Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Montag, 5. Januar 2015

S/W-Fokus_2015_Woche 02

Wie bereits im letzten Jahr angekündigt, geht es weiter mit dem S/W-Fokus am Montag und ich würde mich freuen, wenn wieder viele von euch mit von der Partie wären. :-)

Bunt soll unser neues Jahr werden und hier haben einige fleißige Stricker- und Häklerinnen ordentlich mit den Nadeln geklappert.


Da setze ich doch gleich mal einen Fokus.


Schauen wir mal, ob es noch mehr bunte Flecken gibt. Die deutsche Fahne ist sogar auch dabei.


Ich gehe mal ein bisschen ins Detail....


....und nehme drei Blümchen in den Fokus.


Oh, was ist das denn für ein grüner Kerl da?


Damit ihr ihn besser sehen könnt, nehme ich ihn auch in den Fokus.


Was glaubt ihr nun, was hier zusammengestrickt und -gehäkelt wurde, vielleicht eine große Decke zum Kuscheln fürs Sofa oder eine Tagesdecke fürs Bett oder doch vielleicht ein Teppich?

.
.
.
.
.
Hier könnte ihr das gesamte Kunstwerk bestaunen!


Ein Wandbehang oder besser gesagt ein Hausbehang ist entstanden, gesehen gestern in einem Nachbarstädtchen. Es ist Winter und da werden ja wieder allerlei Figuren bestrickt und behäkelt. Hier hatte wohl jemand die Idee, dass auch diese Hauswand frieren könnte.

Jetzt seht ihr, dass ich die obigen Bilder die Hauswand hinauf fotografiert hatte. Das war ein schwieriges Unterfangen, weil dicht vor der Wand die große Tanne stand. Der knuffelige grüne Kerl ist gerade nicht zu sehen. er ist ziemlich weit oben hinter der Tanne.


Hattet ihr alle ein schönes Wochenende? Bei uns ging der Schneeregen am Samstag dann am späten Nachmittag in Schnee über, dicke Flocken fielen und ruckzuck war alles weiß.
War toll anzuschauen auch gestern Morgen noch herrlichem Sonnenschein, allerdings zog es sich am Mittag wieder zu.

Ich wünsche euch allen eine schöne neue Woche und malt weiter am neuen Jahr!

Teilnehmer in dieser Woche:


Kommentare:

  1. Moin liebe Christa,
    das ist ja ein richtiges Kunstwerk und so schön bunt.... ja bunt soll unser neues Jahr werden und frieren wollen wir auch nicht. Wie lange da wohl dran gestrickt/gehäkelt wurde?
    Du hast Deine Fokusse wieder toll gesetzt und die kleine Raupe sieht richtig süß aus.

    http://biggislandtraeumereien.blogspot.de/

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  2. WOW...also ich habe an eine Tagesdecke gedacht und nun ist es so eine Riesendecke^^ Da waren so einige Frauen aber mehr als fleissig. Echt toll geworden und klasse wie du sie in den Fokus genommen hast; einmal die Blümchen und dann die niedliche Raupe. Ich finde die Idee mit einhäkeln oder stricken echt klasse. Hier gibt es bis dato nur eine Palme die so aufgepimpt wurde, allerdings steht die so blöde an einer Durchgangsstrasse....ich muss echt mal in der Nähe anhalten.

    Freut mich übrigens auch das es wieder solch schöne Flocken gegeben hat. Ist doch allemal besser als so ein Regenwetter. Bin mal gespannt was für schöne Schneebilder wir dann noch zu sehen bekommen.

    Ich habe übrigens heute auch hier wieder eine Hauswand für dich.

    Wünsche dir einen schönen Wochenstart und schicke liebe Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. eine Wollwand der BESONDEREN ART ..
    Christa die Raupe...die gefällt mir
    LG vom katerchen der es auch mit Wolle hat
    http://katerchen.designblog.de/kommentare/nun-ziehen-sie-....1530/

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Christa,
    das ist ja einmal etwas ganz Neues ! Solch ein Wandbehang macht sich richtig hübsch an einer Hauswand.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Christa, mir viel zuerst auch eine Decke ein...
    Was für eine geniale Idee sein Haus zu beschützen.

    Ich bin auch wieder dabei und habe Blütenpracht mitgebracht.
    http://adventzeit.blogspot.de/2015/01/in-voller-pracht.html

    Liebe Wochenstartgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Christa , das ist ja eine tolle Idee . Auf dem ersten Bild stehen sogar die Buchstaben von meinem Arbeitgeber . Ich bin heute auch wieder dabei und habe meinen Glücksbringer noch mal ins Bild gebracht . :)

    http://waldelfenannemone.blogspot.de/2015/01/fokus-am-montag.html

    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  7. Das nenne ich mal eine effektive Wärmedämmung! Und schön anzusehen dazu. Bei so einem prachtvollen Farbenspiel macht es Spaß sich in verschiedenen Varianten mit der Bildbearbeitung zu versuchen. Ganz besonders gefallen mir die s/w Flicken mit den bunten Blümchen.
    Ich weiß nicht, ob ich es heute noch mit einem Beitrag schaffe. Muss mich erst einmal um meine Vierbeiner kümmern.
    LG und eine schöne Woche
    Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Dear Christa,
    Gorgeous as large knitted blanket, nice that they have hung it on the church wall, it gives a cheerful view.
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen
  9. Oh ist das toll.
    Aber das tollste ist ,dass ich vergessen habe das heute Montag ist.Das kommt von den vielen Feiertagen.Morgen haben wir schon wieder Feiertag.Da werde ich mal schnell noch ein Fokus -Bild machen.
    Bis später.......Christa..

    AntwortenLöschen
  10. Wow - die 5 ist total genial - würde ich glatt haben wollen !


    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christa
    Hier bin ich wieder.
    Und jetzt kommt auch von mir ein Beitrag.
    ttp://perlas-perlenkiste.blogspot.de/2015/01/fokus-am-montag-2015-woche-02-
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  12. Wahnsinn....... wie viele Stunden Arbeit da wohl drin stecken?

    schön wie du die Fokusse? gesetzt hast.

    lg gabi

    mein Beitrag: http://kaeferwerkstadt.blogspot.de/2015/01/sw-fokus20151-schlittenfahrt.html

    AntwortenLöschen
  13. Eine kunterbunte Wahnsinnsarbeit, aber hübsch anzusehen, da bieten sich ja ganz viele Möglichkeiten für den Fokus an.

    Wünsche dir eine schöne Woche
    Vera

    http://artifactumverabilisblog.blogspot.de/2015/01/sw-fokus-auf-baumkuchen.html

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christa, das ist ja eine phänomenale Decke! Toll, dass du sie uns hier zeigst!
    Alles Gute für das Neue Jahr!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  15. Ujjji, ist es bunt! :-)
    Das zweite Bild gefällt mir sehr gut!
    Ich habe so was bis jetzt in meiner Umgebung auf Baumstämmen gesehen. Weiß ich nicht, wie lang so was die Witterung da draußen überlebt. Auf jeden Fall musste es ein Haufen Arbeit gewesen sein. Das Haus friert sich nicht mehr und hoffentlich die drinnen wohnenden Menschen auch nicht. ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. ...was für ein tolles Motiv, liebe Christa,
    da waren wirklich fleißige Hände am Werk...und sehr ideenreiche Menschen...

    mein Beitrag ist hier: http://erfreulichkeiten.blogspot.de/2015/01/unterwegs-in-leipzig.html
    ganz frisch aus Leipzig...

    wünsch dir einen guten Tag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  17. Eine sehr originelle Idee, die Hauswand mit der bunten Decke zu "wärmen".
    Der Künstler Friedensreich Hundertwasser hätte sicher seine Freude an dieser Decke - aber auch mir gefällt sie ausnehmend gut. Besser als jede graue Wand.
    Hoffentlich "lebt" sie lange. ;-))
    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  18. Das sieht ja toll aus liebe Christa und mir gefällt die kleine Raupe (Nimmersatt) :-)))

    GlG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  19. HalloCchrista,
    was für eine gigantische Arbeit, dies " Wandverkleidung " in Häkel und Stricktechnik.
    Ich bin total begeistert und hingerissen von dieser Arbeit !
    Und du hast wunderschöne Ausschnitte in deinen Fokus genommen und natürlich schießt die kleine grüne Raupe aud S/W den Vogel ab ;-) zumindest für mich.
    Und nun schicke ich dri den Link für mein Werk;-)

    http://kreativ-im-rentnerdasein.blogspot.de/2015/01/etwas-verspatet.html

    Bis zum nächsten Mal
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Christa,
    da hast Du aber ein feines Motiv gefunden, ich bin begeistert :O)))
    Ich wünsche Dir noch einen schönen gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Christa,
    das sieht aber großartig aus. Ich werde im neuen Jahr an diesem Projekt nicht mehr teilnehmen, muss einfach ein bisschen reduzieren.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  22. Wow was für ein riesiges Werk das ist ja gigantisch. So einen tollen Hausbehang hab ich noch nie gesehen.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  23. oh - das ist ja wieder ein tolles Motiv. Was du immer alles entdeckst Christa :-)
    Das bunte Original ist natürlich schon sehr beeindruckend - aber auch die Detailaufnahmen mit dem gesetzten Fokus finde ich alle sehr schön.

    Mit meinem Beitrag hinke ich ein bisschen hinterher ... aber er kommt noch :-)
    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... und jetzt ist mein Beitrag auch dabei :-)

      Löschen