Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Samstag, 11. Januar 2014

Im Wandel der Zeit_2014_Januar

Gestern Nachmittag wurden meine beiden Enkelkinder wieder abgeholt, die Ferien sind zu Ende und am Montag heißt es für alle Kinder in Hessen wieder........Schulbank drücken.
Viel zu schnell ging die Woche mit ihnen zu Ende, aber so ist das jedes Mal, wenn sie in den Ferien hier sind.

Heute gegen Mittag kam die Sonne zum Vorschein, nachdem es am Morgen geregnet hatte und ich machte mich auf zu einem Spaziergang und habe mein Motiv gefunden, was ich jetzt jeden Monat fotografieren werde, um die Veränderungen der Natur festzuhalten.
Ich hätte besser Gummistiefel anziehen sollen, denn um zu meinem Standort zu gelangen, musste ich durch Feldwege gehen, bei denen ich bis zum Knöchel im Schlamm steckte. Zum Glück hatte ich aber halbhohe Winterstiefel an. Was macht man nicht alles für ein Foto. Das Licht am frühen Nachmittag war einfach wunderschön, warm und etwas milchig.
Ich bin an unserem Dorfrand und das ist mein Motiv. Der Fluss links ist die Nidder. Im Hintergrund unser Dorf. Schaut man genau hin, erkennt man auch einige Windräder. Der Mond steht auch schon am Himmel. Mal sehen, wie sich das im Laufe des Jahres hier entwickeln wird.


Die Stiefel sind voll Schlamm, also kann ich noch ein wenig weiter durch die Schlammwege laufen und hier hat Herr Bieber ordentlich genagt.


Ich laufe noch einen Bogen und gelange zu unserem zweiten Storchenhorst, der an einem Biotop liegt. Auf diesem Horst hat noch nie ein Storch gebrütet, weil das Paar, was auf dem anderen Storch seit Jahren brütet, hier kein weiteres Storchenpaar zulässt und alle Störche, die sich ansiedeln wollen, mit Erfolg vertreibt. Dabei liegt dieser Horst wirklich schön. Schade, aber das kann man nicht ändern. Das Licht hier ist ganz anders, viel milchiger.


Ich fotografiere jetzt noch einmal weiter nach rechts, hier sieht man schön den Abzwacker, der zur Nidder führt.


So, das war mein Beitrag für den Monat Januar.
Aktuell regnet es gerade wieder!

Wer noch Lust hat, bei dem Projekt mitzumachen, der klickt für weitere Infos auf den kleinen Banner rechts in der Sidebar. Es ist der Banner, den ihr auch hier seht "12 x 1 - Im Wandel der Zeit"



Kommentare:

  1. Liebe Christa,

    nun wird es ja langsam Zeit, dass ich mich auch wieder mal bei Dir melde. Wir hatten heute auch schönes Wetter. Dein Projekt gefällt mir ausgezeichnet. Ich hatte selbst schon mal vor, so etwas zu machen. Das Logo habe ich mir schon mal mitgenommen. Nun muss ich mir nur noch ein geeignetes Plätzchen suchen.

    Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass du mitmachen willst, liebe Jutta. :-)

      LG Christa

      Löschen
  2. Ich bin und bleibe gespannt.

    Die Gummistiefel können wir hier gleich immer anlassen :-)

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christa,
    ich finde du hast eine gute Motivwahl getroffen!
    (Ich habe mich gerade bei deinem Fotoprojekt angemeldet)
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Prima, liebe Heidi, ich freue mich auf dein Motiv. :-)

      LG Christa

      Löschen
  4. Ich bin gespannt wie sich das Motiv im Laufe des Jahres verändert. Diesmal geht der Januar ohne Schnee los. Meinetwegen kann es so bleiben, obwohl Schneebilder wunderschön sind.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Wasser ist immer ein tolles Motiv. Sehr schöner Bildaufbau beim ersten Foto. Macht lust auf Dein Projekt. Vielleicht finde ich ja auch noch was vorzeigbares in meinem Umfeld, das sich für Dein Projekt eignet.
    Falls Du meine Antwort auf Deine Frage nach dem Bildschirm -Kalibrierungstool noch nicht gesehen hast: es ist der Spider 4 pro.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christa,
    wieder hast du dir einen sehr schönen Flecken Erde in eurem Umfeld ausgesucht
    und ich freue mich darauf, miterleben zu dürfen und darüber lesen zu können,
    was sich in den nächsten 11 Monaten alles verändern wird.

    Geht es im nächsten Blatt in die Zuckerabteilung der Konditorei?
    Eiskristalle statt Zuckerkristalle, Eiszapfen statt Zuckerstangen,
    Pulverschnee statt Puderzucker?

    Eins weiß ich schon heute, es werden wieder fesselnde Fotos.......

    schönes Wochenende,
    egbert

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Christa,
    die Umstellung von Winterferien auf Schule ist bei uns ähnlich. Früher aufstehen, die Schule ruft, Schulranzen packen usw. Ist bei uns letzten Mittwoch losgegangen.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  8. Dein "im Wandel der Zeit"-Bild ist ein sehr schönes Motiv und wir sind gespannt wie es sich verändern wird und auch auf die Bilder der anderen Mitmachenden :-)

    Das war bestimmt ein schöner Spaziergang, auch wenn es so matschig war :-)

    Herzliche Grüße senden wir dir
    sterne

    AntwortenLöschen
  9. You have taken beautiful photos, Christa!

    AntwortenLöschen
  10. Ein tolles Motiv hast du wieder ausgewählt und da werden wir bestimmt so einige Veränderungen feststellen können.

    Habe dir bei mir auch schon geantwortet, und ja, es wäre ein Motiv, aber ich habe das Richtige wo auch Veränderungen festzustellen sind ,noch nicht gefunden. Nur zwei-drei im Jahr wären mir noch zu wenig. Muss echt mal gucken und ein Klick bekommen.

    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag und sende liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  11. Mit Dir virtuell spazieren gehen, macht immer sehr viel Spaß,
    und ich muß mir nicht mal die Tatzen abkratzen danach.;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  12. Du hast wieder ein interessantes Motiv gefunden. Ich bin immer noch gespannt auf mein eigenes ;-).
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  13. Du hast dir ein schönes Motiv ausgesucht . Auch ich bin auf Motivsuche gegangen und werde mich gern an deinem Projekt beteiligen . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  14. ich finde dein Motiv auch wieder sehr schön - und bin auch gespannt wie sich das Bild verändern wird. Du wohnst in einer wunderschönen Umgebung. Sogar einen Biber habt ihr in der Nähe :-)
    Die Windräder hätte ich ohne deinen Hinweis nicht gesehen.
    Bei uns hielt das schöne Wetter bis in den Abend hinein ... und noch kein Regen in Sicht.

    Danke für die schönen Bilder - und lieben Sonntagsgruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  15. Bei diesen tollen Aufnahmen brauche wir keinen Schnee mehr liebe Christa.
    Schön das du deine Enkelkinder zu Besuch hattest, ist immer eine schöne Zeit, oh ja schade das meine Beiden schon so groß sind und nicht mehr mit Oma spazieren gehen :)
    Schönen Wochenanfang und liebe Grüße
    Olivia

    AntwortenLöschen
  16. Servus Christa,
    ich bin schon jetzt neugierig auf die nächsten 11 Monate. Dein Januar hat ja noch gar nichts winterliches, aber vielleicht wird es im Februar noch schön weiß !?
    Gute neue Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Christa! In Bayern begann die Schule bereits am Dienstag den 7.1......ich dachte immer, dass die Weihnachtsferien in allen Bundesländern einheitlich sind.
    Das warme Licht in den Bildern ist wunderschön...als Header passt das Foto auch herrlich.

    Dein Motiv hast du sehr gut gewählt, da wird sich im Laufe des Jahres einiges verändern...gespannt bin ich, ob ein Schneebild, evtl. im Februar, dabei sein wird.
    Schönen Abend noch!
    Liebe Grüße, Lollo

    AntwortenLöschen
  18. You are right: This is a beautiful area. You must have had a great time with your grandchildren! :-)

    Enjoy your week! ;-)
    Gert Jan Hermus
    dzjiedzjee.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  19. Wunderschöne Bilder! Wir waren heute auch am See und ich freue mich schon so sehr darauf, wenn man draußen wieder mehr unternehmen kann.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  20. Hast wieder ein schönes Motiv gefunden. Daß du jetzt ein Projekt draus gemacht hast, finde ich gut. Ich weiß noch nicht, ob ich mitmachen kann. Hab immer noch kein Festnetz und krieg die Krise mit dem Aldi Talk Surfstick!

    LG Hans

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Christa,

    ein wirklich spannendes Projekt und bei Deinem Einstig sieht es so gar nicht nach Regen aus.
    Ist das Projekt auch für Gebäudethemen offen?

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Senna, ich habe dir eine Antwort auf deinem Blog geschrieben. :-)

      LG Christa

      Löschen
  22. ein tolles Projekt. Schöne Motive hast du ausgewählt! da wird sich bestimmt einiges tun die nächsten Monate.
    habe im letzten Jahr schon bei einem ähnlichen Projekt mitgemacht (12tel Blick). es hat spass gemacht.
    LG Chris

    AntwortenLöschen
  23. Gummistiefel..ein MUSS .. im Moment wohl überall Christa.
    Noch war ich nicht los auf der Suche nach einem Motiv..der Regen :((
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  24. Ui, da hat der Biber ja echt ganze Arbeit geleistet.
    Ach ja, übrigens: Bin dabei, bin dabei! ;0)))

    http://suseskram.blogspot.de/2014/01/mir-ists-als-ware-es-gestern-gewesen.html

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  25. http://tinnymey.blogspot.de/2014/01/natur-im-wandel.html

    hoffe nun isses richtig ? mein Januarbild(er)
    was für ein hübscher kerl der dominic :-D....super bilder ....wie immer!
    gglG

    AntwortenLöschen
  26. Das reizt mich sehr. Ich habe mir schon mal den Button mitgenommen. Nun muss ich nur noch ein Motiv finden. Na, mal schauen, ob ich das gebacken bekomme.

    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  27. Jaaaaaaaaa, ich habe mir auch schon den Button mitgenommen und mit viele Schweißtropfen bei mir platziert ...lol ....
    Ich habe mir überlegt, was nehme ich da nur. Hmm, ich machs mir mal einfach und es wird mein Balkon mit allem auch was dahinter ist. Sicher auch hier kann man sehr gut den Wandel von Monat zu Monat sehen.
    Ich nehme an, morgen werden die ersten Bilder zu sehen sein.

    Ganz liebe Knuddelgrüße schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  28. So ein schönes Motiv habe ich hier zwar nicht, aber ich habe mich nun doch zu diesem Projekt entschlossen.
    Meinen Beitrag findest du hier http://blechi-b.de/wordpress/?p=13963.

    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  29. Wunderschön, dein sonniges Januarbild. Ich habe mein Motiv gestern auch gefunden und habe das Januarfoto hier: http://diesunddas-do.blogspot.ch/2014/01/im-wandel-der-zeit-januar.html#comment-form
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  30. Hallo liebe Christa, ein tolles Motiv, dazu im herlichen Sonnenschein. Bin gespannt wie es sich im laufendem Jahr verändert.
    Ich habe auch mein Januarbild fertig und online gestellt.
    http://angelikadiesunddas.blogspot.de/2014/01/im-wandel-der-zeit-januar-2014.html

    Liebe Nachmittagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Christa,
    bei Angelika entdeckte ich gerade dieses Projekt "12 x 1 im Wandel" und ich möchte mich beteiligen. Gestern liefen meine Freundin und ich durch den Wittelsbacher Park: Das scheint mir ein passendes Motiv für Dein Projekt!

    Herzliche Grüßle von Heidrun aus Augsburg

    AntwortenLöschen
  32. So ein leuchtendes Motiv habe ich als Start heute leider nicht vorgefunden. Ich war auch bequem und habe einen Winkel in unseren Hausgarten auserkoren :-) LG Steineflora
    http://steinegarten.wordpress.com/2014/01/21/im-wandel-der-zeit/

    AntwortenLöschen
  33. So, liebe Christa, ich schleiche schon die ganze Zeit hier rum und überlege, was ich ein ganzes Jahr lang fotografieren könnte. Nun habe ich mich endlich entschieden - hier mein Beitrag:
    http://odenwaelder-fotoperle.blogspot.de/2014/01/im-wandel-der-zeit-2014-januar.html

    LG Margret

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Christa,
    ein schönes Projekt bietest du da an. Ich habe von Jutta aus der Hobbywelt davon erfahren. Ich habe nun auch einen Januar-Beitrag und freue mich auf gemeinsame Beobachtungen in den nächsten Monaten.

    Mein Beitrag:
    http://xn--im-grnen-himmel-3vb.de/blog/2014/01/12-x-1-im-wandel-der-zeit-januar/

    Deine Motivwahl ist wunderschön! Da wird sich eine Menge verändern im Laufe des Jahres. Dabin ich mir sicher.

    Liebe Grüße,
    Annika

    AntwortenLöschen