Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Sonntag, 15. März 2015

ABC der Technik - F

Das F ist an der Reihe.

Neben Streichhölzern sind Feuerzeuge ganz nützlich, besonders wenn sie auch funktionieren und welche dabei sind, die länger sind, damit man sich beim Anzünden nicht die Finger verbrennt.


Da habe ich mal in Schubladen gekruschelt und noch ein hübsches Teil gefunden.


Und auch dieses funktioniert:


Dem Butler ein Dankeschön fürs Anzünden! :-)

Unverzichtbar beim Fotografieren ist der Fernauslöser.


Und jetzt schauen wir noch diesem Ding ins Maul.


Bei dieser kleinen Flachzange musste ich an den Tiger denken, er hat bestimmt eine, die oft bei den diffizilen Basteleien zum Einsatz kommt.


Ein Flugzeug bringe ich auch noch mit. Im Rhein-Main-Gebiet fliegen sie einem ja dicht über den Kopf hinweg.


Ich hatte das "E" vor 14 Tagen noch nicht gezeigt, dafür bringe ich dieses Teil hier mit, von dem man besser die Hände weg lässt.


In diese E-Lok steige ich jetzt ein und schleppe alle meine Bilder hin zu unserer lieben Jutta, denn die sammelt alles ein, was mit Technik zusammenhängt. Schaut einfach mal bei ihr vorbei.




Euch allen noch einen


Kommentare:

  1. Liebe Christa,
    Feuerzeuge und Flachzange, darauf hätte ich ja auch kommen können. Du hast beides wunderschön in Szene gesetzt!
    Liebe Sonntagsgrüße
    moni

    Thanks if you visit my blog
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  2. Feuerzeuge habe ich auch, an das Flugzeug habe ich auch gedacht, aber auf eine Flachzange bin ich nicht gekommen ...
    Tolle Fotos!!

    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christa,
    es gibt wirklich viel mit "F", aber mir gefällt auch die Idee mit dem Elektrozaun. Habe gerade gestern Abend im hr wieder eine Sendung über Luchse und Wölfe in Deutschland gesehen. Den Schäfern reichen die Elektrozäune gegen Wölfe schon nicht mehr. Da sind tatsächlich Hütehunde erfolgreicher. Feuerzeuge gibt es bei uns gar keine mehr, sofern ich nicht dem Junior auf die Bude rücke. Manchmal muss ich im Winter richtig suchen, ob ich irgendwo noch das gute alte Streichholz finde, um eine Kerze anzuzünden.
    Herzliche Grüße
    Elke
    ______________________________
    www.mainzauber.de
    www.mainzauber.de/elke

    AntwortenLöschen
  4. danke für den schönen Sonntagsgruß - ich wünsche auch noch einen schönen Tag - und hoffe dass es den zwei Kranken inzwischen wieder besser geht.

    Deine F und E Bilder finde ich wieder interessant und schön. Die Flammen habe ich besonders bewundert ... die kann ich nämlich immer gar nicht richtig fotografieren.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  5. Egal ob F oder E - die Ideen sind einfach großartig und die Bilder noch viel großartiger!
    Die E-Lok sieht total goldig aus.
    Bei Flachzange musste ich schmunzeln (Assoziation: die Krankenhausserie "Scrubs - Die Anfänger") ;0)))

    Liebste Grüße, natürlich auch an den Butler,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och Menno, ich hatte echt ein bisschen damit gerechnet, dass Du auch einige davon zeigst. Da waren doch sooo viele ... ♡
      Was machen wir beim M? Schnick, Schnack, Schnuck? ;0)

      Alles Liebe,
      Sonja

      Löschen
    2. Och Menno, ich hatte echt ein bisschen damit gerechnet, dass Du auch einige davon zeigst. Da waren doch sooo viele ... ♡
      Was machen wir beim M? Schnick, Schnack, Schnuck? ;0)

      Alles Liebe,
      Sonja

      Löschen
  6. Liebe Christa,

    Die gefallen mir alle..

    An Feuerzeug hab ich garnicht gedacht, dabei liegt so etwas auch hier
    in der Schublade..Da ich aber nie geraucht hatte, oder Gasofen hatte
    denke ich nicht dran..

    Sehr schöne interessante Sachen sowohl zum -E- als auch zum - F-.
    Toll...
    Liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christa,
    du zeigst ja eine tolle Sammlung von Fs und Es.
    Am besten gefällt mir die alte E-Lok.
    An Feuerzeuge hab ich überhaupt nicht gedacht, obwohl die fast täglich benutzt werden...

    LG Margret

    AntwortenLöschen
  8. ... eigentlich ein spannendes Thema - und du findest immer was - mit Sekretär :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  9. An Feuerzeug habe ich nie und nimmer gedacht. Aber ich brauche täglich ein grosses um im Ofen Feuer zu machen ...
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  10. Toll, was du alles entdeckt hast liebe Christa.
    Den Fernauslöser habe ich mir gerade gekauft, muß aber erst einmal schauen, wie ich mit ihm klarkomme.

    Alles Liebe und einen schönen Restsonntag wünscht Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christa,
    eine tolle F-Sammlung hast Du zusammengetragen! Das Handy-Feuerzeug ist ja witzig :O)))
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Rest-Sonntag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christa, Deine *F's* sind wieder solche, die es bei den anderen Blog's nicht gibt (außer Flugzeug)
    Obwohl ich selbst beim Feuer angeheuert habe, dachte ich an das Feuerzeug keine Sekunde.
    Schon toll, dass Du einen eigenen Butler engagiert hast, damit das Foto sicher in den Kasten kommt ;-))
    Liebe Grüße aus dem Süden
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  13. Reichlich "F's" zeigst du uns! Mir gefällt das Handyfeuerzeig am Besten!

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Chrsita,

    :) eine ganze Menge F hast Du gefunden - ich glaube wenn man sucht bekommt man sie nicht immer gleich so zusammen :). Bei Y wird es schwer ;).

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
  15. Schön was Du zum Buchstaben "F" zusammengetragen hast. Bei den vielen Feuerzeugen habe ich eine Frage: Bist Du diesem Laster auch verfallen?

    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Harald

    AntwortenLöschen
  16. Das Handyfeuerzeug ist nicht schlecht. Und der alte E-Lok ist auch cool.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  17. Auf die meisten deiner gezeigten Motive, wäre ich nicht gekommen, Christa

    Es ist schon seltsam, dass man oft an die ganz alltäglichen Sachen gar nicht denkt - wie z.B. an deine Feuerzeuge

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  18. Oh jaaaa, und wie gut das es sie gibt; nicht nur für Raucher ;-))) Solch lange Freuerzeuge habe ich auch supergerne, gerade auch fürs Kerzen anzünden oder am Gasherd^^

    Tolle F's hast du zusammengetragen, und ich drücke dann mal für heute schon die Daumen dass das Wetter sich bessert und sich die Sonne wieder zeigt.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  19. Ganz toll, liebe Christa. Erst einmal finde ich es super, dass Du auch noch das E nachgeliefert hast und dann noch mit der Berliner S-Bahn - große Klasse.
    Als ich Deine Feuerzeuge gesehen habe, habe ich mir an die Stirn geschlagen. Da ich ja Raucher bin, benutze ich sie ja ständig. Ich habe aber auch solche mit langem Stab zum Kerzenanzünden. Flachzangen liegen im Werkzeugkasten, nur beim Flugzeug hätte es gehapert.
    Deine gewählten Fs sind allesamt absolut super und toll fotografiert.

    Vielen Dank, dass Du wieder mit dabei warst.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  20. Flachzange. Wäre ich nie im Leben drauf gekommen.
    Auf die Feuerzeuge auch nicht.
    Ich finde es wunderbar, wie vielfältig das F in den Blogs präsentiert wird. Da ist doch echt für jede(n) was dabei.

    AntwortenLöschen