Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Montag, 30. Juni 2014

S/W-Fokus_2014_27

Euer Daumendrücken hat geholfen und wir konnten den gestrigen Festumzug ohne Regen über die Bühne bringen. Einen kurzen Schauer bekamen wir noch ab, als wir auf dem Weg zu unseren Standorten waren, aber die dunkle Wolke verzog sich dann schnell wieder. Also, allen, die die Daumen gedrückt haben, noch einmal ganz herzlichen Dank! :-)

Und das bringe ich für den heutigen S/W-Fokus mit, eine hübsche Fachwerkfassade:



Den Fokus habe ich auf die Blümchen gesetzt. Eine so filigrane Bepflanzung muss einfach gewürdigt werden!


Und jetzt noch eine farbliche Spielerei.


Da so ein Haus ja auch ein Dach hat, hier die komplette Seitenansicht.


Und jetzt schauen wir uns das Haus einmal aus einer anderen Perspektive an.


Es ist unser Rathaus und es sieht fast noch so aus wie damals. Dieses Gebäude hier, was eine Seitenlänge von 60 cm hat, ist ein Kuchen, ja, komplett aus Rührteig gebacken und dann mit Fondant verziert. Es wurde von einer Frau aus unserem Dorf extra für die 1175 Jahrfeier gebacken und war natürlich das Highlight am riesengroßen Kuchenbuffet.
Es besteht aus einzelnen Kuchenplatten die aufeinander geschichtet und mit Marmelade und Schokoguss zusammengesetzt wurden. Die Dame hat 4 Tage daran gearbeitet.Wahnsinn oder?

Hier noch einmal die Stirnseite


Hier könnt ihr jetzt gut die filigranen Verzierungen sehen.


Das ist wirklich eine Meisterleistung, was diese Dame vollbracht hat.


Ich hoffe, ihr hattet alle auch ein schönes Wochenende, aber auf jeden Fall wünsche ich euch allen eine schöne neue Woche und freue mich jetzt wieder über euren S/W-Fokus. :-)

Teilnehmer in dieser Woche:


Kommentare:

  1. Hallo Christa,

    da hat doch das Daumen drücken geholfen und ihr hattet einen schönen Tag.
    Wow, was für ein toller Kuchen... den muss man in die Vitrine stellen, eine wahnsinns Leistung.
    Deine Farbspielereien hast Du ... wie immer ... toll gemacht :)

    Hier ist mein S/W: http://biggislandtraeumereien.blogspot.de/

    Liebe Montagsgrüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  2. gebacken das hätte ich jetzt nicht gedacht total toll die Kunsthandwerk eine ruhige Hand zu haben bei dem verzieren Hochachtung ...
    Schön diese Unterschiede davon ...
    Das freut mich ja dass das Wetter gehalten hat!
    Schönen Wochenstart wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Ha....da habe ich doch gleich an einen Kuchen gedacht^^ Echt ein Wahnsinn und eine Meisterleistung das die Dame da vollbracht hat. Also ich hätte den nicht anschneiden mögen. Hast du super als Motiv gewählt und er Fokus auf die Blümelein ist genial. Da wird es einem erst einmal bewusst was für eine fuzzelarbeit das ist^^ Toll gemacht liebe Christa und ich freue mich dass das Wetter mitgespielt hat. So können wir uns jetzt schon auf die neuen Posts freuen^^

    Hier heute auch wieder mit dabei wünsche ich dir einen schönen Wochenstart und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Ein leckeres Rathaus zum Vernaschen , lach . Da hat die Dame ein schönes Kuchen - Kunstwerk vollbracht.
    Es freut mich , das das Wetter gehalten hat und ihr einen schönen Umzug hattet .
    Heute bin ich auch wieder dabei , mit Nelken von Sabrinas Balkonkasten .

    http://waldelfenannemone.blogspot.de/2014/06/s-w-fokus-am-montag_30.html

    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja ein schöner Leckerbissen .Und toll das ihr einigermaßen schönes Wetter hattet.Bei uns war seit Wochen das Wetter mal schlecht.Aber der Regen war sehr wuchtig.
    Ich war gar nicht draußen ,darum musste ich mal wieder mein Epiphyllum knipsen.der steht schon das zweite mal in diesem Jahr in Blüte.
    http://perlas-perlenkiste.blogspot.de/2014/06/fokus-am-montag-27-die-zweite-blute-vom.html
    Liebe Grüße Christa...

    AntwortenLöschen
  6. Ein Knusperhäuschen *lach* ich dachte erst, es sein aus Knete. Da hat sich jemand aber voll viel Mühe gemacht. Bis ins kleinste Detail. Meine Hochachtung vor der Kuchenkünstlerin. Die liebevolle Blümchenverzierung im Fokus unterstreicht die Arbeit, die da geleistet wurde. Ihr hattet sicher einen großartigen Festumzug und der Regen war sich des Anlasse bewusst und hat sich vornehm zurückgehalten.

    Mein Fokus für heute ist ein wenig nostalgisch:

    http://doesikatzen.blogspot.de/2014/06/mobiler-fokus.html

    LG und eine schöne Woche
    Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Hi Christa,
    This is beautifully made.
    I would not eat, respect for the cake baker.

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das ist ein Kuchen - alle Achtung! Ich finde es immer wieder faszinierend, was manche Leute können.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Christa,
    ich hatte auf Salzteig getippt! Das ist wirklich ein Kunstwerk, nur schade, das es nicht von Dauer ist!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  10. VIEL zu schade zum Zerschneiden und Vernaschen, dieses kleine Kunstwerk. Wie gut, dass du es heute in den Fokus nimmst, denn es hat diese Ehrung 100%ig verdient. Ob ich 4 Tage Geduld für das Erstellen eines Kuchens hätte, bezweifle ich mal. Deshalb alle Achtung an die Bäckerin.

    Ich freue mich mit euch, dass das Wetter relativ mitgespielt hat. Wir hatten gestern Dauerregen :((

    Jetzt wünsche ich dir noch einen schönen Fernsehabend, einen guten Start in die neue Woche und sende liebe Grüße

    Vera


    http://artifactumverabilisblog.blogspot.de/2014/06/sw-fokus-auf-eine-sitzgelegenheit.html

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christa,
    das ist einmal eine süße Überraschung! Und eine tolle grafische Bearbeitung von Deiner Seite darüber hinaus.

    Zum Backwerk: Das muss man wirklich können. Alle Achtung - HUT ab !!!

    Ich bin schon froh, meinen Käsekuchen, Zwetschkendatschi und diverse andere Standardwerke backtechnisch zu schaffen. Mit der Backerei habe ich mitunter eine Plage :)))

    Hier nun meine S/W-Werke http://happy-hour-with-picts.blogspot.de/2014/06/besuch.html

    Ich wünsche Dir / Euch einen spannenden Fußballabend und hoffe natürkich, dass Deutschland diese nächste Hürde bewältigt.

    Herzliche Montagsgrüßle
    von Heidrun

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Christa,
    das ist ja wirklich ein Kunstwerk. Gleich beim ersten Bild dachte ich an ein Lebkuchenhaus. - Schön dass das Wetter bei euch gehalten hat. Irgendwie habt ihr an der Nidder besseres Wetter als wir am Main.
    Mein Beitrag ist nun ebenfalls online: http://mainzauber.de/hp2012/2014/06/30/swfokus300614/
    Und viel Spaß beim Fußball gucken ;-)
    Lieben Gruß
    Elke
    _______________________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  13. was für ein süße Motiv - die Blümchen kommen bei deiner Bearbeitung gut zur Geltung

    ein Beitrag: http://kaeferwerkstadt.blogspot.de/2014/06/sw-fokus201427.html

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  14. Chapeau der Dame, die das Kunstwerk geschaffen hat und Glückwunsch der Fotografin, die es für dieses Projekt ausgewählt hat. Einfach toll!
    Liebe Grüße Elisabetta

    AntwortenLöschen
  15. ...das ist ja der Wahnsinn, liebe Christa,
    so eine filigrane Arbeit...ich bin begeistert...dass es kein richtiges Haus ist habe ich ja gleich gesehen,. aber das es ein Kuchen ist, darauf wäre ich nicht gekommen...
    beim Projekt pausiere ich heute mal, habe die letzten Tage so viele Bilder gezeigt und für andere Projekte schon vor gepostet...nächste Woche bin ich wieder dabei,

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist doch kein Problem, liebe Birgitt, mach einfach wieder mit, wann du Zeit und Lust und Muse hast.:-)
      Genieße deinen Urlaub und lass es dir gut gehen. :-)

      LG Christa

      Löschen
  16. Hallo Christa
    wollte nur mal rasch schauen, ob du am TV bist und mitzitterst....
    Daumendrück
    Trudy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, liebe Trudy, das habe ich natürlich gemacht. :-)

      LG Christa

      Löschen
  17. Was für ein Schmuckstück!

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  18. Ich danke euch allen für eure lieben Kommentare und freue mich, dass euch das Meisterwerk der großartigen Bäckerin gefallen hat. :-)

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  19. das ist ein echtes Kunstwerk! und du hast es wunderbar fotografiert Christa.

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen