Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Montag, 6. Juli 2015

S/W-Fokus_2015_Woche 28 - In die Jahre gekommen

Heute bringe ich euch das Portal der Klosterkirche in Zittau mit. Zittau liegt im Dreiländereck, genauer gesagt im äußersten Südosten Sachsens mit Grenzen zu Polen und Tschechien.
Berühmt ist Zittau unter anderem für seine Fastentücher


Eine Sepia-Tönung


Beim Original die Farben etwas aufgemöbelt



Der Fokus, einmal dezent und einmal das klassische Rot




Die Temperaturen am Wochenende waren echt heavy und man mochte gar nicht lange am PC sitzen. Aber ab Mittwoch soll es ja wieder erträglicher werden.

Euch allen eine schöne neue Woche und ich bin gespannt, wer den Nerv bei diesem Wetter hatte, etwas für den S/W-Fokus zu zaubern.

Verlinkt euch wieder bitte selbst.


Kommentare:

  1. Hallo Christa,
    ich hoffe du hast nichts dagegen, dass ich mitmache.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  2. liebe christa, kann man das schloss wenigstens digital reparieren?
    oh, die wahrheit ist ja soooo bitter!
    Herzlich Pippa

    AntwortenLöschen
  3. Toll dieses Foto, wäre ideal für meine eigenen Aktion " Marode Schönheiten " ;-)
    Das letzte Bild mit der roten Türe ist eindeutig mein Favorit !
    Sommerliche Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Christa,
    eine wunderbare Fassade und mir gefällt sowohl das verwaschene Rot, als auch das kräftige Rot.
    In Schwarz-Weiß fallen ganz andere Details auf, als in Farbe.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  5. Hello dear Christa,
    Beautiful pictures of the portal of the church.
    The operations with the colors I love that.
    Have a nice new week.
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen
  6. meine Lieblingsbearbeitung ist die rote Tür, sie wird so richtig zum Knaller

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. Bei so einer alten Fassade kann man immer schöne Sachen bearbeiten und die drei Varianten gefallen mir alle sehr gut. Den Nerv hatte ich schon für den Fokus etwas vorzubereiten, mein PC steht im kühlen Keller, aber der gestrige Tag endete in einem Desaster.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
  8. Schön und rätselhaft schaut dieses alte Gebäude aus. Hast auch gut mit der roten Farbe gespielt.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. sieht aber auch echt alt aus, eine super Woche wünsche ich, Klaus

    AntwortenLöschen
  10. selbst etwas aufgemöbelt hat nichts gegebracht..es war sicher mal richtig schön Christa
    LG vom katerchen der nach der Pause auch zückkommt
    der Türrahmen hervorgehobeb..so gefällt es mir BESONDERS

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christa,
    Das Bild ist perfekt für den Fokus...mit der roten Tür, das sieht toll aus!
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Nachmittag, Allerliebste Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Eigentlich ein herrliches Portal. Hoffentlich wird das Gebäuse irgendwann noch restauriert. Es hat zwar auch so einen ganz bestimmten Charme, aber man kann ja sehen, wie es zerfällt. Mir gefallen von deinen Fotos neben dem Original am besten das letzte mit der roten Tür und das ganz dezente. Das wirkt sehr schön. - Heute fand ich das Wetter endlich einmal wieder prima. So mag ich den Sommer . . .
    Lieben Gruß
    Elke
    ______________________________
    http://mainzauber.de/hp2012/2015/07/so-mag-ich-den-sommer/

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christa,
    das letzte Bild mit der roten Tür ist absolut klasse!
    Das knallt richtig und gefällt mir sehr gut.
    Bei uns ist es heute schon erträglich, wie gesagt -fast kalt ;-)
    Habe mich übrigens gerade eingetragen, ich dachte eigentlich ich hätte das schon gemacht, weil ich deinen Blog schon kenne und durchaus schon hier war. *lach*
    So ist das manchmal und nun noch mal liebe Grüße und eine gute Nacht.
    Naddel

    AntwortenLöschen
  14. das Motiv mit dem Portal der Klosterkirche in Zittau finde ich sehr schön.
    Toll fotografiert. Da gefallen mir wieder alle Bilder - das Original und auch die bearbeiteten Fotos.
    Das Bild mit dem Fokus auf die rote Türe finde ich besonders interessant.

    Und jetzt werde ich noch ein bisschen nach den Fastentüchern googeln.

    Herzliche Montagsgrüße von Heidi-Trollspecht und Jo :-) :-)

    AntwortenLöschen
  15. ...ein interessantes Motiv, liebe Christa,
    wie schön, dass es bei deinem Fokus noch einmal zu Ehren kommt...schade, dass die Kirche so verfällt...
    habe es heute leider nicht geschafft, einen Fokus zu setzen, weil ich das ganze Wochenende unterwegs bin und bei dem heißen Sommerwetter sowieso weniger am fotografieren und am Rechner,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  16. Ein tolles, altes Haus, wirkt aber fast etwas unheimlich :-) und sehr schön bearbeitet.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Christa,
    hier kommt nun die treulose Tomate Paula. Menno ich habe gemerkt, das ich sehr vielen geschrieben habe, aber dir nicht, das darf doch wohl nicht wahr sein !!! Ich schimpfe mal mit mir selber, muß wohl die Hitze gewesen sein, die mir das Gehirn vernebelt hat.

    In Zittau war ich noch nie. Aber von den Tüchern habe ich schon gehört. Ein schönes altes Haus hast du mitgebracht. Dieses mal mag ich es aber in seiner ganzen Farbe.

    Heute schaut es nach Regen aus, das ist sogar gut so. Die Temperaturen auch mal erträglich.
    Ich sende dir ganz liebe Grüße und hoffe, du bist mir nicht böse
    Paula

    AntwortenLöschen
  18. Ein wundervolles Motiv. Maroder Charme. Mir gefällt heute mal die Originalversion am besten.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen