Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Sonntag, 14. Dezember 2014

S/W-Fokus_2014_51 - Fokus auf eine besondere Kerze

...nämlich auf die größte Kerze der Welt!


Ach, ihr meint jetzt, das kann gar nicht die größte Kerze der Welt sein, sondern eine solche habt ihr auch! Recht habt ihr, die Kerze stand auf dem Tisch im Café, wo ich zuvor einen Cappuccino getrunken hatte.

Idylle pur, es ist noch ziemlich hell, aber ihr könnt sie schon sehen, die größte Kerze der Welt.


Eigentlich dachte ich, ich hätte sie euch schon mal auf meinem Blog gezeigt, aber dem war nicht so.
Gehen wir mal ein bisschen näher dorthin, wo sie steht und hier begegnen wir einem Motiv, das man nicht alle Tage sieht.


Da setze ich doch gleich mal einen Fokus.


Jetzt sind wir mitten im Geschehen, dort, wo die größte Kerze steht, in dem schönen Burgenstädtchen Schlitz im Vogelsberg.


Hübsche Fachwerkhäuser kann man in der ganzen Stadt bewundern. In der Weihnachtszeit findet dort an allen Adventswochenende ein Weihnachtsmarkt statt.
Die größte Kerze der Welt gehört natürlich in den Fokus genommen.


Wenn ihr genau hinschaut, seht ihr sogar auf der Kerze oben Menschen. Mit einem Fahrstuhl kann man hoch hinauf fahren.
Die zoome die Kerze mal ein wenig näher heran.


Langsam setzt die Dunkelheit ein. Ich laufe jetzt um die Kirche herum.


In diesem Städtchen reihen sich 5 Burgen aneinander. Ich setze mal wieder einen Fokus.


So sieht die Kerze von der anderen Seite aus.


Es handelt sich hier um den Hinterturm der Stadt, der jedes Jahr zur größten Kerze der Welt verwandelt wird. Ein gigantisches Unterfangen der Feuerwehr macht es möglich, die mit großen Leitern den Turm mit Stoff ummantelt. Auf der anderen Seite wird er mit einem Reißverschluss verschlossen. Der Turm ist 36 m hoch und 110 Glühlampen bilden eine 6 m hoch Flamme, somit ist die Kerze insgesamt 42 m hoch. 1470 qm Stoff wurden für das Kleid verarbeitet, das dem Turm zum 1. Mal im Jahr 1991 angezogen wurde. Bis heute handelt es sich noch um den ersten Stoff. 

Auf dem Weihnachtsmarkt ist es nun auch schon dunkel geworden und die Kerze leuchtet zwischen den Fachwerkhäusern.


Und hier braut die Hexe gerade den gerne getrunkenen Hexentrunk. Im letzten S/W-Fokus zeigte ich bereits ein anderes Foto von diesem Schild.


Es ist inzwischen fast ganz dunkel geworden und wir laufen Richtung Auto, haben noch knapp 1 1/2 Stunden Fahrtzeit vor uns, ein letzter Blick auf die Stadt mit der berühmten Kerze, die weit ins Land leuchtet.


Jetzt zeige ich euch den Turm noch einmal, wie er in Natura aussieht. Ich dachte, Fotos von Schlitz hätte ich euch gezeigt, aber dem war doch nicht so. Dieses Foto ist vom 13.09.14


Weitere Fotos, auch vom Turm auf die Stadt sollte ich euch doch noch mal zeigen. Irgendwie habe ich es nicht geschafft, all das zu zeigen, was ich in diesem Jahr gesehen hatte und nun ist es quasi fast vorüber.
Zum Bloggen hatte ich letzte Woche keine Zeit, aber ich hoffe, ihr hattet eine schöne Woche und auch einen schönen 3. Advent. Wir hatten an diesem Wochenende Weihnachtsmarkt.

Nun freue ich mich wieder auf euren S/W-Fokus und wünsche euch allen eine schöne letzte Adventswoche.


Teilnehmer in dieser Woche:

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Christa,
    dnake für diese schönen Bilder! Die Kerze ist ja wirklich ganz schön groß ;O) ....und die Mülltonnenverkleidung find ich klasse!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag und einen guten Start in die 4. Adventswoche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Moin liebe Christa,
    boah... Klasse, eine tolle Idee den Turm als Kerze um zu wandeln.
    Ganz klar das diese Kerze in der Adventszeit in den Fokus muss. Aber auch die Papiertonne ist der Hit, so etwas hab ich noch nicht gesehen.
    Wunderschöne Fotos und Deine 3 Fokusse...wie immer...ganz toll.
    Das vorletzte Foto finde ich sehr stimmungsvoll.

    http://biggislandtraeumereien.blogspot.de/

    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Na, da gibt es aber heute auch viel bei dir zu sehen und zu bestaunen. Nun kenne auch ich die größte Kerze der Welt^^ Eine klasse Idee und schaut im Dunkeln auch toll aus, so wie der ganze Ort. Du weisst ja dass ich Fachwerkhäuser liebe, somit wäre das glatt was für mich *gg*

    Mit der Tonne finde ich auch klasse, so schön können sie aussehen, passen sich voll dem Weihnachtsmarktgeschehen an.

    Danke dir dass du uns all diese schönen Fotos noch gezeigt hast.

    Wünsche dir einen schönen Wochenstart und sende herzliche Grüssle

    N☼va, die es heute an die Playa gehen lässt

    AntwortenLöschen
  4. ...sehr, sehr schön Bilder, liebe Christa,
    von diesem wundervollen kleinen Städtchen...und toll hast du ein paar Besonderheiten in den Fokus genommen...diese Kerze ist schon eine klasse Idee und lockt bestimmt jedes Jahr viele Besucher in die Stadt...und es sieht wirklich schön aus...die alten Fachwerkhäuser gefallen mir auch sehr gut,

    mein Fokus für heute ist hier (klick)

    wünsch dir einen schönen Montag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Wow liebe Christa , die Kerze ist ja gigantisch . Das Städtchen gefällt mir und beleuchtet ist es ganz bezaubernd . Das vorletzte Bild gefällt mir besonders gut . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. Toll, liebe Christa! Die Kerze wirkt so richtig gut, als es schon dunkel war und sie hell erläuchtet war.

    http://paulas-bilder-foto-allerlei.blogspot.de/search/label/Projekt%20S%2FW%202014

    Das ist nun mein heutiger Beitrag.

    Wünsche dir eine schöne neue Adventswoche
    GLG Paula

    AntwortenLöschen
  7. Vor allem auf dem letzten Foto sieht die Kerze wunderschön aus. Aber der weihnachtlich verpackte Müllcontainer gefällt mir :-)
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  8. Erst mal Dankeschön für diesen interessanten Beitrag.
    Diese Turmkerze ist ja wirklich eine Besonderheit, habe ich noch nie gesehen, geschweige denn davon gewusst!
    Bloggen bildet, sag ich ja schon immer ;-)
    Die Sternen-Tonne ist ja auch eine coole Idee und schön von dir bearbeitet.
    Ich zeige dir diesmal das:

    http://kreativ-im-rentnerdasein.blogspot.de/2014/12/nett-dekoriert.html

    Und heute wünsche ich dir schon mal ein wunderschönes, friedvolles Weihnachtsfest.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Na, das nenne ich mal einen tolle Adventsdeko. die riesige Kerze isch ja auch wirklich ein absoluter Hingucker. ich finde es klasse das der Turm nun jedes Jahr verkleidet wird.

    Auch die anderen fokus arbeiten sind wieder sehr schön, Christa

    Mein Beitrag diese Woche stammt noch vom Weihnachtsmarkt besuch in der letzten Woche:
    http://kaeferwerkstadt.blogspot.de/2014/12/sw-fokus201450-weihnachtsfrauen.html

    ... ich wünsche dir eine gute Zeit
    lag gabi

    AntwortenLöschen
  10. Hello dear Christa,
    What an incredibly beautiful pictures of this beautiful town with half-timbered houses.
    The lighthouse is a really great idea, really beautiful.
    It also attracts many visitors.
    All pictures are amazing, I can not make a choice.
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christa
    Das ist aber schön.Da hat sich mal jemand etwas hübsches einfallen lassen.Ich mag eigentlich auch Weihnachtsmärkte.Aber manchmal nervt es,wenn man sich nur durch so viele Leute drängeln muss.Darum waren wir in diesem Jahr auf keinen.
    So habe ich zu Hause meine eigene Dekotation.
    http://perlas-perlenkiste.blogspot.de/2014/12/fokus-am-montag-51-mein-weihnachtsstern.html
    Hier ist mein heutiger Fokus.
    Liebe Grüße Christa...

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Christa,

    danke für die schönen Bilder. Da hatte mal jemand eine ganz tolle Idee. So eine Kerze ist was ganz besonderes. Eigentlich müsste sie schon im Guiness-Buch der Rekorde stehen.

    Liebe Grüße
    Harald

    AntwortenLöschen
  13. Toll - und der Turm hat auch ohne roten Pulli, viel von einer Kerze :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  14. Oh wie schön liebe Christa, dieses Städtchen hat eine ganz wunderbare Ausstrahlung. Ich liebe solche historischen Städte. Die Idee mit der Kerze ist der Hammer. Scön was du in den Fokus genommen hast.

    Hier kommt mein Beitrag
    http://angelikadiesunddas.blogspot.de/2014/12/schwarzwei-fokus.html

    Eine schöne Adventwoche und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  15. Da hatten die Stadtväter eine prima Idee, den Turm zur Weihnachtszeit als Kerze zu verpacken. So gefällt er mir sogar noch besser als im September und im Fokus macht sich die Kerze ebenfalls ganz prima.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Vera

    http://artifactumverabilisblog.blogspot.de/2014/12/sw-fokus-auf-eine-geschmackssache.html

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Christa,
    dacht ich's mir doch, dass du in Schlitz warst. Hast es ja neulich schon angedeutet. Das macht sich natürlich prima als Fokus. Aber die Mülltonnenummantelung findet ich mindestens so beeindruckend.
    Hier kommt mein Beitrag (nochmal was vom Sommer): http://mainzauber.de/hp2012/2014/12/15/katzensorgen-im-fokus/

    Herzliche Grüße
    Elke
    ______________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Christa,

    sehr interessante und vielfältige Farbexperimente - ich bin immer wieder von der unterschiedlichen Ausstrahlung fasziniert. Auch Dir und Deiner Familie noch eine wunderschöne Vorweihnachtszeit!

    Liebe Grü0e von Senna

    AntwortenLöschen
  18. also das ist ja jetzt toll. Ich war als Jugendliche mal in Schlitz ... damals hatte ich allerdings nur Augen und Ohren für Klaus Lage ;-)
    Jetzt sehe ich endlich wie schön es dort ist. Ich bin ganz überrascht.
    Deine Bilder gefallen mir im Original und bearbeitet wieder sehr gut. Die große Kerze ist natürlich beeindruckend. Wieder ein ganz besonderes Motiv.
    Das Schwarzweiß-Foto mit der roten Kerze und den roten Tischdecken finde ich ganz super.

    Jo ist übrigens auch wieder dabei :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  19. Schlitz kenne ich, aber nicht zur Vorweihnachtszeit. Was sich die Menschen so einfallen lassen...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  20. Eine grandiose Idee und das letzte Bild gefällt mir persönlich am besten. Wunderschöne Aufnahmen.
    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Christa,
    ich finde diese Turm-Kerze ganz schön beeindruckend!
    Ein idyllisches Städtchen ist das, mit einem tollen Weihnachtsmarkt!
    Diesen Fokus hast du gut gesetzt!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Christa, in diesem Jahr musste es mir reichen, mal auf Deinem Blog was von der schönen Gegend in Deinem Eck Deutschlands zu sehen ;-), Du hast mir immer sehr schöne Ansichten geliefert, danke schön, LG ClauDia.

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Christa,

    ich finde die Idee so toll, aus dem Turm eine Riesenkerze zu zaubern! Wie schön das im Dunkeln leuchtet!
    Ich glaube, das Städtchen würde mir gefallen. Und es hat 5 Burgen! Wahnsinn!

    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen