Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Montag, 11. Mai 2015

S/W-Fokus_2015_Woche 20 - Ein Wunder muss her

Wir sind in Loschwitz, einem Stadtteil von Dresden. Wer meinen letzten post angeschaut hatte, sah, dass es hier die älteste Bergschwebebahn der Welt gibt.
Und mit ihr wollen wir natürlich auch mal fahren, aber erst ein paar Straßen durch den Stadtteil laufen.

Ich habe alle meine Fotos etwas größer gemacht, weil man in größerer Auflösung einfach mehr Details sieht, also einfach darauf klicken.




Dominik nimmt sie ins Visier, die Bergschwebebahn!


Sie schwebt den Hang hinauf.


Auch wir fahren nun hinauf und genießen den Blick nach unten über die Stadt und die Elbe.


Eine Bahn schwebt wieder nach unten.


Ein Blick von innen durch die Scheibe


Eine kleine Ausstellung im Inneren der Bergstation gibt einen Überblick über diese Bergbahn, hinter Glas alte Fahrscheine, Fahrkartenknipser und Münzwechsler.


Der Blick nach rechts über die Elbe


Dresden-Kenner wissen natürlich, dass dort unten sich das "Blaue Wunder" befindet, die besagte Brücke, die Loschwitz mit Blasewitz verbindet. 


Ursprünglich soll die Brücke gar nicht blau gewesen sein, sondern grün. Alles über das blaue Wunder könnt ihr hier nachlesen. Auf jeden Fall gehört diese Brücke neben der Frauenkirche, dem Zwinger etc. auch den attraktiven Sehenswürdigkeiten von Dresden und ist ein weiteres Merkmal dieser Stadt.

Einer der Elbedampfer kommt, es ist die Dresden!


Spielerei von mir


Auf der Schifffahrt, siehe letzter post, sind wir schon unter der Brücke hindurchgefahren, und zwar bevor das Foto mit der Bergschwebebahn kam.


Wir sind durch


Und hier setze ich mal einen Fokus.


Manchen war es noch kalt auf dem Dampfer und hatten Mützen auf.


Und noch ein Fokus



Warum ein Wunder her muss? Nun ja, morgen Abend ist das Spiel der Spiele in München und für die Bayern muss gegen Barca ein Wunder her, sonst werden sie ein blaues Wunder erleben und das kann ja nicht angehen. Mal sehen, ob das Wunder geschehen wird. :-)

Ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes Wochenende, das Wetter war super, wenn auch am Samstag der Wind noch ziemlich heftig war.
Jetzt freue ich mich wieder auf euren Fokus am Montag und wünsche euch allen eine schöne neue Woche.
Hier könnt ihr euren Link wieder setzen.

Kommentare:

  1. Ich komme auch in die weite Welt hinaus, schon früh morgens beim Kaffee "reise" ich hier hin und da hin. Besonders gerne "reise" ich mit Dir, liebe Christa. Die Ansichten von Dresden und drumherum, die Du geschossen hast, sind einfach Spitze, LG ClauDia.

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, liebe Christa,
    danke für diese schönen Eindrücke aus Dresden! Ja, ich reise auch immer sehr genr mit Dir!
    Ich wünsche Dir einen schönen Wochenstart!!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Dein Enkel ist bestimmt stolz auf Dich, daß Du Dich im Fußball so auskennst und so mitfieberst, gel?!
    Seit ich Zeit habe, gucke ich auch das eine oder andere Spiel. Und interessiere mich dafür.
    Ansonsten: Dresden und die sächsische Schweiz sind immer eine Reise wert! Auch dieser Ausflug mit der Bahn!
    Was ein Ausblick! Auf das blaue Wunder!
    Herzlich Pippa

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Christa,
    herrlich... diese Aussicht aus der Schwebebahn über Dresden... einfach wunderbar.
    Die Fotos 11, 12, 13 sehen aus wie im Miniaturwunderland... ich bin ganz begeistert.
    Danke für die fantastischen Fotos.

    Das Fokusbild von der Brücke würde ich mir sogar an die Wand hängen.
    Nanu die Frau hat sich auf dem Dampfer umgezogen, wahrscheinlich war die Jacke nicht warm genug ;-)

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche und ich drücke die Daumen das ein Wunder geschieht.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  5. Das war bestimmt auch sehr schön und ein highlight des Besuchs. Wie klein doch alles ausschaut wenn man dort oben steht.

    Beide Fokusse wieder klasse finde ich es besonders witzig dass die Frau eine Chamäleonjacke trägt ;-)

    Salduos

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. mir der Bahn würde ich auch GERNE mal schweben Christa
    hier gefällt mir bei GESPIELT das letzte Bild
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  7. Danke für dies interessante Führung durch diesen Stadtteil Dresdens.
    Natürlich hat mich die Schwebebahn ganz besonders interessiert, das ist bestimmt ein tolles Erlebnis.
    Dresden steht ja schon länger auf meiner To-do-Liste, mal sehen, wenn wir es schaffen dort einen Besuch einzuplanen.
    Jedenfalls hattest du gleich Gelegenheit für deinen Fokus, beide wie immer gelungen und ansprechend. Beides diesmal meine Favoriten :-)
    Einen schönen, sonnigen Wochenbeginn wünscht dir
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. oh wie schön - in der Bergbahn sind wir auch gesessen :-) und der Stadtteil oben hat uns auch sehr gut gefallen. Ich freue mich sehr über deine Bilder.
    Deine Spielerei mit dem Elbedampfer finde ich interessant. Ich dachte spontan ... sieht aus wie eine Modelllandschaft.
    Dein Fokus-Motiv ist auch toll. Beim S/W-Foto erkannte ich den Fokus erst auf den zweiten Blick. Ja - die Wahrnehmung ist immer wieder spannend :-)
    Der Fokus auf die Flagge und die gelbe Jacke finde ich auch sehr schön.

    Ja - und Morgen werden wir auch vor dem Fernseher sitzen und den Bayern ein Wunder wünschen :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christa,
    danke für die schönen Fotos aus Dresden ... Ja, die Reisen mit Dir sind immer sehr interessant und lohnenswert!
    Die Bildbearbeitung ist der "Hammer"! Besonders gut gefällt mir der gelbe Mantel. Von Blau auf Gelb ist doch mal was anderes *smile*

    Ich wünsche dir einen schönen Wochenanfang,
    Doris

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Christa,
    das sind fabelhafte Aufnahmen von Loschwitz, der Bergbahn und dem Blauen Wunder. So so schön !
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  11. Ach guck an, dann seid ihr also doch auch damit empor "geschwebt" ;-) Schöne Bilder, liebe Christa. Einige Motive habe ich fast deckungsgleich von vor zwei Jahren auf der Festplatte. Macht schon Spaß mit der Bahn hinauf zu fahren und den Blick nach unten zu genießen. Das "Blaue Wunder" präsentierst du uns auch sehr schön und hast sogar mit dem "Tilt Shift"-Filter beeindruckend gespielt. Der funktioniert bei dem Elbe-Motiv ganz hervorragend. Ist nicht immer so.
    Herzliche Grüße
    Elke
    ___________________________
    http://mainzauber.de/elke/fokus-auf-sw_11-05-15/

    AntwortenLöschen
  12. ...und habt ihr auch im Luisenhof, dem Balkon von Dresden, den Kuchen genossen, liebe Christa?
    das gehört zur Schwebebahnfahrt eigentlich immer dazu ;-)...da gibt es so leckere Torten und Kuchen...und dann diese grandiose Aussicht...mit deinen schönen ausführlichen Berichten weckst du wirklich Sehnsucht in mir, mal wieder in meine Wahlheimatstadt zu reisen...

    dir einen guten Tag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, Birgitt, im Luisenhof waren wir nicht. Dazu reichte unsere Zeit nicht.
      Hier hat es Besitztümerveränderungen gegeben und die sind für den Pächter nicht von Vorteil.
      Ich hatte davon schon von einer Freundin gehört.

