Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Montag, 21. Dezember 2015

S/W-Fokus_2015_Woche 52 - Schöne Weihnachtsmarkt-Idee

Nach vier Wochen Pause geht es mal wieder weiter auf meinem Blog mit dem S/W-Fokus und ich bringe etwas Weihnachtliches mit.



 Und das worauf es ankommt, habe ich in den Fokus genommen.


Gesehen auf diesem Weihnachtsmarkt vor kurzem.....


Aber nicht nur so fesche Mädels weisen darauf hin, wo der Müll hineingeworfen werden soll, sondern auch schnieke Jungs.



Das Hexenhaus Team wünscht schon "Besinnliche Festtage", ich wünsche euch erst einmal noch einen guten Start in die Weihnachtswoche. :-)


Ich freue mich wieder auf euren S/W-Fokus und habe wirklich Verständnis, wenn diese Woche sich nicht so viele daran beteiligen. Bestimmt habt ihr alle noch viel zu tun und ich habe ja auch jetzt erst einmal eine lange Pause gemacht und den Fokus hier ganz ausfallen lassen.

Wer trotzdem mitmacht, verlinkt sich bitte wieder selbst. :-)


Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Christa,
    schön, daß Du auch wieder da bist! Auch ich war in Blogpause und bin heute wieder zurück :O)
    Das ist ja eine hübsche Idee, da wird doch jeder gern seinen Abfall richtig entsorgen ;O)))
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine wunderschöne und besinnliche Weihnachtswoche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Einen wunderschönen guten Morgen auch von mir liebe Christa,

    das ist wirklich eine sehr schöne Idee darauf hinzuweisen, auch wenn es natürlich traurig ist. So sollte es doch verständlich sein seinen Müll in einer Tonne zu entsorgen. Das Mädel sowie den feschen Kerle schön fotografiert hast du auch die Fokusse klasse gesetzt. Alle Versionen gefallen mir sehr gut.

    Fast "durchgemacht" mit dem Fokus bin ich auch heute wieder gerne mit dabei und freue mich das es bei dir wieder weitergeht.

    Wünsche dir noch einen tollen Wochenstart und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht aber nett aus - den Fokus hast du wie immer gut gewählt

    lg und einen guten Start in die Woche
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christa,

    Hänsel und Gretel mal als Wächter über den Müll, sehr schön. Ihre süßen Herzen machen aber sicher keinen Müll, sie schmecken sicher ganz lecker.

    Diese Woche ist Endspurt vor dem Fest. Ich muss noch 2x zur Physio, den Rest bekomme ich nächstes Jahr. Es geht zusehends aufwärts.

    Ich wünsche dir auch noch ein paar schöne Tage vor dem Fest
    LG Paula

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass vor dem Fest noch ein Fokus auf S/W stattfindet, macht es mir doch immer sehr viel Spaß mit dabei zu sein.
    Ich wünsche dir stressfreie Vorbereitungstage und ein besinnliches und harmonisches Weihnachtsfest.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Diese große Puppen schauen sehr gut aus, vor allem die Frau, die Szene mit ihr gefällt mir sehr gut.
    Ich habe heuer Weihnachtsmärkte in Budapest erlebt, hatte aber keine Kamera dabei. Es ist ja auch das gleiche, wie hier, nur die Essensachen zeigen Unterschiede.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. ...was für stilvolle Abfallbehälter, liebe Christa,
    sehr schön gemacht...und gut in den Fokus genommen,

    wünsche dir einen guten Star in eine entspannte WEihnachtswoche,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hier kommt noch ein t, damit aus dem Star ein Start wird ;-)

      Löschen
  8. das ist eine tolle Idee. Da sind die Abfallbehälter ein richtig schöner Hingucker. Da fällt bestimmt nichts mehr daneben :-)
    Mir gefallen deine Bilder wieder sehr gut Christa - im Original - in S/W und mit jedem Fokus.

    Herzliche Montagsgrüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Christa,
    schön, dass Du wieder da bist und weiter bloggst.
    Die Figuren sind so schön sehr schön, aber mit dem Fokus, den Du setzt, wunderbar.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  10. Sehr hübsche Motive hast du dir da ausgesucht, liebe Christa.
    Ich wünsche dir möglichst wenig stressige, stattdessen gesunde Tage voller Vorfreude auf Weihnachten. Dann natürlich ein frohes Fest. Man liest sich . . .
    Alles Gute für dich und deine Lieben.
    Elke
    ____________________
    mainzauber.de
    elkeheinze.de

    AntwortenLöschen
  11. Meine Güte,
    da ist mir ja ein Fehler unterlaufen, bitte entschuldige . . im Eifer des Gefechtes habe ich wohl nicht richtig geguckt und den falschen Button erwischt ;-)
    Jetzt passt die Sache aber wieder.
    Nochmals liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Christa, zum S/W-Fokus schaffte ich es heute nicht mehr... Nächstes Jahr (wie das klingt...?!) hoffe ich wieder dabei sein zu können. Deine lustigen Puppen hast Du wie eh und je schön in Szene gesetzt. Das ist 'mal ein netter Anreiz neben die sonst so unansehnlichen Abfalltonnen eine Figur in Tracht zu stellen.

    So, dann wünsche ich dir und deiner Familie ein frohes Weihnachtsfest
    Liebe Grüße von Heidrun

    AntwortenLöschen
  13. Wow - die collorierten gefallen mir all - eigentlich finde ich nun nur das Colorfoto langweilig :-)


    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  14. Schöne Motive hast Du gefunden. Das scheint wohl auch ein schöner Weihnachtsmarkt gewesen zu sein, wenn sie da solche Puppen mit Hinweisherz an die Mülltonnen stellen! Sollen wohl Hänsel und Gretel vor dem Pfefferkuchenhaus darstellen?

    Deine Fokusarbeiten gefallen mir jedenfalls alle sehr, sehr gut!

    LG Hans

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Christa,
    ich glaube, solche feschen Müllhinweiser gibt es nur auf diesem Weihnachtsmarkt!
    LG Heidi
    PS: Deine wunderschöne Weihnachtspost ist angekommen, vielen Dank - das war eine sehr schöne Überraschung!

    AntwortenLöschen
  16. Hi Christa,
    Beautiful series of photographs, the operations are also beautiful.
    And a Merry Christmas and Happy New Year to you.
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen
  17. Dankeschön euch allen für eure lieben Kommentare. :-)
    Stimmt, das sind Hänsel und Gretel, die am Hexenhaus stehen. Die Hexe ist auf dem Dach.

    AntwortenLöschen