Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Mittwoch, 28. Januar 2015

Geplänkeleien zwischen den Gefiederten

- Paaaah, was dieser Kleiber kann, das kann ich schon lange und schaut mal meinen Flügelschlag dazu an.


- Angeber, solltest lieber den Schnabel nicht so voll nehmen!


- Typisch Meisen, haben ihren Namen ja wohl zu Recht bekommen. Hey, ihr beiden, ja schaut nur her, was ich für ein Akrobat bin!


- Unglaublich, wie die sich aufführen, da kann man sich nur noch wundern!





Kommentare:

  1. Hello dear Christa.
    What a great images you have taken.
    These birds are so fast, you've captured them perfectly.
    Well done, my compliments.
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Christa,
    einfach herrlich, Deine tollen Vogelbilder und Deine Geschichtchen dazu!
    Es ist immer eine große Freude und ein Augenschmaus :O)
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ganz reizende Bilder Christa!
    Schönen Tag wünscht dir
    Crissi

    AntwortenLöschen
  4. Christa, das sind wieder ganz süße Vogel-Fotos

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Super schöne Fotos, grins, die Nuss ist ja verdammt gross für den kleinen Schnabel.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön die kleine Meise.
    Liebe Grüße Christa.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christa,
    einfach wunderschöne Aufnahmen, kann ich gar nichts anderes dazu sagen. Super erwischt. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christa
    wie goldig deine Geschichte ist und so schöne Aufnahmen sind das.
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  9. Einfach zauberhaft!!! und unglaublich wie die dir posieren!!!
    Herzliche Grüsse
    brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Wo zum Geier machst du eigentlich diese großartigen Bilder? Im eigenen Garten? Ich bin echt ein bisschen neidisch. Da sieht so perfekt aus, als würden die Vögel regelrecht für dich posieren. Hast du ein Riesentele an deiner Kamera? Ich komme so nah gar nicht an die Vögel heran und dann hüpfen sie so schnell in der Gegend herum, dass ich meistens gar nicht groß fokussieren kann. Die Foots sind echt toll.
    Lieben Gruß
    Elke
    _______________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Elke, die birdies habe ich bei uns im Wald fotografiert. Du musst aber gar nicht neidisch sein, denn deine Wacholderdrossel am Teich ist einsame Spitze und die ist mir lange nicht mehr vor die Linse gekommen.

      LG Christa

      Löschen
  11. Hallo liebe Christa,
    der "Tweet" zwischen Deinen gefiederten Freunden ist große Klasse und die Fotos sind wieder bezaubernd und ganz großes Kino.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  12. Eine ganz feine Bilder-Vogel-Geschichte :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  13. Wirklich ein Angeber...pah, also ich finde die Meisen brauchen sich gar nicht verstecken. Haben so ein hübsches Federkleid und Gesicht, das punktet schon von alleine♥

    Tolle Aufnahmen liebe Christa, wieder superklasse erwischt.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  14. Super tolle Fotos von den Angebern. Wer hat wohl den Wettstreit gewonnen - die Meise, die den Schnabel so weit aufreißen kann oder der Kletterkünstler am Stamm. Ich denke mal die Situation endet für die Vögel unentschieden. Der Gewinn, eine goldene Nuss, geht an die Fotografin :-)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  15. Was sind das wieder für tolle Fotos, liebe Christa. Eine wahre Freude wie anzuschauen. Ich habe diesmal nicht so viel Glück. Erst einmal wegen dem trüben Wetter und dann muss ich immer gegen das Licht fotografieren - das wird im Moment einfach nichts.
    Natürlich beobachte ich die kleinen Kerlchen jeden Tag. Dabei habe ich festgestellt, dass die Blaumeisen ganz schön frech sind. Obwohl sie die kleinsten sind, jagen sie die anderen Vögel immer vom Futter weg.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  16. So wunderschöne Bilder, aber nach wie vor kommen keine Vögel zu mir, auch wenn das Futter noch so gut ist :-(

    GLG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  17. Bonjour Christa, pour les oiseaux en vol comme les mésanges et autres passereaux il faut être au 4000ème…et beaucoup de lumière…et rater beaucoup de photos !
    JP.

    AntwortenLöschen
  18. Piep, piep, piep, wir haben die Christa lieb :-) ! Warum? Weil sie uns immer so schön in Szene setzt, LG ClauDia.

    AntwortenLöschen
  19. ...die haben alle vier genau gewusst, dass du die fotografierst - oder ? Klasse Bilder, samt Text !!
    Schöne Grüße,
    Luis

    AntwortenLöschen
  20. Niedliche Gesellen hast du da vor die Linse bekommen , liebe Christa . Der auf dem letzten Foto ist besonders hübsch . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Christa, das sind mal wieder fantastische Bilder!

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Christa,

    faszinierende Bilder und tolle Szenen! Einmalig schöne Aufnahmen!
    Ich habe dieses Jahr einen Platz gefunden, den ich gerne in Deinem Projekt "Im Wandel der Zeit" teilen würde. Ich habe gerade den Post veröffentlicht und gelesen, dass ich die Postadresse bei Dir hinterlegen kann und Du es dann eingliederst:
    Ich gebe Dir somit ersteinmal den Link:

    http://be-creative-senna.blogspot.com/2015/01/im-wandel-der-zeit-012015.html

    Falls ich mich woanders eintragen muss, sagst Du mir bitte bescheid?
    Vielen Dank und liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
  23. *schmunzel* süß Deine Fotos, liebe Christa. Das erste, die Blaumeise mit der Nuss... ein toller Schnappschuß, das der keine Schnabelsperre bekommen hat.
    Einen Kleiber hab ich bei uns noch nicht entdeckt.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen