Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Samstag, 1. März 2014

Alles für die Katz

heißt es heute mal wieder bei Kalle.

Die Katze, die ich heute mitbringe, ist ein Kater. Er heißt Hannes und  jeden Morgen wartete er schon vor der Terrassentür unserer Ferienwohnung, dass wir sie endlich öffneten und er uns begrüßen konnte. Und dann schnellsten hinein in die gute Stube, denn da wartete immer ein Leckerli auf ihn und das wusste Hannes ganz genau.:-)


Ein fescher Kater oder?



Hannes wohnt in Fockbek, gar nicht weit von Katerchen und ihrem Pauli entfernt. Pauli, vielleicht magst du den Hannes ja mal besuchen. Ich glaube, ihr beide würdet euch prima verstehen. :-)

Im letzten post zeigte ich euch noch eine Handarbeit, ein Stickbild. Ich machte in der Schule sehr gerne Handarbeiten, wir hatten auch eine ganz fantastische Lehrerin, bei der das Sticken, Häkeln, Stricken, Nähen einfach Spaß machte. Aus der Zeit, als ich das Stricken erlernte, entstand dieses Kätzchen, das ich auch heute noch habe.


Schaut bei Kalle vorbei und seht euch an, was die anderen Projekt-Teilnehmer im Gepäck haben.
Es gibt ganz viele Katzen-Liebhaber und was ihr zu sehen bekommt, wird euch nicht enttäuschen! :-)
Es lohnt sich also!


Kommentare:

  1. Hannes er wirkt wie ein KRIEGER Christa..Ohren und Nase mit Furchen.Glaube die Herren KATER würden sich auch nur prügeln.
    LG vom katerchen dem die ROTEN Katzen sehr gefallen...nur hat diese Katzensorte in Rot oft Probleme mit den Nieren..so wie Katzen in ganz weiß oft nicht hören können..
    Strickkatze ..toll

    AntwortenLöschen
  2. Da habt ihr also in den Ferien einen Feriengast. Der Hannes sieht aus, als wüsste er worauf es im Leben ankommt. Hat bestimmt schon den ein oder anderen Zweikampf hinter sich und weiß, bei welchen Leuten er sich den Bauch vollschlagen kann.
    Das untere Kätzchen ist aber auch voll süß :-)

    LG und ein schönes Wochenende
    Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Christa, das ist ein ganz hübscher Kater und Feriengast. Wenn er jeden Morgen ein Leckerli bekommt, besucht er euch gerne.

    Ein zauberhaftes Kätzchen, erinnert mich sofort an den Handarbeitunterricht meiner Tochter. Ihr Handarbeitszeug lag immer in meinem Korb und die Lehrerin hat ihr dann gesagt, das deine Mama das kann, wissen wir. Nichole hast das nie auf die Reihe beommen, selbst heute mit 40 Jahren bringt sie sich mit Faden und Nadel um.

    Wünsche dir einen schönen Samstag
    liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber ein drolliges Kerlchen! Und er hat euch gekonnt um den kleinen Finger ... ähm, Pfötchen gewickelt. Clever, der Kleine.

    Alles Liebe und ein zauberhaftes Wochenende,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christa,

    das Du die kleine Katze aufgehoben hast ist eine so liebe Erinnerung - ich habe auch noch einige Teile aus dem Handarbeitskurs mit meiner Omi. Es sind einfach zu liebe Erinnerungen!
    Und Hannes ... ich glaube er ist mit dem Blick auf jeden Fall ein Charmeur und findet schnell Freunde!
    Tolle Fotos!

    LG von Senna

    AntwortenLöschen
  6. na, ein streitbarer herr, dein heutiger kater! und ein sehr kritischer blick, den er uns da zuwirft! aber hübsch ist, wie alle roten ;)

    lieben gruß,
    susi

    AntwortenLöschen
  7. Hihi liebe Christa, da würde ich auch gerne jeden Morgen vor deiner Tür stehen,um was Gutes in Empfang zu nehmen. Tja die lieben Tierchen merken sich das, wer es gut mit ihnen meint! ☺
    Grüßle und ein wunderschönes Wochenende
    Crissi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Christa,
    der Kater ist wirklich süß und offensichtlich sehr zutraulich. Ich würde ihm auch etwas geben.
    Erstaunlich, dass Du Handarbeiten so lange aufgehoben hast. Total schön.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Christa,
    ja, der Hannes ist wirklich ein hübscher fescher Bursche!
    So ein kleines gestricktes Kätzchen habe ich auch, nur in weiß, aber leider nicht selbst gefertigt.
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Wo es Leckerchen gibt, wissen sie alle immer GANZ genau :-) ... wir hatten auch mal einen Besuchskater aus der Nachbarschaft und es gab bei uns immer Leckerchen und ein warmes Plätzchen im Winter.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Mit Speck bzw. Leckerchen fängt man hübsche Kater :) Die Tiere merken sich diese Gourmet-Lokale ruckzuck und kommen dann immer gerne wieder.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
  12. Hannes is a very handsome cat.
    At home I have a girl dog - Bellusia. Unfortunately, I can not have a cat.
    Your yellow kitten is very beautiful. You have a talent for hand knitting.
    I send greetings ♥ ♥ ♥
    Lucia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christa,
    ja Katzen haben schnell heraus, wer ihnen wohl gesonnen ist und wo es etwas abzustauben gibt. Ein paar Streicheleinheiten oder etwas Leckeres für den Magen. Ich kann ja auch an keiner Katze vorbei gehen ohne sie anzusprechen und wenn sie dann herbeigelaufen kommt und sich an meinem Bein reibt, dann gibt es auch ein paar Krauler. Ein schöner Kerl, der Hannes. Und diesen lieben Blick den bekommen sie anscheinend schon in die Wiege gelegt. Wer kann da wiederstehen?
    Hihihi, solche Kätzchen habe ich auch gestrickt. Wie schön, dass du all die Sachen aufbewahrt hast.

    Ganz herzliche Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christa,
    ein wirklich schöner Kerl, der Hannes.
    Eine ganz liebe Geschichte, die du uns
    da erzählt hast.
    Dein gestricktes Kätzhen ist so schön.
    Das gehört ganz einfach aufbewahrt.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  15. hannes ist ein total süßer kater - und das gestrickte kätzchen ist auch niedlich

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  16. Oh ja liebe Christa, das haben Katzen sehr schnell raus :-))))) Ist aber auch süßer Kater, was für eine niedliche Stupsnase der hat^^

    So kommt man im Urlaub dann zu einer Mieze, gelle :-)

    Deine Strickmieze ist aber auch süß. Da haben wir was gemeinsam, also mit dem Handarbeitsunterricht und der Lehrerin. Hatte auch so ne Tolle, und mein gestricktes Tier war ein Pferd^^ Hab ich leider nicht mehr.

    Liebe Sonntagsgrüssle

    AntwortenLöschen
  17. Das doch schon in die Jahre gekommene Kätzchen sieht aus wie neu. So etwas kann man nicht entsorgen, das wäre ja wahrer Frevel, LG Claudia.

    AntwortenLöschen
  18. Hannes is very cute and fluffy !!!! We love to meet him !!!!!
    Have a great Sunday !!!!!
    A meow of Bilbo and Sofia

    AntwortenLöschen
  19. Hannes ist aber ein ganz hübscher Kater . Die Tierchen können sich sehr schnell an ein Leckerli gewöhnen . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  20. Toll sind die Fotos von Hannes!
    und das gestrickte Kätzchen gefällt mir auch :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Christa,
    Hannes ist wirklich ganz besonders hübsch und offensichtlich weiß er das auch ganz genau, gell!
    So ein unverhoffter und anhänglicher Besucher macht doch stets auch besondere Freude!
    Liebe Mittwochsgrüße
    moni

    Thanks if you visit my blog
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen