder ein ganz tolles Wintertörchen, habe mich spontan in den Holzschneemann verliebt.
    Eine ganz erbauliche dritte Adventswoche wünscht
    Juralibelle

    AntwortenLöschen
  8. Dankeschön, dass du uns mit aufs Eis genommen hast. Also ich bräuchte auf alle Fälle einen Pinguin zum Festhalten... eine Superidee für unsichere Eisläufer!
    LG Lollo

    AntwortenLöschen
  9. Danke für den Kaliumschub! Und überhaupt, schöne Bilder wieder!
    Ja, wir ahben hier auch eine Eisbahn, aber den Tiger wird man darauf nicht sehen, der hatte schon mal Lehrgeld bezahlt und sich eine Pfote gebrochen vor Jahren. Beim Arzt auf die Frage wie das passiert sei, meinte meine Begleitung nur: "Plötzlich wurde aus ihr Gunda Niemann, und das ging nur zwei Runden gut!" ;-))))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  10. Das ist wieder ein sehr schöner Beitrag, liebe Christa

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  11. Das ist aber eine gute Idee mit dem Pinuguin oder Eisbären :-) wahrscheinlich müsste ich beide nehmen. Bin schon viele Jahre nicht mehr auf den Kufen gestanden. Vielleicht wage ich es trotzdem wieder mal. Herzlichen Dank für diesen tollen Beitrag liebe Christa.

    Liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christa,

    die beiden Dixis sind ja echt lustig. Wer kommt nur auf solche Ideen. Die Schlittschuhhilfe finde ich super. Aber für mich wäre das trotzdem nichts mehr.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Eine Banane - prima - danke! Das mit den vielen Kuchen und Kekse nimmt nun doch Überhand :-)

    Bild 3 hat es mir besonders angetan - und die super Schlittschuhe auch !

    ♥Grüße - Monika mit Bente



    AntwortenLöschen
  14. Sehr schöne und stimmungsvolle Bilder die Du von der Eisfläche eingefangen hast. So macht der Winter Spaß.

    Viele Grüße
    Nachtfalke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christa,
    ich fühle mich nicht auf's Eis geführt. :)
    Stimmungsvolle Fotos, die Lust auf teilnehmen machen.
    Doch ich bin in meinem Leben noch nie Schlittschuh gelaufen
    und dabei möchte ich auch bleiben.
    Gerne schäle ich mir die Banane, genießen ihren reifen Geschmack und
    schaue fröhlich den Eisläufern zu.

    dir einen schönen Abend und vielen Danke für dieses schöne 16. Türchen,
    egbert

    AntwortenLöschen
  16. ....na, das wär mir aber beinahe zu glatt geworden - ja ja, wenn´s dem Esel zu geht geht, dann geht er auf´s Eis ! Schöne Bilder und danke für die stärkende Banane !
    Eine schöne Woche wünscht,
    Luis
    ...und nicht ausrutschen !!!!!

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Christa,

    bei uns haben sie in der Adventszeit auch immer eine Eisbahn installiert. Dieses Jahr musste sie aus Platzgründen auf den Schloßplatz ausweichen. Die Möglichkeit Schlittschuh zu fahren wird gerne angenommen, weil es bei uns hier keine Eislaufhallen mehr gibt.

    Im Original habe ich sie noch nicht gesehen. Das kann ich aber noch nachholen. Die Bahn steht bis Mitte Januar.

    Auch Dir eine schöne Vorweihnachtswwoche.

    Einen schönen Abend und liebe Grüße
    Harald

    AntwortenLöschen
  18. Soooooooo schön, aber für mich dann zwei Pinguine, besser noch mehr *ggggggggggg*
    Ich trau mich ja nicht mehr drauf liebe Christa und habe es früher liebend gerne getan...ohne künstliches Eis, das hatten wir ja noch nicht.

    Grüßle ♥ Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  19. danke Christa! das sind wieder wundervolle Fotos. Da bekomme ich ja fast Lust nochmal das Schlittschuhlaufen auszuprobieren *g* (lange ist es her).
    Die Idee mit den Pinguinen und Eisbären finde ich super. Das kannte ich noch gar nicht.

    Ich wünsche dir auch eine schöne letzte Adventswoche. Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen