Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Mittwoch, 27. Juli 2016

Feldweg im Wandel der Zeit_Juli

Gestern Morgen machte ich mich trotz Blogpause  auf die Socken, um mein Monatsfoto für den Juli unter Dach und Fach zu bringen.
Kurzer Blick in den Himmel......Wetter ist gut, blauer Himmel und ein paar dicke Wolken.


Ich bleibe kurz am Technischen Rathaus stehen, das früher mal eine der beiden Grundschulen war. Der Hibiscus blüht so schön.


Und schon sind wir am Weg, der hinauf zum Wald führt. Es ziehen doch einige dunklere Wolken auf.


 Rechter Hand wächst uns jetzt etwas über den Zaun hinweg.


Das Gras ist inzwischen auf vielen Wiesen gemäht worden.


Das folgende Bild ist mein Monatsmotiv, Wie man sieht, wurden doch noch viele Streifen hohes Gras stehen gelassen. Der Zaun links wurde inzwischen wieder verändert.



Die Felder sind inzwischen größtenteils abgeerntet worden.


Blick in unseren Wald, eigentlich wollte ich hier noch eine Runde drehen, aber mich fressen förmlich die Schnaken auf, deshalb habe ich es gelassen. Es ist unheimlich schwül.


Ich laufe wieder den Parallelweg hinunter, drehe mich aber um 180° und fotografiere Richtung Wald.
Immer wieder schön ist es, die Wegwarte am Wegrand zu sehen.


Die Pferde sind auch da, ich zeigte sie euch schon vom anderen Weg aus. Von dort kam ich dieses Mal aber nicht richtig heran wegen der Neueinzäunung. Somit einfach mal eine neue Perspektive.


Blick in die Schrebergärten



Jetzt noch einmal mein Jahresmotiv von Juli bis Januar rückwärts.
















Kommentare:

  1. Keine grosse Veränderung zu sehen hat mir der Spaziergang aber gut gefallen. Toll dass wir dich begleiten durften. Besonders mag ich es auch das es so naturbelassen ist, so sollte es an viel mehr Stellen in D. sein, gelle.

    Wünsche dir weiterhin eine schöne Blogpause...wobei da kann ich mal nachfragen: weisste schon wann es wieder mit dem Fokus weitergeht? Frage nur weil ich da was in Planung habe und dann eventuell verschieben würde.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nova,

      ich kann noch nicht genau sagen, wann ich hier wieder regelmäßig weiter blogge. Die nächsten 2 x fällt der S/W-Fokus auf jeden Fall noch aus.

      LG Christa

      Löschen
  2. Liebe Christa,
    wie schön, daß Du Deine Blogpause kurz unterbrochen hast, und uns auf diesen herrlichen Spaziergang mitgenommen hast! Ich hab es sehr genossen! Danke dafür!
    Was da so schön über den Zaun wächst, sieht doch aus, wie ein Kürbis, oder?
    Hab einen wundervollen Tag und weiterhin eine schöne Blogpause!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥ .

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Chtrista,

    ich bin auch schon seit paar Tagen wieder da, sonst ist die Bloggerwelt momentan ziemlich ausgestorben. Ich habe dich schon vermisst.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Christa,

    ich bin nun auch wieder da ;) und da habe ich mich gleich auf Deinen Rundgang gefreut.

    Man sieht den Fotos die Hitze an, welche momentan herrscht.

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  5. ...so ein schöner Sommerspaziergang, liebe Christa,
    da bin ich dir gerne gefolgt...im Sessel auf dem Balkon sitzend ;-),

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Christa,
    da hatten wir gestern ja die gleiche Idee. Meine Links zu den MoFos habe ich gerade auf deine Projektseite gestellt. Dass ihr soviele Schnaken habt, ist ja nicht so schön. Da war es bei mir in der Schwanheimer Düne gestern angenehmer. Auch das Wetter war sehr brauchbar. Aber du hast trotz der Schnakenplage sehr schöne Fotos mitgebracht. Zweimal Wegwarte - diese blauen Blüten haben es mir auch angetan.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. schöne motive hast du auf deinem weg gesehen. ohja...mein monatsmotiv muss ich auch noch fotografieren aber heute ist es regnerisch.
    vlG

    AntwortenLöschen
  8. Ein sehr schöner Spaziergang, die Schnaken fressen uns hier am Waldrand auch auf die können sehr lästig sein.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  9. Ich danke euch allen ganz herzlich für eure lieben Kommentare. :-)

    Mal sehen, wann ich Zeit finde, mal wieder eine Blogrunde zu drehen. Wir sind nämlich am Renovieren.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. In den Sommermonaten zeigen sich Veränderungen oft nur im Licht.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christa,
    ist ja lieb, dass du dich aus deiner Blogpause nun doch meldest und einen so schönen Post an den Start bringst! Freue mich sehr über dein Lebenszeichen!!
    Hab noch gute Tage!!!!
    Herzlichst Monika*

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christa, gerne bin ich wieder einmal mit spazieren gegangen, habe Bild für Bild die Natur genossen. Und im vorigen Post mich mitgefreut, dass die Störche flügge geworden sind.

    Ich wünsche Dir einen angenehmen Sonntag, der bei uns zwar verregnet wird, jedoch auch Gelegenheit bietet 'mal im Haus einiges liegengebliebenes zu erledigen...

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  13. Ein schöner Spaziergang, liebe Christa.
    Bis auf das gemähte Gras wenig Änderung beim Monatsmotiv.
    Viel Erfolg beim Renovieren!
    Lieben Gruß,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christa, ich finde Dein Monatsbild im April am schönsten. Da ist das Grün so frisch und alles ist im Entstehen. Auch bei mir, finde ich den April am besten.
    Deine Bilder zeigen wirklich Natur pur und auch für mich ist die Wegwarte eine immer gern gesehene Begleitblume.

    Ich wünsche Dir noch eine gute Zeit, viel Enthusiasmus bei der Arbeit *gg*
    und viel Freude mit dem Ergebnis.
    Herzliche Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Christa,
    schwüle Tage hatten wir genug im Juli, die sind dann meistens unerträglich.
    Wenn ich Stoppelfelder sehe, wird mir immer etwas wehmütig um´s Herz, denn manche Leute sagen, dann ist der Sommer vorbei?
    Egal, ich wünsche uns noch einen schönen August und immer noch warmen September!
    Genieße deine Pause!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Christa,
    bin zwar noch in der Sommerpause, aber heute mache ich eine kleine Blogrunde.
    Ach war das wieder schön, ein schöner Spaziergang bei blauem Himmel. Bei uns war es in den letzten Wochen sehr durchwachsen.
    Dein Monatsbild hat sich außer das, dass Feld abgeerntet wurde nicht viel verändert. Ich denke im August werden wir mehr sehen.

    Liebe Grüße und noch eine schöne erholsame Blogpause... achso ich lese gerade das ihr am renovieren seid, na dann wünsche ich Dir viel Erfolg beim Renovieren.

    Biggi

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Christa,
    wunderschöne Aufnahmen von den sommerlichen Wegen in Deiner Gegend.
    Ganz viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  18. Beautiful pictures of the walk Christa.
    Enjoy a moment of pause blog
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen