Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Mittwoch, 18. Juni 2014

Brombeerblüten

Darin tummelten sich dann Bienen, Hummeln  Co.
Vorsorgehalber hatte ich, als ich das Motiv meines Jahresprojektes fotografierte, siehe post darunter, mein Makro-Objektiv eingepackt.
In den Brombeerblüten tummelten sich Bienen, Hummeln & Co.
Die Brombeeren haben schon zahlreiche Früchte angesetzt. In diesem Gebiet befinden sich zahlreiche Brombeerhecken, an denen wir auch reife Beeren pflücken, um sie zu vernaschen und auch Marmelade davon zu kochen.


Im Landeanflug


Auch Schwebfliegen laben sich an den köstlichen Blütenstängeln.



Auch Käfer waren unterwegs und was die beide in der Brombeerblüte machen, das seht ihr ja. *g*
Ich vermute, es ist ein Feldahorn Bockkäfer / Alosterna  tabacicolor.


Die beiden fanden das in jeder Stellung einfach nur schön.


Kopfüber....... alles reine Akrobatikangelegenheit


Auch in der Waagerechten scheint es, Spaß zu machen.


Nebenan.......neues spannendes Kino....


Er hat sie erwischt.


Neue Brombeerhecke, auch wieder das reinste Bienen- u. Hummelvergnügen




Ich wünsche euch allen morgen einen schönen Feiertag und wenn ihr nicht zu den Glücklichen gehört,  sondern zu denen, die morgen einen ganz normalen Werktag haben, dann einfach einen schönen und stressfreien Tag. :-)

Und jetzt muss ich wieder Fußball gucken gehen, gerade fiel ein Tor. :-)

Kommentare:

  1. Herrliches Makros - wenn auch nicht ganz jugendfrei :-)

    Das du überhaupt weggegangen bist vom TV - ich bin ganz irritiert :-)

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jooooo, ab und an muss ich mich doch vom TV wegbewegen, liebe Monika, will ja schließlich nicht festwurzeln. *g*

      LG Christa

      Löschen
  2. Niedlich,aber ich mag Brombeeren lieber ohne Käfer.Die hatten wir heute auf unserem Eis,welches wir in Freiburg geschlemmert haben.
    Liebe Grüße Christa...

    AntwortenLöschen
  3. Da herrscht ja wildes Treiben in der Botanik! Ich hoffe, die haben sich ausgetobt, wenn die Brombeeren reif sind. Wer will schon Käfer in der Marmelade.
    Sehr schöne Makroaufnahmen sind Dir wieder gelungen.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Was für schönbe Fotos und was da sich alles tummelt. Richtig toll bei mir sind sie auch so herrlich die Brombeeren mit ihren Blüten an zuschauen!
    Viel Spass beim Fussball gucken!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. Das pralle Leben auf den Brombeeren.
    Sehr schön sehen die kleinen Insekten so ganz aus der Nähe an. Gut, dass sich die Bockkäfer durch dich nicht gestört fühlten.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  6. oh sind das wieder tollt Fotos Christa!
    Ich bin immer mehr ein Fan von den Makro-Fotos. Man sieht so viele Details, die für das Auge sonst eigentlich gar nicht so richtig existieren.
    Die Bilder sind immer wieder ein Erlebnis für die Augen und die Sinne :-)

    Ich wünsche dir und deinen Lieben auch einen schönen Feiertag.
    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  7. Fantastische Fotos? Welches Makroobjektiv?
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christa,
    das sind wieder ganz tolle Fotos.
    Es ist schon erstaunlich, was man in den Brmbeerblüten so
    alles entdeckt! "schmunzel"
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  9. Das sind wieder so wunderschöne Bilder, ganz toll. Ich mag Makroaufnahmen, da kann man sogar die kleinen Härchen von den Bienen sehen.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  10. Wieder wunderschöne Makroaufnahmen. Tzzzzzz ...lol......... was die Insekten so alles in den Blüten treiben.Das ist halt Natur pur.
    Das Hollandspiel habe ich auch gesehen. Mein Mann sagt schon, "pass auf die werden noch Weltmeister".
    Am späten Abend hat mein Mann dann alleine geschaut.
    Wir haben keinen Feiertag heute.

    Ganz liebe Grüße schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  11. Christa das sind wieder sehr schöne Fotos ...... ich habe gestern auch 2 Käfer bei Turnübungen erwischt

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  12. Yammi....freue ich mich auch schon wieder dauf, auf die Wilden wenn sie dann zum Vernaschen einen Spaziergang mit Vitaminen schmücken *gg* Klasse Fotos liebe Christa.

    Tja und Thema Fußball....hat mein Bauch mit nicht getrügt, mal sehen ob ich dann auch mit dem Endspiel richtig liege *gg*

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  13. In der Brombeerhecke ist ja ganz schön was los , liebe Christa . Tolle Makros hast du gemacht . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Christa,
    ich liebe Brombeerblüten, weil sie so schön zart und geschwungen sind. Deine Nahaufnahmen vom reichen Insektenleben sind bezaubernd und glasklar. Wunderschön !
    Gestern Abend, das war ein spannendes Spiel (Chile gegen Spanien).
    Viele liebe Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  15. es ist nicht die wundersame Welt der Emelie,
    nein, es ist die wundersame Macrowelt.
    Die Motive sind so vorzüglich gelungen,
    dass ich verzückt bin.
    Das letzte Foto in der spannenden Reihe von heute
    hat es mit besonders angetan.
    Leider lässt sich das Motiv nicht noch stärker vergrößern.
    Groß ist nicht immer groß genug.
    Es bleiben so viele Details noch unbetrachtet.
    Nochmals, ganz großes Bienenkino mit Schwebfliegen in der Nebenrolle ;-)

    herzliche Imkergrüße,
    egbert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Dear Christa!
      I am delighted with your beautiful photos.
      They are excellent.
      Picture perfect. Wonderful are all tiny insects.
      Oh, nature is perfect and very beautiful.
      I send greetings.
      Lucia

      Löschen
  16. Sehr schöne Makroaufnahmen, liebe Christa. Brombeerblüten sind momentan der Renner bei den Insekten - ist mir auch schon aufgefallen. Und die Blüten der Wilden Möhre für mancherlei Käfer. Aber was für Blüten sind das bei den vorletzten Fotos (..."nebenan neues spannendes Kino") ?
    Liebe Grüße
    Elke
    ___________________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Elke, diese kleinen Blüten sind schlicht und ergreifend Schafgarbe. Was Makros so alles zeigen, was man sonst einfach nicht sieht. Du musst bedenken, die Käfer sind ja auch nur sehr klein.

      LG Christa

      Löschen
  17. Hallo Christa,
    ich bin gerade zufällig bei Dir gelandet und bin von Deinen Makroaufnahmen ganz begeistert und von den Fotos mit den Texturen ebenfalls, wunderschön !!! Ich komme gerne wieder. :-)
    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  18. So, liebe Christa,
    jetzt habe ich wieder etwas Zeit und kann bei dir zurückblättern und alles nachlesen, was ich noch nicht kenne. Das ist eine tolle Einrichtung bei den Blogs.
    Habe mir deine „Im Wandle der Zeit“-Bilder betrachtet und Herr oder Frau Storch beim Fliegen bewundert. Wie schön, dass du auch noch die Brombeerhecke ins Visier (bzw. ins Makro) genommen hast und wir nun bestaunen können, was sich so alles an den kleinen Blüten labt und paart.
    Und, bekommen wir auch Bilder von deiner Gartenumgestaltung zu sehen? Ich würde mich freuen.

    Ein wundervolles Wochenende wünscht dir
    Uschi

    AntwortenLöschen