      LG Christa

      Löschen
  13. Liebe Christa,
    eindrucksvolle Bilder über diese Stadt ... auf Augenhöhe und wirklich darüber schwebend mit der legendären Bahn. Macht richtig neugierig, dort einmal selbst alles zu betrachten! Natürlich auf der Goldwing! Gemütlich auf Seitenstraßen dorthin zu fahren, sich Zeit zu lassen ...

    So alte reizvolle Häuser, die immer noch bewohnt sind! Auch heute in meinem Fokus zu sehen ...

    Hab` eine schöne (kurze) Woche!

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christa,
    ich habe die Bilder wieder genossen von der Elbe und Dresden und der Schwebebahn und na klar das "Blaue Wunder".
    Dein Fokus hast du wieder super gesetzt. Gleich mal Klamotten gewechselt auf dem Kahn ... schmunzel.
    Der Sonnabend war hier gewaltig, ein Gewitter nach dem anderen. Sonntag war es dann wieder schön und man konnte wieder richtig durchatmen. Wir waren bei unseren Kindern und Marcel hat gleich sein Eierkuchen aufgefuttert, so groß wie er nun auch ist.

    Ich wünsche dir alles liebe und eine schöne, neue Woche
    Paula ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hatten kein Gewitter, Paula, es regnete nur etwas, aber kaum der Rede wert.

      LG Christa

      Löschen
  15. Hello dear Christa,
    Beautiful impression of the city of Dresden.
    Beautifully Bergschwebebahn, that we have not in the Netherlands.
    I enjoyed this blog.
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Christa,
    also um die Bayern mache ich mir keine Sorgen, sie werden das Rückspiel, genau wie neulich, wuppen.

    Beim Autofokus machte ich schon mehrmals hinschauen aber beim zweiten Bild konnte sogar eine blinde Natter wie ich den Fokus direkt finden, toll so eine Wendejacke :) nur gut, dass die Fahne die farbe nicht gewechselt hat...womöglich noch nach Holland, hihi

    Eine gute neue Woche wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Christa,
    jetzt habe ich mir erst noch deine letzten Beiträge angeschaut.
    Die Schiffahrt war herrlich, ich habe die Elbufer bestaunt und die vorbeiziehende Landschaft genossen!
    (das habe ich mir so vorgestellt) Einen schönen Panoramablick hat man an der Endstation der Schwebebahn!
    Ja, es ist sehr schön in der "Sächsischen Schweiz!"
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  18. Von der Bahn habe ich nichts mitbekommen in Dresden. Aber über das blaue Wunder sind wir zufällig gefahren. Blau ist sie überhaupt nicht, villeicht hellgrau kann man sie nennen, und wunder...also uns war es gar keine große Nummer. :-)
    Aber eine Schifffahrt hätten wir auch sehr gerne mitgemacht. Und diese Bahn scheint auch sehr interessant zu sein.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  19. Ach Christa, da hast du Erinnerungen in mir geweckt. Wunderschöne Fotos zeigst du
    hier. Ich denke, du findest Dresden und Umgebung genau so schön wie ich, oder?
    Einen guten Wochenstart wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  20. das war wieder so richtig schön, danke, schönen Dienstag für dich, Klaus

    AntwortenLöschen
  21. das war wieder so richtig schön, danke, schönen Dienstag für dich, Klaus

    AntwortenLöschen
  22. Beeindruckende Bilder liebe Christa und deine Bearbeitungen gefallen mir alle.

    Hab es gut ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  23. Wunderschöne Bilder liebe Christa ♥

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  24. Nachdem ich nun schon einige Male deine herrlichen Urlaubsfotos angeschaut habe, möchte ich endlich auch mal ein paar Zeilen dalassen, liebe Christa. Dieser Beitrag (mit dem wundervollen Blick von oben) hat mich am allermeisten beeindruckt. Damit könntest du einen Bildband gestalten. Einfach sagenhaft.

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen