Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Dienstag, 17. Mai 2016

Ole Kerk

Im gestrigen post zeigte ich euch beim S/W-Fokus dieses hübsche Blumen-Arrangement in einer Vase.
Natürlich waren all eure Vermutungen richtig. Ich fotografierte die Vase auf einem Altar in einer Kirche und wenn ihr Lust habt, dürft ihr mich heute dorthin begleiten.
Wir sind in dem hübschen Städtchen Bispingen im Südzipfel der Lüneburger Heide.

Die St. Antonius Kirche, sie wurde 1908 erbaut.


Andere Perspektive


Aber da gehen wir jetzt nicht hinein, denn sie ist geschlossen. Wir laufen ein wenig weiter nach link.
Hier liegt in einem Garten mit altem Baumbestand das Alte Pfarrhaus.


Es wird für allerlei kirchliche Veranstaltungen heute genutzt.


Und gleich daneben steht sie, die Ole Kerk, eine im Jahr 1353 vom Bischof von Verden erbaute Feldsteinkirche. Auf dem Foto könnt ihr unten links noch den Namen der Kirche lesen und das Baujahr.


Anfang des 20. Jahrhunderts wurde die Kirche zu klein für den Ort und die St. Antonius Kirche, die ihr auf den beiden ersten Fotos sehen konntet, wurde erbaut.
Ole Kerk, eine offene Kirche, ist die älteste im Kreis Soltau und da sie offen ist, gehen wir jetzt hinein.


1973 wurde die kleine Kirche grundlegend renoviert und baulich in ihren Ursprungszustand zurückversetzt.


Eine schlichte Kirche, aber seinerzeit waren die Menschen auch arm und für Prunk war kein Geld vorhanden. 16 Bleifenster zeigen Motive Fischfang, Taufe, Wasser etc.
Ich gehe jetzt mal näher zum Altar.


Dort stand die hübsche Vase und Vera konnte uns gestern sogar das Lied 112 nennen, das auf der Liedertafel noch zu erkennen war.
Jetzt links hängt an der Wand der Heilige Antonius.



Und jetzt gehen wir wieder zum Ausgang.


In der Kirche gab es früher noch ein Bronzetaufbecken aus dem Jahr 1406, eine Barockkanzel aus 1468. Diese befinden sich heute jedoch in der neuen St. Antonius Kirche, ebenso das Altarbild und diverse Abendmahlsgeräte.

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Christa,
    das ist eine hübsche kleine Kirche in Bispingen ...ich hab sie vor vielen Jahren auch schon mal besucht , da war ihc oft in der Lüneburger Heide unterwegs...! Danke für die schönen Bilder!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Christa,
    tolle Bilder, diese kleine Kirche ist wirklich sehenswert.
    Das alte Pfarrhaus gefällt mir auch sehr gut, kann mir schon vorstellen,
    dass dieses hier gerne für Hochzeiten, Taufen usw. gerne angenommen wird.
    Ich wünsche dir einen fröhlichen Tag.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  3. Kannst dir ja vorstellen wie gerne ich es mag und ich finde es auch klasse dass sie die Feldsteinkirche wieder so "hergestellt" haben wie sie mal war....einfach und schlicht kann auch sehr schön wirken, und das kann man hier sehr gut sehen. Gefällt mir wirklich sehr gut und besonders schön dass die Türen geöffnet waren. Danke dir dass du uns so klasse bebildert mitgenommen hast und ich würde mich freuen wenn du den Post auch noch zum Glockenturm mit verlinken würdest, immerhin gibt es hier ja auch noch einen zu sehen.

    Wünsche dir noch einen tollen Tag und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christa,

    fein das du uns mitgenommen hast. Ich finde es sehr schön, das sie diese alte Kirche wieder in ihrer ursprünglichen Form hergestellt haben. Freue mich auch, das wir mit in die Kirche eintreten durften und du ein paar Bilder mitgebracht hast.Mir gefällt das schlichte einfache der Kirche sehr gut.

    Hab eine feine Woche
    liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christa
    die Kirchen sind schön und gerade die alte Kirche finde ich so toll. Schöne altes Pfarrhaus!
    Danke für diese schönen Fotos davon!
    Schöne Tage wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christa,
    das ist eine wirklich hübsche Kirche. Ich bin dort schon öfter vorbeigegangen,....da sieht man es wieder, es lohnt immer etwas genauer hinzuschauen.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christa,
    eine wirklich schöne Kirche. Klasse das Du das alles so schön fotografiert hast für uns.
    Auch finde ich wunderbar das alles wieder hergestellt wird in den Urzustand und gut erhalten wird. Die Häuser drumherum einfach herrlich. Ich mag diese Gegend sehr.
    Danke für's mitnehmen und eine schöne Woche
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. eine wunderschöne Kirche hast du da mitgebracht, liebe Christa.
    Sehr schöne Bilder und deine Erklärungen dazu - das passt!
    Danke dafür.
    Schöne Woche und liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag das schlichte und so wunderschöne viel mehr
    als Prunk Christa, im Einfachen liegt doch
    das Wunderbare !
    Danke für die traumhaften Fotos !

    Eine tolle Woche
    wünscht dir
    Margrit

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Aufnahmen zeigst Du uns und ich muss gestehen, dass ich von Bispingen leider nur das "Verrückte Haus" und nicht diese alten Gebäude kenne.
    Wir mussten auf der Fahrt in die Lüneburger Heide nach dem Weg fragen und hatten keine Zeit für eine Besichtigung. ;-(
    Schade, denn das wäre wirklich interessant gewesen.

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  11. ...die alte kleine Kirche gefällt mir sehr gut, liebe Christa,
    gerade weil sie so schlicht ist...aber auch die große Kirche mag ich, Backstein bauten überhaupt,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Hi Christa,
    Beautiful pictures of the walk in the village.
    The church is very beautiful, always worth the effort to go inside.
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christa,
    ich bin gerne mit dir in die Kirche gekommen...
    Sehr lieb, dass du uns diese Fotos noch nach reichst...
    So kann ich mich gut einfühlen in deine Fotoaktion...
    Lieben Dank Christa,
    auf bald, sei gegrüßt
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  14. Ah, wieder hast du uns mitgenommen-ein schöner Einblick, die ole Kerk gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße
    Jo

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Christa,

    das sind schöne Fotos, ich mag alte Kirchen und gehe, wenn möglich, immer hinein :)
    Allerdings habe ich eine solche noch nie gesehen, vielen Dank dafür :)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  16. ... das ist auch mal eine Reise wert !

    ♥♥♥
    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Christa,
    ich finde, so klein sieht die Kirche von innen gar nicht aus, oder?
    Viel Flair besitzt dises Kirchengemäuer und eine wunderschöne Holzdecke, die wie ein Schiffsrumpf wirkt.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  18. ....schön gezeigt und gut mit Informationen "gefüttert", kann man in der schlichten Kirche auch noch gut Andacht halten!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  19. Kirchen sind immer wieder ein Anziehungspunkt.
    Wir gehen auch fast immer wenigstens mal hinein schauen.
    Prunk haben viele Kirchen, aber die schlichten Kirchen
    haben mehr "Privatsphäre"...(mir fällt gerade kein anderes passendes Wort ein)...und so klein schaut sie gar nicht aus...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  20. Das sind total schöne Eindrücke :) Sieht total schön aus

    AntwortenLöschen
  21. schön dass du uns die Bilder von der alten Kirche noch gezeigt hast.
    Das alte Pfarrhaus gefällt mir auch sehr gut.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  22. Es macht Spaß auch die Ole Kerk aus Deiner Sicht zu sehen ;-) Wir hatten leider nicht mehr ganz so viel Zeit (mal wieder auf den letzten Drücker), deswegen fand ich Deine weiteren Innenansichten besonders schön!
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  23. Wie schön auch hier den kleinen Kirchenbau bewundern zu können - ich muss unbedingt mal wieder in die Lüneburger Heide, sofern sich mal eine Reisebegleitung dafür findet. Liebe Grüße von Ulla

    AntwortenLöschen