Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Dienstag, 31. Mai 2016

So schön kann Blühen sein

Als ich letzte Woche mein Monatsfoto für das Projekt "Im Wandel der Zeit" gemacht hatte, kam ich auf dem Nachhauseweg am Garten einer lieben Nachbarin vorbei und sie lud mich ein, einen kleinen Spaziergang durch ihr blühendes Paradies zu machen.
Diese Einladung nahm ich doch gerne an, da ich in diesem Jahr bei ihr noch nichts fotografiert hatte.
Ich hatte gerade noch das Makro-Objektiv auf der Kamera und heute bringe ich euch eine kleine Auswahl ihrer tollen Schwertlilien mit.

Klickt zur größeren Darstellung einfach die Fotos wieder an.



Mal ins Mäulchen geschaut.





Meine sah heute Morgen so aus:


Und eine andere heute Mittag, als es ein wenig trocken draußen war, so:


Aber schlimm sehen die Rosen aus, Rittersporn abgeknickt, Pfingstrosenbusch lag heute Morgen am Boden. Kann man nicht ändern.
Zum Glück gab es sonst bei uns keine Verwüstungen, wie wir es aus anderen Regionen gesehen haben.

Kommentare:

  1. Liebe Christa
    das sind wunderschöne Lilien diese Form und Farbe ist eine Wucht!
    Ich bin froh dass wir hier in Cuxhaven nichts ab bekommen haben nicht mal Regen oder Blitz nur was Wind.
    Gut dass bei dir es au8ch in Grenzen gehalten hat sich. Schlimm in den anderen Regionen!
    Schönen Tag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Also so eine Einladung zu bekommen finde ich klasse und wow, was für tolle Blüten. Besonders die erste Schwertlilie hat es mir angetan. Die schaut ja super aus und du hast wieder superschöne Aufnahmen gemacht.

    Ja, mit dem Unwetter habe ich ja auch in den Medien mitgekommen. Da kannst du schon fast froh sein dass es "nur" die Pflanzen ein wenig in Mitleidenschaft gezogen hat, auch wenn natürlich ärgerlich, gerade wenn sie schon so schön in Blüte gestanden und gewachsen sind.

    Drücke mal die Daumen das sich das Wetter bald positiv ändert und sende liebe Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Sie sehen wunderschön aus, liebe Christa. Ich habe auch welche im Garten. Meine Güte, die Schnecken lieben sie sehr. Die fressen an den Stengeln und dann kippen sie um. Ich habe 2 Sorten, die eine davon blüht aber nicht. Muss ich wohl mal umsetzen.

    Bei uns ist kaum ein Tropfen Regen gefallen. Aus der Ferne hören wir hin und wieder mal ein leises Grollen.
    Schlimm, wen es so arg betroffen hat, mit den Unwettern.

    Liebe Grüße sendet dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christa,
    da zeigst Du wundervolle schönheiten ....ich liebe Schwertlilien und bin gerade dabei, weitere Farben in das Beet zu bringen ....immer auf der Suche nach Ablegern ( ich mag lieber Ableger tauschen als kaufen ;O) ...) ;O)
    Die Rosen haben von dem heftigen Regen( zum Glück nur Regen und keine Überschwemmungen und so ...) auch sehr gelitten und die offenen Blüten sind fast alle abgeschlagen ...zum Glück hat sich das Wetter für den Moment hier beruhigt und Natur und Mensch können durchatmen ...es gab ja dramatische Bilder zu sehen ...
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christa
    Danke für diese wundervollen Bilder, die mir wieder bestätigen, was ich so gerne sage: Die Natur ist der größte Künstler und wir Menschen schätzen es nicht (immer)
    Welche Phantasie müsste man haben, um diese Farbkompositionen, Streifen etc. zu erlangen. Ja, gut die Blumenzüchter tragen dazu bei, aber sie sind eben nur Helfer.

    Warum habe ich keine solche Nachbarin??? ;-))

    Liebe Grüße und hab' eine schöne Zeit
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Blüten sind das liebe Christa. Ich liebe Lilien.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Blüten! Schade, wenn einem die Unwetter den Garten platt machen. Aber besser der Garten verwüstet als solche Schäden, wie wir sie im Fernsehen an Häusern und Straßen gesehen haben. Die Betroffenen tun mir leid. Hier im Norden sind für morgen neue Unwetter angekündigt. Schluck ...
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Christa,
    die Fotos von den verschieden farbigen Iris sind zauberhaft und atemberaubend. Was für ein Farbenspiel in jeder einzelnen Blüte ! Prächtig.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön sehen die Lilien aus

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  10. Tse,tse,tse...und dabei wollte ich nächste Woche mal meine Sammlung vorstellen, da hatten wir wohl die gleiche Idee :))
    Jedenfalls die erste Blüte und die letzte sind wahre Hingucker, die du sehr schön in Szene gesetzt hast. Da schlägt das Sammlerherz gleich höher.

    Die Rosen solltest du noch nicht abschreiben. Die kann man prima ein wenig zurückschneiden, dann treiben sie wieder mit neuen Knospen aus. Vielleicht kannst du den Rittersporn ein wenig abstützen, falls er nicht ganz abgetrennt ist.

    Wir hatten bis jetzt wirklich Glück, aber bis Donnerstag dauert ja noch ein wenig.

    Liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöne aufnahmen und Farben sind es. Auch dein neues Headerbild mit den Mohnblumen ist klasse. Ich komme in den letzten Wochen nicht zum fotografieren, aber ist ja auch gut so, da ich noch "tonnenweise" Bilder zu berichten habe, würde ich mich sonst nie einholen. :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. TRAUMHAFT - mehr sag i net!!!!!
    Luis

    AntwortenLöschen
  13. Die sind alle wunderschön!
    LG Hans

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christa,
    was für eine Einladung an der wir nun teilhaben mit Deinen herrlichen Aufnahmen. Diese Schwertlilien sind wunderbar und so viele verschiedene hatte ich bisher noch nicht gesehen. Großartig die sind schon was besonderes.
    Liebe Grüße und noch einen schönen Tag
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  15. Herrliche Bilder. Mir gefallen Iris total gut, aber leider ist ihre Blühdauer sehr kurz. Das war auch der Grund warum ich sie aus dem Garten entfernt habe.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  16. Christa, das sind ganz wundervolle Fotos.
    Herrliche Farben!
    Einen angenehmen Resttag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  17. danke für die wundervollen Blumenbilder.
    Da ist eines schöner als das andere ...
    ach quatsch ...
    alle sind super :-))))

    herzliche Grüße von heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Christa,
    herrlich ... eine schöner als die andere!!

    Bei uns hat es heute Nacht ganz schlimm geregnet, aber vom Unwetter sind wir Gottseidank bisher verschont geblieben.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  19. Die sehn ja toll aus. Meine sind nun verblüht. Aber der Dauerregen hätte die sicher auch gelyncht.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen