Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Freitag, 29. April 2016

Feldweg im Wandel der Zeit_April

Gestern Morgen habe ich mich auf den Feldweg zum Wald begeben, um mein April-Foto aufzunehmen. Da ich ein paar Tage weg war, bin ich etwas in Verzug mit dem Foto.

So sieht es jetzt dort aus. Der Frühling ist da! Die Wiesen sind voller Butterblumen und Gänseblümchen, dazwischen Löwenzahn und pusten kann man natürlich auch.

Klickt die Bilder zur größen Darstellung einfach an.



Gehen wir noch einmal einen Schritt zurück.


Blickt man von meinem Standort des 1. Fotos nach rechts, sieht man noch einige blühende Kirschbäume, aber die Blüte ist so gut wie vorbei.


Birnbäume stehen jetzt in voller Blüte.


Blick nach links, man schaut über einen Teil des Dorfes, dahinter weite Felder und ein weiterer Wald.


Blick zur gleichen Seite, also links des Weges aber mehr Richtung Wald, hier ist Hanglage.


Ich hatte mein Makroobjektiv mitgenommen, Blattaustrieb vom Birnbaum.


Auch die Apfelbäume beginnen jetzt zu blühen.




Dieses Foto habe ich mit einer Textur überzogen.


Jetzt dürft ihr alle mal kräftig pusten.


Auf dem Nachhauseweg lachen mir in einem Garten schon kleine Johannisbeeren entgegen.


Minitulpen, sie sind nicht höher als 20 cm


Eine große Variante mit schöner orangefarbener Maserung


Auf einem begrünten Garagendach entdecke ich viele Sukkulenten, diese Minidinger sind 2 cm hoch.


Jetzt noch einmal das Jahresmotiv im Überblick von April bis Januar.















Ich wünsche euch allen einen schönen Abend und werde morgen mal wieder die Blogrunde drehen.


Kommentare:

  1. Liebe Christa,
    das ist wieder ein wundervoller Post.
    Fotos und Text sind so stimmig.
    Einen stressfreien Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Ein Bild schöner als das andere, liebe Christa und das Monatsbild zeigt sehr deutlich, welche Veränderung bis heute stattgefunden hat. Das Grün, so intensiv und auch das Laub schon gut entwickelt.
    Mein Bild wird - ich entschuldige mich schon mal - auch erst am Sontag online sein.

    Viele liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende wünscht Dir
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christa,
    das ist eine herrliche Landschaft und die Makrofotos gefallen mir sehr.
    Ich wünsche dir ein sonniges Wochenende und schöne Fotomotive,

    Grüße über den Gartenzaun
    Jo

    AntwortenLöschen
  4. Welch ein Riesenschritt im April!
    Deine Bilder sind wieder einmal ganz klasse, danke dafür.
    Schönes Wochenende für dich,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Hach...das ist doch wieder schön auch mal Butterblümchen zu lesen ♥ Ich dachte schon die Bezeichnung wäre "ausgestorben" Die habe ich als Kind schon immer geliebt, irgendwie lächelten sie mich immer an. Schon alleine die ersten Aufnahmen, dieses saftige Grün, einfach nur herrlich. Der Wandel kann sich auch sehen lassen und die Markoaufnahmen sowieso. Danke dir für den so bunten Tagesbeginn (für mich). So habe ich gleich gute Laune und kann noch fröhlicher unter die Dusche springen *gg*

    Wünsche dir ein tolles Wochenende und sende ganz liebe sowie ♥liche Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Fotos hast du von deinem Spaziergang mitgebracht, Christa

    lg und ein schönes WE
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Christa,
    das ist wirklich eine sehr schöne Gegend und jetzt kann man auch auf deinem Motiv, einen großen Wandel sehen!
    Frühling, ist einfach eine schöne Zeit!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  8. die Fotos sind alle ganz wunderbar.
    So eine schöne Landschaft - und dazu die kräftigen bunten Farben.
    Einfach toll!

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  9. Das war wieder ein erholsamer Spaziergang...
    Ich liebe diese grünen Wiesen mit den vielen gelben Butterblüten...
    Als Kinder haben wir uns daraus Blumenkränze gebunden...allerdings hatte man hinterher immer klebrige Flecken an den Händen...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  10. So richtig saftig grün ist es geworden auf deiner Aprilaufnahme.
    Beim Pusteblümchen habe ich auf deine Aufforderung hin gepustet bis der Kopf surrte - nichts ist passiert ;-)
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christa,
    danke für die herrlichen Bilder!
    Ja, alles ist nun saftig und grün, und es blüht überall! Die ersten Pusteblumen hab ich auch schon weggepustet ;O)
    Ich wünsche Dir einen guten und schönen Wochenbeginn!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen