Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Freitag, 21. Februar 2014

Info von Christa R./Perlas Perlenkiste u. andere Geschichten

Hallo liebe Blogleser/innen,

ich habe heute von Christa eine Mail bekommen, dass ihr Blog evtl. zerstört ist, zumindest hat sie keinen Zugriff mehr darauf oder aber sie hat sich einen Virus oder Ähnliches auf dem Rechner eingefangen. Sie hat bereits einen Termin beim PC-Doc, kann aber ein Weilchen noch dauern. Bis dahin soll sie versuchen, ob sie über den Laptop Zugriff auf den Blog nehmen kann.

Also wundert euch nicht, wenn ihr nicht auf ihren Blog gelangen könnt.

Kommentare:

  1. Danke dass du uns die Info weiter gibst Christa. Ich drücke Christa R. die Daumen dass ihr Blog wie ein Wunder plötzlich wieder erscheint - und alles gut ist :-)

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christa
    Vielen Dank für Deine Hilfe.Ich habe den Blog auf meinem kleinen Laptop wieder aufgemacht.Dort ist alles in Ordnung.Es ist also das große Laptop.Es sind die Probleme mit dem Gimp Programm.
    Jetzt muss der Experte aber endlich alles reinigen.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auf den Blog gekommen und hoffe das ihr "Experte" das mal in den Griff bekommt. Warum es an Gimp liegen soll entschliesst sich meiner Kenntnis, aber ich hatte auch Christa schon erzählt was ich von Kaspersky halte ;-)

    Jedenfalls weiß ich auch von Computerfachmännern die sich ihre Baustellen schaffen....hoffe mal Christa kann ihrem Experten vollkommen vertrauen ;-)

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra
      Ich hatte das Gimp runtergeladen .Da war Spyreware.Damals hatte ich Kaspersky ohne Spyreware,das gab es noch nicht.Inzwischen sind die Programme alle alt und überholt.Wenn dieses Programm einmal auf dem Rechner ist kann man es nie mehr löschen.Da kommen die Gangster immer wieder auf dem Rechner ohne das man es merkt.Es ist also ein Virus.
      Gestern waren fast alle meine Programme verseucht .In den Texten waren Wörter blau unterstrichen.Dort waren alles fremde Werbungen drauf.
      Mein Computerfachmann hat eine Computerschule.Er arbeitet auch für Betriebe.Ich glaube nicht das er mich betrügt.Das Gimp habe ich selber mal runtergeladen.Es ist ja bekannt mit der Spyreware.Du kannst dich im Google davon überzeugen.Du hattest ja auch eine ganze Zeit unten links so eine kleine Katze auf deinem Blog .Damit bekam ich auch immer ungewünschte Werbung und wurde von Kaspersky gewarnt.
      Liebe Grüße Christa

      Löschen
    2. Christa, das mit den unterstrichenen Wörtern in blauer Farbe hinter denen sich Werbung verbirgt, hatte ich auch schon und zwar bei Firefox. Ging ich mit einem anderen Browser ins web, war das Problem nicht vorhanden.
      Es war ein Virus im Browser vorhanden, den ich aber dann mit einem Malware-Programm löschen konnte. Der Kerl kann echt hartnäckig sein.

      Ich hoffe, dein Computer-Fachmann bekommt das wieder in den Griff, ich bin mir aber sicher.:-)

      LG Christa

      Löschen
    3. Petra, mit den Virenscanner ist das so eine Sache, der eine schwört auf diesen, der andere auf jenen. Einen 100 %igen Schutz gibt es einfach nicht. Ich habe zwar nicht den Kapersky, aber viele Computer-Fachleute schwören sogar auf ihn.

      LG Christa

      Löschen
  4. Hallo Christa,
    ich konnte Deinen Blog ganz normal anschauen. Danke für Deine Info. Ich hoffe, dass bald wieder alles ok ist. Es wäre schade, wenn dein Blog nicht mehr funktionieren würde.
    LG Harald

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir.Ich habe auf Rat vom Fachmann auf meinem anderen kleinen Laptop alles wieder eingegeben.Er sagte mir gleich das nur der große Laptop einen Virus hat.Gut das ich noch gleich bei ihm angerufen habe.
      SO IST JETZT WIEDER MEIN BLOG ERÖFFNET:
      Ich Danke auch noch mal Dir liebe Christa für deine Hilfe.
      Liebe Grüße Christa

      Löschen
    2. Harald, es betrifft nicht mein Blog, sondern der meiner Namensvetterin, aber ich hoffe, dass die Bösewichte von ihrem Rechner wieder verschwinden.

      LG Christa

      Löschen
  5. Ich hab das jetzt genauso verstanden wie Harald...das Perlenkisten Christa versucht auf Deinen Blog zuzugreifen weil DU nicht mehr drankommst..
    Ist etwas umständlich vermuliert muss ich dann sagen !!!
    Ich hoffe das sie ihren Blog bald wieder im Griff hat.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, habe ich mich da so kompliziert ausgedrückt?
      In der Überschrift steht doch "Info von Christa R". Ich bin doch "Christa J", siehe mein Profil re.
      Wenn ich nicht mehr auf ihren Blog kommen würde, dann hätte ich geschrieben, dass ich keinen Zugriff auf ihren Blog habe, wobei ich aber auch wirklich gestern Abend bei ihr keine Inhalte sehen konnte, sondern nur die Startseite.

      Aber jetzt ist ja alles klar, denke ich mal und das Problem ist gefunden.

      LG Christa

      Löschen
  6. Hör sich nach "save Sence" an. hatte ich auch schon mal. Kommt man dran, wenn man auf nicht vertrauenswürdigen Seiten kostenlose Software downloaded.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Also , ich komme auf Christas Seite . Heute Vormittag schon und eben auch . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  8. Es ist immer wieder gut, wenn man sich von seinem blog immer wieder mal eine Kopie speichert und auf einer externen Speicherplatte parkt. Mir ist auch schon einmal ein blog verloren gegangen. Seit dieser Zeit mache ich es hin wieder. Da fällt mir ein, ich müsste es wieder einmal speicher.
    :-)

    danke für den Hinweis,
    egbert

    AntwortenLöschen