Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Sonntag, 24. August 2014

Lilli wurde gesehen - Zitat im Bild

Alle, die schon ein wenig länger auf meinem Blog lesen, kennen den schweren Start ins Erwachsenenleben unseres in 2012 bei uns geborenen Storchenkindes Lilli.

Gestern bekam ich von Herrn Werner Peter, der Lilli in 2012 beringte, die Nachricht, er habe sie gestern zusammen mit anderen 22 Störchen nicht weit entfernt von ihrem ersten ausgewählten Brutplatz gesehen, von dem sie ja vertrieben wurde.
Für mich war das gestern die schönste Nachricht des Tages. Es geht ihr also gut und sie war auch gemeinsam mit ihrem ersten Partner unterwegs.
Dein beiden musste zuletzt das Nest, was sie sich auf einem Strommast bauten, klick, entfernt werden.
Daraufhin entschloss man sich, den beiden einen Storchenmast aufzustellen, klick, aber das Paar war inzwischen schon weiter geflogen und hat dieses Nest dann nicht angenommen. Seitdem war Lilli einfach verschwunden.

Jetzt könnt ihr euch sicherlich vorstellen, wie wahnsinnig ich mich gefreut habe, dass sie doch noch in unserer Gegend ist und wahrscheinlich hat sie hier auch mit ihrem Partner irgendwo gebrütet, was wir leider bisher aber nicht herausfinden konnten.


Quadratisches Bild Mitte:  Dominik und Liliana halten das Storchenkind Lilli bei der Storchenberingung

Bild links davon:  Lillis Erkennungsring

Bild oben Mitte:  Lilli, links, kehrt in diesem Jahr in den Main-Kinzig-Kreis zurück, will mit ihrem Freund in Wächtersbach brüten, die beiden werden jedoch dort vertrieben.

Bild oben links:  Lilli fliegt ins NSG Rodenbach, hat sich einen anderen Partner gesucht und beide haben dort ein Storchenpaar vertrieben, wollen beide gemeinsam auf einem Erlenstumpf brüten, werden aber auch wieder vertrieben.

Bild oben rechts:  Lilli, links, ist wieder mit ihrem 1. Partner aus Wächtersbach zusammen und baut mit ihm ein Nest auf einem Strommast an einer Bahnlinie, das Nest musste aber entfernt werden.

Bild unten rechts:  Lilli bekommt als Ersatz einen neuen Storchenmast aufgestellt.

"Lilli, ich wünsche dir jetzt eine gute Reise in den Süden und komm bitte nächstes Jahr wieder, vielleicht entdeckst du dann ja den extra für dich errichteten Storchenmast. Ich werde dich auf jeden Fall besuchen kommen!"

Mir war klar, wenn einer Lilli wieder entdecken würde, dann Herr Peter. :-)

Noch mehr Zitate mit tollen Fotos könnt ihr euch bei Nova anschauen!


Ich wünsche euch allen einen schönen und erholsamen Sonntag. :-)
Bei uns scheint zwar jetzt die Sonne, aber ganz schwarze Wolken ziehe gerade auf.

Kommentare:

  1. Liebe Christa,
    ich freue mich mit euch, das ihr Lillie wieder gesehen habt. Klar doch, sie kommt nächstes Jahr zu euch zurück. Dann kannst du sie wieder so schön beobachten und uns Bilder von ihnen zeigen (hoffentlich als Familie). Ich bin heute schon gespannt.
    Bei uns sind nun auch schwarze Wolken am Himmel. Werden wir halt zu Hause bleiben.

    Einen schönen Sonntag wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass Lilli wieder ihren Partner gefunden hat.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag.
    Harald

    Bei uns hat es gestern Abend ein starkes Gewitter gegeben. Heute ist es wolkig.

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann dich gut verstehen , liebe Christa , das die Freude da groß war . Und deine Worte , die Hoffnung nie aufgeben , treffen genau ins schwarze . Bei uns ist das Wetter auch nicht so schön , ab und zu lässt sich die Sonne sehen . Doch gerade im Moment ist es sehr finster und bewölkt . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. Mensch, Christa - was für eine wundervolle Nachricht! Ich freu mich für Dich, für Euch und natürlich für Lilli.

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christa,
    das freut mich für dich und natürlich freut es mich ganz besonders für Lilli, dass es ihr offenbar gut geht. Du hast deine Gedanken schön zusammengefasst und wunderbar mit der Collage kombiniert.
    Herzliche Grüße
    Elke
    ________________________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  6. Christ, das ist wirklich ein schöne Nachricht - ich freu mich mit dir

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. Lilli hatte dieses Jahr ganz schön viel Stress mit der Immobilie - wir wünschen ihr nun einen reibungslosen Flug!
    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  8. Ach wie ist das schön liebe Christa, eine Nachricht von Lilli.
    Eine herliche Collage hast du gezaubert und wunderbare Gedanken nieder geschrieben.

    Liebe Sonntagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Christa,
    schön das es ihr gut geht. Ich kann mir gut vorstellen was in Dir vorgegangen ist als Du die gute Nachricht erfahren hast.
    Das ist klar das Du der Lilli eine Collage mit einem wunderschönen Zitat widmest.

    Liebe Sonntagsgrüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christa, das ist eine Freude die Lilli ist doch da und ihr gehts gut und auch dem Hern Gemahl.. tolle Nachricht und schön so die Szenerie von Lilli mit dme Zitat sehr berührend!
    Schönen Sonntag
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  11. Hi Christa,
    Great that it goes well with Lilli, this is good news.
    I hope she comes back next year on the nest and she takes care of offspring.
    Greetings Irma

    AntwortenLöschen
  12. Super, das sind doch mal sehr schöne Neuigkeiten!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Christa,
    was für eine tolle Nachricht!
    Es wäre wirklich wunderbar, wenn wir sie nächstes Jahr (dank deiner Fotokünste) beim Brüten beobachten könnten! Eine tolle Collage, mit passendem Zitat!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  14. Ohh, jetzt habe ich eine richtige Gänsehaut bekommen, so schön ist die Nachricht liebe Christa und das Zitat paßt ganz wunderbar zu deiner Collage.

    Liebe Grüße von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  15. Oh ja, da erinnere ich mich auch noch sehr gut und du kannst dir bestimmt vorstellen wie auch ich mich mitfreue. Einfach doch nur schön davon zu lesen, und das dein Herz einen Riesenhüpfer gemacht hast ist vollkommen klar.

    Dies spiegelt auch deine Collage mit deinen wundervollen Worten wieder. Wirklich zauberhaft hast du die Hoffnung in Worte gefasst. Mir wurde sofort warm ums Herz und ich danke dir für das schöne Zitat im Bild. Freue mich sehr dass du diesen besonderen Anlass gewählt hast.

    Liebste und ♥liche Abendgrüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  16. Ganz wunderbar, liebe Christa. Ich kann mir gut vorstellen, wie Du Dich freust, dass es Lilli gut geht.
    Zauberhaft ist auch die Collage und Deine Worte bringen alle Deine Gefühle zum Ausdruck. Ja, man sollte nie die Hoffnung aufgeben.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Das ist natürlich eine ganz besonders schöne Nachricht - und ein wunderbares Zitat mit tollen Bildern - und alles so liebevoll zusammengestellt und erklärt.

    Ich freue mich auch dass Lilli wieder gesehen wurde - und würde mich auch freuen wenn du im nächsten Jahr wieder Fotos von ihr zeigen könntest :-)

    Ich wünsche dir und deinen Lieben einen guten Start in die neue Woche
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  18. Ich freue mich, liebe Christa, daß du Nachrichten nach so langer Zeit von Lilli bekommen hast. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  19. Da freue ich mich mit und wünsche eine gute Woche, LG ClauDia.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Christa,
    habe deine Post von Lilli nachgelesen. Eine berührende Geschichte. Schön das sie gut ausggegangen ist im nachhinein. Ich hoffe fest mit dir das Lilli und ihr Freund nächstes Jahr das tolle Storchennest sehen und bewohnen werden.
    Den Nestaufsteller ein grosses Dankeschön für ihre Arbeit und Liebe zu Natur und Tier.

    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen
  21. Oh, liebe Christa,
    auch ich freue mich ganz arg zu lesen, dass es Lilli gut geht. Recht hatten die beiden, dass sie sich ein verschwiegenes Plätzchen ausgesucht haben, nachdem der Start ja erst so unglücklich verlaufen ist. Wie schön ist es nun Bescheid zu wissen. Danke, dass du es uns mitgeteilt hast. Und das auf so eine schöne Art und Weise. Ich kann mir gut vorstellen, wie du beglückt von der Nachricht am PC sitzt und die Bilder zusammensuchst und zu dieser hübschen Collage zusammenstellst. Das hat dann einfach sein müssen (ich brauche auch immer etwas um Nachrichten zu verarbeiten, gute und schlechte).

    Eine wundervolle Woche wünscht dir
    Uschi, die auch zu denen gehört, die die Hoffnung nicht so schnell aufgeben und nun beschwingt an die Arbeit geht, weil sie sich so freut, dass es Lilli gut geht.

    AntwortenLöschen
  22. Liebe christa,
    Deine Storchenreortagen erfreuen mich immer besonders, ich kann mir die Freude betreffend Lilli gut vorstellen.
    Auf mich üben diese edlen Vögel immer eine besondere Faszination aus und es ist für mich ein besonderes Glücksgefühl sie am Himmel kreisen zu sehen. Mit etwas Wehmut beobachte ich zur Zeit ihre Sammelplätze - denn schon verlassen uns ganz Viele. In Altreu überwintern zwar einige wenige, doch gilt es vom "Nichtsommer" bereits abschied zu nehmen.
    Herzliche Grüsse von Erika

    AntwortenLöschen