Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Samstag, 12. April 2014

Natur ABC

Der Buchstabe "W" ist an der Reihe und dies sind meine Mitbringsel.

W wie Wolf, da haben wir erst einmal den hübschen weißen, den man auch Polarwolf nennt. Müde scheint er zu sein.


Klar, wenn man die Nacht durchgeheult hat, ist das kein Wunder.*g*


Sein grauer Kollege ist sehr, sehr scheu und lässt sich nur ungern fotografieren. Großes Glück, wenn man ihn überhaupt mal im Wald zwischen den Bäumen entdeckt.


Dann gibt es da noch die Wisente. Fangen wir mal wieder mit den faulen an...


Dieser Prachtkerl ist munterer, klar, die Sonne scheint, der Himmel ist blau, da wird man einfach wieder aktiv.:-)


Ach, den blauen Himmel konntet ihr gar nicht sehen? Nun, denkt ihn euch einfach, aber er war wirklich schön blau.:-)

Der Weißstorch darf bei mir auf keinen Fall beim "W" fehlen. :-)
Unser Storchenpaar ist fleißig beim Brüten und während Frau Storch auf den Eiern sitzt, gibt es vom Herrn Gemahl zärtliche Streicheleinheiten. So schön kann Liebe sein! :-)
Das Foto ist vor einigen Tagen im Einheitsgrau aufgenommen.




Für die, die gerne stricken, bringe ich noch ein bisschen Wolle mit.


Über diese Waben wird sich Egbert bestimmt freuen, nächste Woche macht er sich ans Honigschleudern.


Dann bringe ich euch noch eine Stückchen Wiese von gestern mit und in der Wiese gibt es auch noch ein "W", das Wiesenschaumkraut. :-)


Das "W" ist ein Buchstabe, zu dem viel in der Natur gibt. Eigentlich wollte ich euch noch den Waschbären mitbringen, aber ich habe ihn nicht auf meiner Festplatte gefunden. Jungs, euch finde ich aber noch.:-)

Wer sich noch andere Sachen aus der Natur mit dem Anfangsbuchstaben "W" anschauen will, der huscht hinüber zu Jutta. Es lohnt sich, denn die anderen Teilnehmer haben ganz tolle Ideen für das "W" gehabt.


Kommentare:

  1. Deine Ws sind einfach WWWWWWunderbar!!!!!
    ...und ich muß ich jetzt wwwwirklich wwweg hier aus dem WWW.

    Tschüß mit Liebgruß!
    sssssst (Staubwwwwolke aufwwwirbel) ;-)

    AntwortenLöschen
  2. ....und ich bringe dir das aprilbild für dein projekt mit ;-)
    http://tinnymey.blogspot.de/2014/04/natur-im-wandel-der-zeit.html

    dein natur w post ist toll geworden♥♥♥ that i love!!!

    AntwortenLöschen
  3. Wow - ich dachte doch zuerst, dass du nun auch einen Hund hast - aber ne :-)

    Schöne Bilder!

    Gibst du mir was vom Honig ab - bitte ... ?
    Deine Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich gebe ich dir vom Honig gerne etwas ab, liebe Bente. :-)
      Einen Wolf wollte ich dann doch nicht halten, der braucht viel freie Natur, aber die Polarwölfe sind ganz liebe Kerle.

      LG Christa

      Löschen
  4. ...verstehe ich das richtig, liebe Christa,
    du hast den Wolf im Wald getroffen? oder doch im Tierpark?...schöne W-Sammlung,
    wobei das letzte Blümchen bei mir nicht mit w durchginge, denn es ist doch eine Kuckucksblume ;-)...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, Birgitt, in der freien Natur habe ich den grauen Wolf natürlich nicht angetroffen, sondern in einem Tierpark, in denen sie ein großes Waldgebiet haben. :-)

      LG Christa

      Löschen
  5. viel unterschiedliches "W" zeigst du da, Christa

    mir gefällt der heulende Wolf am besten

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. Super W's! Besonders gefällt mir der heulende Wolf und ... die Wolle!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  7. Christa, du Liebe,
    da hast du uns tolle Bilder mitgebracht. Ich wäre sehr enttäuscht
    gewesen, hättest du den Weißstorch vergessen. Die Wölfe finde
    ich auch ganz wunderschön. Ich liebe diese Tiere!
    Heute Abend drücken wir uns gegenseitig die Daumen, ok?
    Einen schönen Samstagabend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  8. Wirklich wunderschöne W-Wunder!
    Wünsche dir ein vergnügtes Wochenende
    Herzlich Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christa,

    da hast Du ja wirklich eine ganz tolle Sammlung an W's zusammengetragen. Ich bin wirklich begeistert. Alle Fotos sind wieder ganz große Klasse.

    Vielen Dank für Deinen herrlichen Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Du hast eine tolle Sammlung zusammen getragen, liebe Christa. Nicht nur, daß dir Ideen eingefallen sind, du konntest sie auch noch mit Fotos belegen. ....ein sehr schöner Beitrag.
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  11. Der weiße Wolf ist wunderschön . Auch das Foto wo er heult , klasse . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  12. Da hast du aber viele W's mitgebracht und mein absoluter Favorit ist der heulende weisse Wolf. Ein traumhaftes Foto liebe Christa.

    ...aber auch die Anderen haben es natürlich verdient beachtet und genannt zu werden. Gefällt mir sehr sehr gut dein Post.

    Bin dann mal gespannt was alles beim letzten ABC zu sehen ist. Wird wohl ne längere Liste werden bei drei Buchstaben :-))

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  13. Du hast ja wirklch eine reichliche Auswahl und ein Bild schöner als das andere. Der Polarwolf ist emine Favorit.
    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  14. Euch allen ein liebes Dankeschön für eure Zeilen. :-)

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  15. Eine tolle Sammlung, liebe Christa. Hast du die Wölfe und Wisente in Klein-Auheim fotografiert?
    LG - Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Elke, den Polarwolf hatte ich in der Fasanerie in Klein-Auheim Fotografiert, die Wisente und den Grauwolf im Tier- u. Pflanzenpark (Fasanerie) in Wiesbaden. :-)

      LG christa

      Löschen
    2. Ha! - siehst du, deshalb kamen mir die doch alle so bekannt vor. Sind zwei tolle Tierparks - ich bin dort gerne. In Wiesbaden öfter als in Klein-Auheim.
      Liebe Grüße
      Elke

      Löschen
  16. das sind sehr schöne W-Bilder Christa - ich habe mich über jedes Foto sehr gefreut :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  17. Das sind ganz klasse W-Beispiele! Vor allem der weiße Wolf und die Wolle gefallen mir.

    AntwortenLöschen
  18. Ich danke euch allen für eure lieben Zeilen. :-)

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Christa,
    da hast du wieder eine wundervolle Auswahl an Natur-Wes zusammengetragen. Alle Achtung!
    Und damit ich nicht evtl. Fragen stelle, die du schon beantwortet hast, habe ich schnell noch die Kommentare durchgesehen. Und siehe da, da bin ich auch fündig geworden. Okay, die Sache mit dem Wolf und wo du ihn erwischt hast ist nun geklärt. Also muss ich mir keine Sorgen machen, dass du beim Waldspaziergang raue Bekanntschaft machst. Gut so. Bin erleichtert ;-)
    Der Polarwolf sieht ja richtig kuddelig aus. Sein Pelz wirkt von weitem ganz weich und erinnert mich ein wenig an das Fell von Emma. Aber ich werde weiterhin lieber Emmas Haare wuscheln. Das ist ungefährlicher ;-)
    Den heulenden hast du ja toll erwischt.
    Und die Idee mit der Wolle finde ich toll! Ebenso die Bienenwaben.
    Tja und die Wiese habe ich vergessen aufzunehmen. Fein, dass du auch daran gedacht hast!
    Sag mal, ein Bild von einem Hasen/Kaninchen (so in der Wiese, nicht im Käfig), hast du nicht zufällig irgendwo auf deinem Blog, oder? Ich könnte ein Osterhasenbild für meinen nächsten Beitrag für Kalle gut gebrauchen und hätte mir gerne eins ausgeliehen. Natürlich würde ich beim Einstellen darauf hinweisen, wer der Fotograf war. Habe schön mal in deiner Suchfunktion geschaut aber nichts entdeckt. Naja, das muss es halt ohne gehen.
    In einer Kommentar-Antwort (für Egbert) im letzten Lilli-Beitrag (Strommasträumung) hast du angedeutet, es gebe Neuigkeiten. Ich bin schon so gespannt und habe eben mal alle deine neueren Posts durchgeschaut, aber nichts entdeckt (nur lauter tolle Bilder, überhaupt die von der Kirschblüte fand ich faszinierend!). Geht es ihr gut, hast du was gehört????

    Ganz viel Freude mit deinem Enkel wünscht dir
    Uschi

    AntwortenLöschen