Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Montag, 18. Januar 2016

S/W-Fokus_2016_Woche 03

Es ist Winter! In einigen Regionen liegt Schnee, in anderen wiederum nicht.
In dieser Region kann man im Winter normalerweise Wintersport betreiben, aber den Schnee sahen wir nur weiter hinten in den Bergen.
Das Foto ist zur blauen Stunde aufgenommen.



Und damit man gleich sieht, wie der Heimatort dieser großartigen ehemaligen, deutschen Biatlethin heißt, habe ich ihn mal in den Fokus genommen.


Wendet man an dieser Stelle den Blick nach links, hat man eine tolle Aussicht auf das Karwendel-Gebirge.
Und dann fing es doch noch an zu schneien.


Wir haben noch keinen Schnee, gestern Morgen waren die Dächer zwar weiß, aber der Schnee blieb nicht liegen. Warten wir mal ab, wie sich das Wetter weiterhin entwickeln wird.

Ich wünsche euch allen eine schöne neue Woche ob mit oder ohne Schnee, machen wir einfach das Beste daraus.

Edit: Väterchen Frost hat jetzt zugeschlagen, wir haben heute Morgen -7°, aber dafür mal wenigstens wieder schönen blauen Himmel.

Wer am S/W-Fokus wieder teilnimmt, verlinkt sich bitte wieder selbst. :-)


Kommentare:

  1. Ein Besuch zur blauen Stunde bei Frau Neuner. Ich bin nämlich ein ganz großer Fan von ihr. :)
    Was für eine tolle Idee für den Fokus!

    Ich mache gerne auch wieder mit (so oft es geht).
    LG Hans

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christa,
    ein sehr schönes Bild!
    Bei uns ist es auch kalt geworden, aber - zum Glück- gab es keine Schneemassen mehr!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine wunderschöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. ja - der Schnee tut sich diesen Winter schwer. Bei uns ist der Schnee in der Stadt fast schon wieder weg. Etwas außerhalb können die Kinder gerade noch so einigermaßen Schlittenfahren :-)

    Dein Karwendel-Motiv gefällt mir - vor allem der Fokus mit dem blauen Bild. Magdalena Neuner kommt da auch sehr gut raus.
    Und dann dazu der Schnee - wundervoll!

    Ich schicke herzliche Montagsgrüße
    von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  4. Gestern schneite es mehrfach... Und es war spiegelglatt, ich wäre beinahe ausgerutscht. Konnte mich gerade am nachbarlichen Zaun auffangen.
    Ja, das sieht nach einem herrlichen Urlaubsort aus, das Schild wirkt auf einladend, liebe Christa. Wieder ein Ort, den ich auf unsere Möchte-gern-dort-hinfahren-Liste setze.

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Christa,
    Dein Fokus auf Magdalena Neuner ist gut gesetzt und Deine Aufnahmen in der blauen Stunde sind romantisch.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Christa,
    Frau Neuner hätte ich auch gerne gesehen, aber heute bekomme ich deine Bilder nur als die brühmten leeren Kästchen angezeigt. ich komme später noch mal vorbei, vielleicht sehe ich sie dann auch.

    Erst mal liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christa,
    die einen bedauern es sehr, dass Schnee gefallen ist - Schneeschippen ;-(
    die anderen - wie ich - bedauern es sehr, dass KEIN Schnee fällt.
    Es sieht so trostlos aus und kalt ist es ohnedies - minus 7 - 8 Grad.
    Deine Aufnahmen - speziell, die in der Blauen Stunde - sind sehr gut getroffen.
    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Fotos!
    Freu mich, dich gefunden zu haben.
    Glg aus Österreich, deine neue Followerin
    Kuni

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Fotos!
    Freu mich, dich gefunden zu haben.
    Glg aus Österreich, deine neue Followerin
    Kuni

    AntwortenLöschen
  10. Schöne S/W-Fokus-Bearbeitungen zum Thema Winter, liebe Christa. Ist das Wetter heute nicht ein Traum? Die Sonne scheint schon seit heute Morgen. Und auf einmal herrscht auch an den Futterstellen im Garten wieder reges Treiben. Ich komm kaum vom Fenster weg ;-)
    Liebe Grüße
    Elke
    _____________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  11. Diese Gegend zwischen Garmisch und Scharnitz kenne ich sehr gut. Wir sind früher jeder Winter nur einen Tag daruntergefahren um großen Schnee zu sehen und es war so toll. In diesem Winter war ich nicht dort.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Christa,
    wir hätten uns so sehr in unserem Harzurlaub über Schnee gefreut... naja ist halt nicht zu ändern. Beim nächsten mal machen wir es anders.

    Im Fokus kommt das Schild richtig gut zur Geltung und dann auch noch mit Schneeflocken... richtig toll gemacht!!
    Nun weiß ich auch wo ich meinen nächsten Winterurlaub verbringen möchte.

    Ich wünsche Dir eine schöne neue Woche ...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  13. Wir haben viel Schnee und es war heute bitterkalt . Aber dafür hatten wir heute herrlichen Sonnenschein . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  14. ...die dicken Schneeflocken sehen aus, liebe Christa,
    als hättest du sie nachträglich drauf gezaubert...da bin ich auch schon mal durchgepilgert...oder irgendwie dran vorbei, weiß ich nicht mehr genau, jedenfalls Karwendelgebirge in Sicht ;-),

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Christa,

    Magdalena Neuner als Motiv, Du fährst ganz schöne Prominenz auf in Deiner Serie ;)
    Mittlerweile ist es ja ziemlich kalt *bibber* hätte ich gar nicht mehr dran gedacht.

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  16. Hello Christa,
    very nice done with these pictures.
    The blue hour has failed several beautiful pictures :-)
    The last of the snow I find very beautiful.
    Kind regards, Helma

    AntwortenLöschen