Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Donnerstag, 24. September 2015

Genuss pur

Wenn die Äpfel reif sind....


viele Äpfel am Baum hängen


und man vor lauter Äpfel keinen Himmel mehr sieht,


dann sollte man sie schleunigst ernten.
Dann reinbeißen und genießen oder doch nicht, weil man Obst nicht gerne isst, sondern trinkt?
Kein Problem....die Gerätschaften stehen zum Einsatz bereit.


Jetzt immer schön den Hebel der Presse herunterdrücken


und das flüssige Gold läuft heraus. das ist Genuss pur aus garantiert biologischen Äpfeln, nicht gespritzt.


Das schmecken auch die Wespen und futtern sich das Bäuchlein dick und rund.


Und zum Abschluss doch noch mal in einen reinbeißen. :-)


Es ist Donnerstag und da heißt es bei Jutta "DND". Schaut einfach bei ihr vorbei und seht euch an, was die anderen Projektteilnehmer in dieser Woche mitgebracht haben.




Kommentare:

  1. Mhm . . . wie lecker, die Äpfel und dann dieser reine, herrliche Apfelsaft !
    Toll, wenn man Beides aus eigenem Anbau hat. Sag mal, die Presse ist auch in deinem Besitzt ?
    Ich finde das klasse !
    Danke für deinen Beitrag liebe Christa, ein schönes Thema zum anbeißen hast du diesmal ausgesucht für den " DND " .
    Liebe Grüße und noch einen gemütlichen Feierabend

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, liebe Christa. Die Äpfel sehen ja wirklich lecker aus. Da möchte man am liebsten reinbeißen.
    Bei mir hat die Ernte auch begonnen. Apfelsaft mache ich nicht, aber dafür gibt es wieder Gelee.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Yammi, ich liebe Äpfel, frisch, saftig, knackig und sauer, anders nicht, nicht als Mus oder anderes, Saft aber ja, auch frisch...und so wunderschön sind die reifen Äpfel auf den Bäumen. Wir haben in den Tagen auch einige vollen Bäume gesehen. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Mmmhhh - warst du beim Keltern? Und wie schmeckt der "Süße"? Ich hol mir jetzt ein Glas Apfelsaft . . .
    Liebe Grüße
    Elke
    __________________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  5. Das sind aber wirklich knackige Früchtchen und so wie man sie sich vorstellt, dick, rund, rot....Lecker!
    Der Saft schmeckt sicher köstlich....
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
  6. Das sind aber wirklich knackige Früchtchen und so wie man sie sich vorstellt, dick, rund, rot....Lecker!
    Der Saft schmeckt sicher köstlich....
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
  7. Lecker , liebe Christa , frisch gepresster Apfelsaft ist schon was feines . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  8. lecker die Rotbäckchen und ob essen oder trinken egal gesund ist es!
    Tolle Fotos von dem vieln Äpfeln auf dem Baum und den Pressen.. die Wespen erfreuen sich auch genauso wie wir...
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  9. ...wie toll, liebe Christa,
    das Obst so frisch verarbeiten zu können...das schmeckt bestimmt sehr gut,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. So herzhaft in leckere Äpfel einbeißen, das klappt mit meinen Dritten nicht mehr so ganz. Aber als Bratapfel oder Kompott mag ich Äpfel sehr gerne.

    Das bringt mich nun auf die Idee morgen Mittag mal wieder Apfelpfannkuchen zu machen.

    LG Hans

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen, liebe Christa,
    oh, wie schön! Was für eine reiche, und so gesund aussehende Apfelernte!
    Wie schön, wenn die Gerätschaften zum Saften direkt mit dabei sein können! Und wie man sieht, haben sich auch die Wespen über die Reste noch gefreut :O)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein entspanntes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  12. Oh ja, und wenn man sie so vom Baum pflücken kann ist einfach nur toll. Würde mir auch noch Spaß machen ;-) Schauen echt superlecker aus und auch als Saft mag ich Äpfel gerne. Dann aber meist mit einem Schuss Wasser gemischt....oder bei einer Fiesta darf es auch mal (heute selten, in CDN/Shilo war es das Getränk überhaupt) ein Apple-Jack (Apfelsaft und Jack Daniels) sein.

    Tolle Aufnahmen liebe Christa. Danke dass du uns mitgenommen hast.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Christa,
    die sehen wirklich lecker aus, da bekommt man Lust reinzubeißen, aber auch Apfelsaft ist lecker.
    Zugeschaut wie Apfelsaft oder Apfelmus gemacht wird hab ich früher als Kind bei meiner Oma.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Christa,
    ich mag Äpfel, sie fehlen nie in meiner Obstschale,
    doch jetzt frisch vom Baum sind sie etwas ganz besonderes.
    Super die bildliche Veranschauung der Entstehung von Apfelsaft ;-)
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Christa,

    da steckt dann ganz viel Arbeit dahinter :) die ganzen Äpfel zu ernten, aber zum Glück folgt dann der Genuss, der macht alles wieder wett.

    Bei uns gab es dieses Jahr nicht viele Äpfel - die kamen quasi schon "faul" vom Baum ;)

    Liebe Grüße aus dem Odenwald und ein schönes Wochenende
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da möchte man doch am liebsten reinbeißen!

      LG
      Andrea

      Löschen
  16. Alles gut veräpfelt ! ;-)
    ... schmatzt der Tiger
    =^.^=
    und liebgrüßt die liebe Christa!

    AntwortenLöschen
  17. Great pictures Christa.
    The apples look out delicious.
    All perfectly photographed, my compliments.
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen
  18. Great pictures Christa.
    The apples look out delicious.
    All perfectly photographed, my compliments.
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen