Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Dienstag, 9. September 2014

Die Staubaufwirbler

Den hungrigen Staubaufwirblern bin ich heute noch mal begegnet. :-)

Da meinten die Bienen doch wohl, die Sonnblumen müsste unbedingt Augen bekommen. :-)


Und jetzt schaut euch mal einfach die fleißigen Bienchen an, die teilweise gar nicht mehr auf den Sonnenblumen richtig zu erkennen sind, denn hier geht alles Ton in Ton über. *g*


Und jetzt gehen wir in die Details.




Gemeinsam kann man vielleicht mehr erreichen.



Und immer tiefer wird nach Blütenstaub gewühlt.




Ich glaube, der Wintervorrat dürfte gut angelegt sein.


Ich wünsche euch allen einen schönen Dienstag, auch wenn die Wetterprognosen nicht mehr ganz so hervorragend sind.

Kommentare:

  1. Wie herrlich sind denn diese Bilder mit den Staubwischerinnen :-)
    sie scheinen noch einmal so richtig Reinemachen zu wollen :-)
    Schön gesehen und festgehalten!
    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderschöne Sonnenblume ist das . Die fleißigen Bienen sind ganz emsig bei der Arbeit . Herrliche Fotos sind das , liebe Christa , man kann jedes kleine Stäubchen sehen . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Echt irre wie "vollgestaubt" sie sind^^ Da hast du wieder tolle Aufnahmen gemacht!!

    Wünsche auch dir einen wunderschönen Dienstag und sende liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. ...unglaublich, liebe Christ,
    wie voll sie sich beladen können...tolle Fotos hast du wieder gemacht,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Hi Christa,
    Beautiful photos of sunflowers.
    The close-up shots are totally awesome.
    Super to see how the bees are full of pollen.
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen
  6. ich finde diese emsigen eingepuderten Bienen einfach süß und sehr gut von dir getroffen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. Deine Fotos sind immer sensationell liebe Christa. Sehr fleißig die lieben Bienen und hübsch eingestaubt ♥

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Super liebe Christa...die Bienen ganz in ihrem Element eingetaucht. :-)

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Christa,
    ganz vergoldet haben sich die fleißigen Bienchen und das haben sie sich auch reichlich verdient. Findest du nicht auch? Gut beobachtet und festgehalten hast du das Ganze, denn nicht jedem wären die Bienchen an der Blüte überhaupt aufgefallen!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Die machen aber echt viel Wirbel. Ganz vollgestaubt sind die fleissigen Bienchen. Aber die Sonnenblume strahlt aus ihrem neuen Auge! So scheinen alle zufrieden.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Bilder liebe Christa, bei mir sind es die Hummeln, die auch ein Gesicht zauberten und voller "Puder" waren.

    Liebe Grüße von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja schon bemerkenswert, wie die Bienen mit Blütenstaub bedeckt sind. Meist sieht man sie zwar mit dicken gelben "Höschen" an den Beinen, aber das hier ist schon besonders. Da hast du tolle Fotos mitgebracht, liebe Christa.
    Herzliche Grüße
    Elke
    ____________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Bilder, Christa. Das erste mit den Augen ist echt super erwischt und lustig. Vor kurzem habe ich auch Sonnenblumen fotografiert (in der Woche kommen die Bilder bei mir daran), aber nicht so gut, wie deine, gerade die Bienenmakros wurden bei mir nichts, weil sie sich ständig bewegt haben und so hat meine Kamera auf die einzelnen Sonnenblumenkerne fixiert und die Bienen sind dabei verschwommen geworden. Toll sehen sie aus mit den gelb pulverigen Füßchen. :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christa,

    ich schaue fasziniert Deine Fotos an. Ein Wahnsinn. Toll, wie genau man das sehen kann. Ich will sofort auch so ein Objektiv :-)

    Herzlichste Dienstagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Christa,
    durch Zufall bin ich auf Deinem schönen Blog gelandet! Das sind ja gigantische und wunderschöne Bilder von den fleissigen Bienen!
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Christa,
    boah... ich bin ganz hin und weg. Was für fantastische Bilder, mir fehlen die Worte. Wie machst Du das nur, Du musst ja fast mit der Nase an dem Bienchen geklebt haben.
    Das Bienchen war ja sooo fleißig, man sieht gar keine schwarzen Streifen mehr. Konnte sie überhapt noch fliegen?
    Riesenapplaus für Deine Bilder!!!

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  17. Wow.....das sind ja wieder ganz bezaubernde Aufnahmen. Die Bienchen sind total eingehüllt in gelbe Pollen.
    Das sieht fantastisch aus. Oft erkennt man erst auf dem PC, wie gigantisch die Natur doch ist.
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  18. Die Sonnenblumen und die Bienen das sind wunderbare Motive die toll ein gefangen hast!
    Wunderschön!
    Gute Nacht, träum schön!
    Elke

    AntwortenLöschen
  19. Das sind wieder wundervolle Bilder Christa. Die Sonnenblume (mit den Augen) an sich ist ja schon toll fotografiert - aber wenn man dann noch die Blütenstaub-Bienen so nah betrachten kann - einfach klasse!

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  20. Hihihi, das mit den Sonnenblumenaugen ist klasse. Schade, dass der Mund so hochgerutscht ist, lach.

    Was für herrliche Aufnahmen von den bestäubten Bienen, liebe Christa. Die habe ich mir gleich mehrmals in Großansicht zu Gemüte geführt.

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  21. so wunderschöne Bienenfotos,
    da gehen nicht nur den Imkern die Augen über,
    auch der Sonnenblume....
    :)

    herzlichst,
    egbert

    AntwortenLöschen