Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Montag, 22. Juni 2015

S/W-Fokus_2015_Woche 26 - Ein Teichbewohner

Im Rahmen einer Projektwoche unserer örtlichen Grundschule besuchten 11 Schüler und Schülerinnen unseren Vogelschutzverein eine Woche lang und wir machten mit den Kindern Wanderungen durch unseren Wald und bastelten mit ihnen.
Besonders interessant ist es stets für Kinder, wenn sie Lebewesen zu sehen bekommen, die man nicht alle Tage sieht.
So brachte ein Mitglied unseres Vereins aus ihrem Teich zu Hause dieses hübsche Kerlchen mit.


Sicherlich habt ihr erkannt, dass es ein kleiner Molch ist. Er wurde mit Pflanzen und Wasser aus dem Teich in ein großes Glas gesetzt und die Kinder waren natürlich begeistert von ihm.

Auch in S/W macht er eine gute Figur oder?


Ein solch hübscher Bauch gehört einfach in den Fokus genommen.


Da Herr Molch nicht gerne alleine zu uns reisen wollte, brachte er auch seine Frau mit.


Das Weibchen ist, wie so oft im Tierreich, nicht so farbenfroh ausgestattet wie das Männchen.
Hier die beiden noch einmal zusammen.



Gestern hat es öfter mal geregnet bei uns und ziemlich kalt ist es, das soll sich so schnell ja auch noch nicht ändern. Ein wenig wärmer könnte es ruhig wieder werden.

Habt alle trotzdem eine schöne neue Woche und diejenigen, die gerne am S/W-Fokus teilnehmen möchten, verlinken sich bitte hier wieder selbst. :-)

Kommentare:

  1. der goldene molch.
    christa schiesst den vogel ab! (mit dem fotoapparat! und dem computer!)
    herrlich! Es grüsst PIPPA

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja auch mal was Besonderes und bekommt man nicht oft zu sehen. Selbst ich bin da begeistert und du hast wieder tolle Fotos davon gemacht. Schaut echt lustig aus wie das Männle da förmlich im Wasser steht und dann dazu noch dieser Blick *lacht*. Da habe ich auch sofort wieder Worte im Kopf^^ Der Bauch bietet sich ja aber auch förmlich für den Fokus an *daumenhoch*, aber dennoch ist mein heutiger Favorit das Original.

    Gestern mit meiner Mum telefoniert schimpft sie auch weil es noch so kühl ist ,allerdings im Ort meiner Eltern keinen Tropfen Regen, im Nachbarort schon, so wie auch heftiger Regen in Bremen... Drücke mal die Daumen das es dann wieder wärmer wird (nicht zu heiß) und regnen darf es ja auch...schöner Landregen in der Nacht ;-)

    Auch dir eine schöne neue Woche und herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.S. Ganz vergessen...bei mir wirste heute "vogelig" ;-))))

      Löschen
  3. Liebe Christa,
    oh wie schön, daß ihr den hübschen Teichbewohner so aus der Nähe betrachten konntet! Ich hab lange keine Molche mehr so nah gesehen :O)
    Bei uns hat es gestern auch geregnet und es war recht frisch, aber noch angenehm. Zu heiß muß es gar nicht werden ;O)
    Ich wünsch Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Liebe Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Moin liebe Christa,
    Eure Projektwoche war bestimmt ein voller Erfolg.
    Oh ein kleiner Molch und dann gleich mit Frau, das kann ich mir gut vorstellen das da die Kinder gestaunt haben. Schön wie er so durch die Scheibe schaut :-)
    Da viel Dir die Wahl für den Fokus bestimmt leicht, der hübsche Bauch muss es sein. Aber auch in S/W sieht es toll aus.

    Bei uns kam gestern die Sonne ein wenig "mit Betonung auf wenig" raus, das haben wir gleich ausgenutzt. Aber heute soll es schon wieder kühler werden. So langsam könnte es nun Sommer werden.

    Ich wünsche Dir auch eine schöne Woche...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  5. hier ist für mich das erste Bild DER Hit Christa
    LG zum Wochenstart vom katerchen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christa,
    so einen Molch habe ich tatsächlich noch nie gesehen, vielleicht mal in einem Aquarium im Zoo, aber nicht in der Natur. Das sind tolle Bilder. - Ich tippsele hier auf meinem Tablet herum und habe oben doch tatsächlich sogar meinen Namen falsch geschrieben, aber der Link sollte stimmen. Der Elch mit Doppel-L bin also ich.
    Lieben Gruß
    Elke
    ------------------------------------
    www.mainzauber.de/elke

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ein hübscher Geselle , liebe Christa . Schöne Fotos hast du gemacht . Ja , es könnte wirklich ein bisschen wärmer sein . Vielleicht kommt er noch , der Sommer . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  8. So ein schöner Bauch gehört natürlich in den Fokus :-)
    Ich habe noch nie einen Molch gesehen, scheint eine Mischung zwischen Fisch und Frosch zu sein ;-) auf jeden Fall sind das spannende Aufnahmen aus dem Tierreich. Immerhin haben wir zwei Frösche im kleinen Gartenteich - die allerdings neulich beim Erneuern des Teiches von den Katzen weggeschleppt wurden. Ich konnte sie aber retten und hoffe, sie haben die Prozedur überlebt.
    Von mir gibt es zur Zeit keine s/w Fokus, weil mir das Bearbeiten von Fotos extrem schwer fällt.
    LG und eine schöne, hoffentlich nicht so kalte Woche
    Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christa,
    ein schöner Molch ist das, und eine tolle Bearbeitung. Schön, das wir die Frau Molch auch noch sehen konnten. Die Bilder haben so was entspannendes.
    Deine Kommentare sind nicht bei mir gelandet, nur der letzte halt. Keine Ahnung warum sie nicht zu mir wollten. Ich brauch heute erstmal ein Tag zur Erholung, feix.

    Eine schöne entspannte Woche wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  10. oh - das ist schön dass dass die Kinder - und jetzt auch wir - Herrn Molch mit seiner Gattin sehen dürfen :-)
    Hübsch sieht er aus. Und natürlich ein super Motiv!
    Mir gefallen alle deine Projekt-Fotos sehr gut. Schon im Original mag ich die Aufnahme sehr gerne. Die Farben - auch im Hintergrund - und wie Herr Molch so interessiert durch die Scheibe schaut :-)
    Das s/w-Foto wirkt sehr künstlerisch - und das Foto mit dem Fokus - jaaaaaaaaa - da kommt der hübsche Bauch so richtig gut raus :-)
    Ich bin wieder begeistert Christa.
    Und jetzt will ich schnell noch den Fokus von Jo reinstellen.

    Herzliche Montagsgrüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

  11. Hello dear Christa,
    Beautiful pictures of the salamander, the first photo I find super.
    Really good how you can edit it as black and white, and a little color.
    I wish you a nice new week.
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen
  12. Ujj, wen hast du da erwischt, Christa?
    Schönes Kerlchen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Steht oben, liebe Flögi, das sind Molche. :-)

      LG Christa

      Löschen
  13. Hallo liebe Christa,
    das Männchen sieht natürlich wirklich prächtig aus, aber das Weibchen spielt beim Laichen sicher eine wichtige Rolle. Dein Fokus ist, wie immer, sehr gut gesetzt.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  14. Se Molch mit seinen bunten Bauch in den Fokus zu nehmen war ein gutes Entscheidung......wobei die anderen Fotos auch sehr eindrucksvoll sind. aber nicht so gut für den Fokus geeignet gewesen wären

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  15. Nicht nur Kinder freuen sich über solche Tierchen, dafür kann ich mich auch immer begeistern. Ein toller Molch und er macht sich auch in s/w gut.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christa,

    diese Teichbewohner hast Du aber ganz toll abgelichtet. Super Fotos sind Dir da gelungen.

    Natürlich ist es schade, dass Du bei meinem Projekt nicht mehr mitmachen kannst, aber deshalb bin ich Dir auf keinen Fall böse. Manchmal ist das eben so.
    Du wirst ja schon gemerkt haben, dass ich zu Deinem Projekt auch schon lange keinen Beitrag mehr geliefert habe. Bei mir hat das weniger zeitliche Gründe - wobei Zeit fehlt auch vorne und hinten -.
    Ich habe einfach rechts keine ruhige Hand mehr und mir fällt es zusehends schwerer, solche Sachen zu machen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich komme zeitlich echt nicht über die Runden, aber mal sehen, liebe Jutta, vielleicht gelingt es mir ja doch, noch bei deinem Projekt einzusteigen.
      Wenn das mit dem S/W-Projekt aus den von dir genannten Gründen nicht mehr klappen will, das ist kein Problem. Mach einfach das, was dir selbst gut tut, das ist das Wichtigste. :-)

      LG Christa

      Löschen
  17. Christa, du Liebe,
    das sind ganz wunderschöne Fotos. Einen solch farbenfrohen
    Molch hatte ich bislang noch nicht gesehen.
    Einen guten Wochenstart wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  18. ...was für tolle Fotos, liebe Christa,
    von diesen faszinierenden Tierchen...wundervoll,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  19. Dankeschön euch allen für eure lieben Kommentare zu den kleinen Molchen, sie sind wirklich total niedlich. :-)
    Inzwischen sind sie längst wieder in ihrem natürlichen Zuhause und es geht ihnen gut. :-)

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  20. So ein Tier habe ich noch nie gesehen, schaut super aus, auch die Bearbeitung und all die anderen Fotos.

    LG Mathilda

    Wenn es mal wieder paßt, dann werde auch wieder mitmachen, hab eigentlich noch andere Projekte, aber immer geht nur eins nach dem anderen.
    Wir werden sehen.

    GLG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  21. Kindern die Natur nahe bringen, was kann es wichtigeres geben. Ein "Danke" den Menschen, die das tun. Das ist doch "Lurchi von Salamander", den habe ich aber schon lange nicht mehr gesehen. Früher wohnte er im Schuhgeschäft um die Ecke. Aaah, er ist jetzt verheiratet, ja dann, da verliert man sich aus den Augen. LG ClauDia.

    AntwortenLöschen