Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Dienstag, 8. März 2016

Sie brüten wieder in ihrer Nobelherberge oder doch nicht?

Vielleicht könnt ihr euch noch an die brütenden Wanderfalken in der Nürnberger Burg des Vorjahres erinnern. Seit etlichen Tagen ist die web cam dort wieder eingeschaltet und Frau Wanderfalke hat wie schon im Jahr zuvor genau am 5. März ein Ei gelegt.

Am 4. März beobachtete ich sie schon mehrfach, als sie merkwürdige Sitzstellungen einnahm, als würde sie ein Ei legen, aber das tat sie dann doch erst einen Tag später.

Allerdings setzte sie sich nur kurz auf das Ei und war dann wieder verschwunden. Auch am Sonntag lag das Ei, wann immer ich in das noble Casa hineinschaute, alle dort auf dem Kies und die Falken saßen öfter außen auf dem Geländer ihres Balkons, also nix mit Brüten.

Gestern gegen Abend erst setzte sich die Wanderfalkendame wieder auf das Ei.

Kommt öfter bei Vögeln vor, dass sie sogar das erste Ei gar nicht ausbrüten und erst mal ein oder zwei weitere Eier legen.

Es bleibt also spannend, wie das hier weiter gehen wird. Wenn ihr Lust habt, schaut einfach mal rein:

http://www.lebensraum-burg.de/livecam/wanderfalke

Eines weiß ich mit Sicherheit....dieses Ei hier wird bestimmt niemand mehr ausbrüten! *g*




Kommentare:

  1. Boa, was nun...schon geschrieben und wech ist deine Seite....

    Na, dann nochmal:

    Danke dir liebe Christa. Da habe ich doch die Cam gleich aufgemacht, denn auch immer noch in den Lesezeichen bei mir hatte ich vor ein paar Wochen mal geschaut und nix entdecken können. Jetzt gerade geguckt (5:35) sitzt sie wieder. Weisste was ich auch so lustig finde, es scheint so als ob sie mitbekommen wenn man reinklickt. Zumindest geht der Blick dann Richtung Kamera, vielleicht hören sie einen Fokus oder wie auch immer.

    Jedenfalls toll und ich drücke ganz feste die Daumen das es auch in diesem Jahr etwas wird.

    ...und dein gezeigtes Ei wäre auch zu schade wenn es durchs ausbrüten kaputt gehen würde. Ein wahres Schmuckstück, auch mit dem Federnest. Verbreitet gleich gute Laune.

    Wünsche dir einen tollen Tag und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. uiiii...nochmal ich. Sie ist runter und ich sehe gerade zwei Eier^^

      Löschen
  2. Liebe Christa,
    das ist spannend und ich drücke fest die Daumen und bin gespannt, wie es weitergehen wird!
    Was aus dem gelben Ei wohl herauskommen würde? *schmunzel*
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und freundlichen Dienstag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Da werde ich sicher noch öfter vorbeischauen, ich frage mich nur was das für eine regelmässiges Geräusch ist das man hört, vielleicht ein Windrad , weist du das ?
    Lieben Gruß, Patricia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Christa,
    als ich bei meinen Mann in Königswinter war haben wir einen älteren Herrn mit Kamera und Stativ getroffen. Er erzählte von den Wanderfalken die er beobachtet und fotografieren wollte und zeigte in Richtung eines hohen Berges(das war in der Nähe vom Drachenberg). Ich hab sie gesehen und war total begeistert, aber leider waren sie so weit weg das mein 300er Objektiv es nicht geschafft hat ordentliche Fotos zu machen... schade, ich war schon etwas traurig darüber. Aber ich habe sie in freier Natur gesehen, wenn auch weit weg :-)
    Ich musste dabei so an Dich denken und die Webcam vom letzten Jahr. Und nun schickst Du uns wieder einen Link... freu... DANKE!!

    Jetzt (8:18) steht sie auf und geht nach draußen, ja da liegen zwei Eier. Nach zwei Minuten kommt sie wieder :-) Bin gespannt ob nur aus eins oder aus beide ein Kücken kommt.

    P.S. Auf Deine Frage bzgl. der Störche hatte ich Dir bei mir geantwortet.

    Bei uns scheint die Sonne und ich wünsche Dir auch eine schönen sonnigen Tag.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christa
    das ist immer so was schönes und interessantes hinein schauen zu dürfen!
    Ich dachte schon das gelbe Ei wird darunter geschmuggelt *grins*darfst du das ausbrüten... lach!!!!
    Ich wünsche dir einen schönen Tag!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. Oh, da hatte ich ja Glück und konnte die Dame gerade sehen, wenn auch von hinten. Das ist sehr spannend liebe Christa.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  7. ...ich erinnere mich noch gut an letztes Jahr, liebe Christa,
    und werde auch gleich mal rein schauen...danke für den Link,

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. na so ein Zufall - gerade hatte ich den Wanderfalkenlink angeklickt - und jetzt finde ich deinen Hinweis :-)
    Ich freue mich auch sehr, dass es auf unserer Burg (hoffentlich) wieder kleine Wanderfalken gibt.
    Schön dass du daran gedacht hast Christa.

    Das gelbe Ei auf dem Flaum in Orange ist natürlich auch klasse!

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  9. Nun isses dunkel und ich sehe nichts mehr, aber interessant ist allemal, auch das Brutverhalten. Hab ich nicht gewusst, dass sie sozusagen ein "Probeei" legen :-)
    Bin schon auf die Lütten gespannt, die du uns sicherlich zeigen wirst.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  10. Christa, ich weiß auch noch, was du im vergangenen Jahr geschrieben hast.
    Bin gespannt, wie es weitergeht.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Christa,

    das ist sehr spannend so über die Webcam dabei zu sein :) Es ist zwar schon etwas dunkel aber dennoch war noch "Leben in der Bude" ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  12. Solche Beobachtungen sind immer sehr spannend. Danke für den Link zur Webcam das werde ich auf jeden Fall weiter beobachten.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  13. Dein Eierbild ist sehr schön anzusehen,
    und morgen bei Hellem werde ich endlich mal in
    die webcam schauen.
    Danke für diesen Link!

    Viele Liebgrüße,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christa,

    ich habe letztes Jahr das nicht gesehen. Das muß mir doch durch die Lappen gegangen sein.
    Nun verfolge ich das mit der web cam. Toll, ich habe heute sogar alle 4 Eier sehen dürfen. Bin gespannt wie das hier nun weiter geht.

    Liebe Grüße von
    Paula

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christa,

    ich habe letztes Jahr das nicht gesehen. Das muß mir doch durch die Lappen gegangen sein.
    Nun verfolge ich das mit der web cam. Toll, ich habe heute sogar alle 4 Eier sehen dürfen. Bin gespannt wie das hier nun weiter geht.

    Liebe Grüße von
    Paula

    AntwortenLöschen