Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Freitag, 14. Februar 2014

Einen schönen Valentinstag

...den wünsche ich heute all meinen Blog-Lesern. :-)


Es gibt durchaus Menschen, die sich aus solchen Tagen nichts machen. In vielen Ländern ist es der Tag, an dem sich Liebende gegenseitig eine kleine Freude machen, sich etwas schenken, gemeinsam vielleicht essen gehen oder zusammen zu Hause kochen und sich schöne Stunden zu zweit gönnen.

Aber man kann auch einfach lieben Freunden einen netten, herzlichen Gruß zukommen lassen oder auch der Nachbarin eine Kleinigkeit schenken. Einen Grund dafür gibt es immer. Klar, das ist auch an jedem anderen Tag möglich, dennoch finde ich es schön, dass wir Rituale haben und sie zelebrieren, was aber nicht heißt, dass man den ganzen Kommerz mitmachen muss.:-)

Was es eigentlich mit dem Valentinstag sonst noch so auf sich hat, das könnt ihr hier noch nachlesen.

Da beklagte sich doch kürzlich hier unsere liebe Uschi/Frau Sonnenhut, als sie mir durch die Matschepampe folgte, dass ich zum Abschluss nach dem langem ungemütlichen Marsch noch eine kleine Leckerei hätte anbieten können, so, wie ich es im letzten Adventskalender tat. Ich zitiere: "Ach, was waren das noch für Zeiten, als sie den Adventskalender für uns gemacht hat und es immer so Köstlichkeiten gab."
Das bricht mir wirklich heute fast das Herz und deshalb gibt es noch eine herzhafte, herzliche Stärkung heute.:)



Kommentare:

  1. einfach so nett sein
    ohne Zwang ..dann ist dieser Tag SCHÖN Christa
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christa,
    ich mache mir auch nichts aus diesem Tag. Das mag meine bessere Hälfte bedauern, dass es keine Blumen gibt. Aber wir sind auch so ... einfach nett ... ohne Zwang ... und abends machen wir es uns sowieso gemütlich.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön und so wüsnche ich dir genauso ein glickliches verliebten Tag der bis nächstes Jahr satt findet soll!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die herzliche Stärkung.
    hab einen guten Tag
    Juralibelle

    AntwortenLöschen
  5. "Es gibt durchaus Menschen, die sich aus solchen Tagen nichts machen" - manchmal ist das Selbstschutz, wenn man mit Menschen zusammenlebt, die davon nichts halten (genauso wenig wie von . . . ach - egal).
    Danke für deine lieben Valentinsbotschaft.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Oooohhhh liebe Christa….Ich kann Deinem wunderbaren Post nur zustimmen…
    Ich wünsche Dir auch einen zauberhaften ( hihihi..Zauben muss ja wieder drin vorkommen..die Hex wieder im Hintergrund!!Tztztztz) Valentinestag…
    Und ich hab das Leckerchen schon verputzt..*mampf*..Dankeeee…
    Herzliche Valentines Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Das hast du sehr schön geschrieben und ich kann dir nur beipflichten . Ich hoffe du hattest auch einen schönen Tag . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  8. ein schön gebastelter gruß und dazu ein herziger imbiss - das ist lieb von dir.

    ich gehöre zu denee die den kommerz rund um den valenstinstag so gar nicht mögen. nett zueinander sein kann man doch immer und meinem schatz zeige/sage ich eh immer wieder dass ich ihn liebe

    dir auch einen ganz lieben gruß
    gabi

    AntwortenLöschen
  9. Oh, da beisse ich doch gleich mal zu und sagen ♥lichen Dank dafür. Supersüß hast du es gesagt und deinen Post gemacht. Auch wenn ich den Kommerz nicht mag, ich mag den Tag dennoch und man kann ihn auch anders gestalten. Einfach einen Tag an den man nochmal besonders an seine Lieben denkt und selbst ein Lächeln ist dann ein wunderschönes Geschenk.

    Ich hoffe du hattest auch einen schönen Valentinstag und wünsche dir ein wundervolles Wochenende

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  10. ein Frühstück zu zweit ist immer schön,
    doch an einem solchen Tag das gemeinsame Frühstück mit viel Herz zu verzehren,
    ist in meinen Augen wunderschön.
    Leider entdecke ich deine Idee erst einen Tag später.
    doch ich möchte das Brötchen morgen zum Frühstück so anbieten.
    Das Jahr hat 365 Tage und nicht nur einen Valtinstag ;-)

    dir ein HERZliches Wochenende,
    egbert

    AntwortenLöschen
  11. Ohhh, jetzt bin ich richtig gerührt. *schluck*
    Das ist ja lieb! *mirTränchenausdemAugenwinklewisch*
    Mein Mann der hat den Kopf immer so voll, an dem gehen alle „besonderen“ Tage spurlos vorbei. So auch gestern (aber dafür habe ich für Morgen einen Tisch zum Frühstücksbuffet bestellt, das holen wir dann nach).
    Und nun tischst du hier so etwas Hübsches auf. Vielen, vielen Dank. *Christamalfestedrück*
    Wie liebevoll mit dem Herzchen. Das Kunstwerk möchte man ja gar nicht zerstören

    Gaaaanz herzliche Grüße
    Uschi, die noch überlegt ob sie zubeißen soll oder lieber aufheben……

    AntwortenLöschen