Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Samstag, 27. August 2016

Feldweg im Wandel der Zeit_August

Schon wieder ist ein Monat vorbei und ich merke, meine Blogpause dauert nun doch schon recht lange, aber es wird bald hier wieder weiter gehen. :-)
Heute Morgen war ich auf dem Feldweg hinauf zu unserem Wald, um mein Monatsfoto aufzunehmen. Über das Wetter müssen wir nicht weiter reden, der Sommer ist zurückgekehrt und bei heißen Temperaturen hat man nicht wirklich Lust, lange draußen durch die Gegend zu spazieren.

Der Weg hinauf zum Wald


Das nächste Foto ist mein Jahresmotiv.



Der Baum am linken Bildrand oben ist der Baum rechts auf dem folgenden Foto.



Die Äpfel sind bald reif, ebenso die Birnen.



Am Waldrand liegen überall auf dem Boden die Eicheln.



Ich werfe kurz einen Blick in den Wald, ein Wauzi wird Gassi geführt. Dort ist es schön schattig und angenehm kühl.



Ich setze jedoch meinen Weg am Waldrand fort und laufe wieder den Parallelweg zu dem, auf dem ich zum Wald lief, hinunter. Übrigens.....Pferde waren heute keine da, wahrscheinlich ist es auf den Wiesen, der Koppel, zu heiß für sie.

Etwas weiter unten drehe ich mich um und fotografiere in Richtung Wald, die Wegwarte blüht immer noch so schön, genau wie im letzten Monat.


Ich gehe ein wenig nach links auf die Wiese und werfe einen Blick auf den Hang, den wir immer als Kinder hinunter gerodelt sind.
Ich plaudere jetzt noch einmal aus dem Nähkästchen. Als Kinder hatten mein Bruder und ich zusammen einen Schlitten, einen Zweierschlitten und meine Mutter sagte im Winter, wir sollten gemeinsam rodeln gehen. Wie das halt so mit größeren Brüdern ist, er wollte lieber alleine mit seinen Freunden losziehen, da störte die kleine Schwester.
Irgendwann hatte ich die Nase voll, plünderte mein Sparschwein und kaufte mir einen eigenen Schlitten in der Spenglerei mit Haushaltswarengeschäft um die Ecke. Er kostete damals DM 11, 99.
Es war nur ein Einerschlitten, aber es war mein eigener und ich war mächtig stolz darauf. :-)

Für das Foto habe ich dann ein Zitat gefunden.


Dies teile ich gerne mit Nova, bei der es jeden Samstag heißt "Zitat im Bild".


Ich setze meinen Weg fort, komme an Mirabellenbäumen vorbei.


Und finde an einem Haus noch eine Wäscheleine mit ganz besonderer Wäsche. :-)
Auf dem Herzschild stehen die Namen der beiden, die sich gerade getraut hatten. :-)


Ein Stückchen weiter steht ein Walnussbaum, auch hier wird man bald ernten können.



Eine Rose rankte noch über den Zaun und mit ihr wünsche ich euch allen ein



Zum Abschluss noch einmal alle 8 Monatsfotos rückwärts.















Kommentare:

  1. schöne Fotos, interessant wie alles im Wadel ist!
    LG susa

    AntwortenLöschen
  2. leider kann ich deine Bilder nicht sehen, liebe Christa.
    Schönen Sonntag für dich,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Christa,
    ich kann auch keine Bilder sehen ...

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Hola liebe Christa,

    ich freue mich auch hier mal wieder etwas von dir zu lesen und dass du wieder mit dabei bist. Leider kann aber auch ich deine Bilder und das ZiB nicht sehen....alles Bilder weiß/Zeichen zerrissen.

    Danke dir dennoch schon einmal vorab. Ich schaue später nochmal rein, natürlich in der Hoffnung dass du den Fehler schnell beheben kannst.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christa,
    schön, dass du wieder hier bist, aber ich kann
    leider keine Bilder sehen.
    Vielleicht hat sich der Wurm eingeschlichen ;-)
    Ich wünsche dir auf jeden Fall einen fröhlichen, sonnigen Tag.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christa,
    danke für deinen schönen Post!!!! Gerne bin ich mit dir in deinen Bildern gewesen und habe genossen!!!
    Auch dein Zitat hat mich erfreut, weil ich es ähnlich erlebe.....
    Ich hoffe du hattest eine gute Auszeit und konntest genießen und Wohl sein und auftanken....
    Tatsächlich habe ich dich hier und bei mir sehr vermisst,
    so schnell können liebe Mitmenschen zum Leben gehören...

    Hab einen wunderschönen Sonntag,
    herzlich grüßt dich
    Monika*

    AntwortenLöschen
  7. Ich hatte die Fotos heute Morgen noch einmal neu hoch geladen, nachdem einige sie wohl nicht sehen konnten.
    Monika kann sie wohl jetzt sehen. Mal sehen, wer sie noch sehen oder "doch nicht" sehen kann.

    LG Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja sie sind alle da!!!
      Ich hoffe, das ist nun bei ALLEN SO!!!!

      Vielen Dank für deinen lieben Besuch!!!
      Herzlichst Monika*

      Löschen
    2. Danke, liebe Monika, für deine Zeilen. Ist schon seltsam, wie ich gerade auch Erica Sta unten schrieb.

      LG Christa

      Löschen
  8. Hier am iPad sehe ich leider keine Bilder... Und probiere es gerade am PC, ob es da funktioniert.

    AntwortenLöschen
  9. ...soderle, hier am PC funktioniert alles, liebe Christa. Letzte Woche produzierte Blogger doppelte Posts...

    Dein Pfad, vorbei an sommerlicher schöner Landschaft, gefällt mir zu jeder Jahreszeit. Und jetzt gibt es natürlich vermehrt zu sehen, durch die reifen Früchte, jedweges Getier, wie Schmetterlinge und Libellen, die ich so sehr gerne schillernd betrachte. Schön ist Dein Zitat und Du hast wohl bewusst in die eine und andere Richtung gesehen.

    Gestern dachte ich bei unserem Besuch in Wertingen an Dich. Der Blick auf den Kirchturm zeigte nämlich ein leeres Nest. Waren sie bereits abgeflogen? Was war passiert? Ich muss mich noch mit unseren Freunden kurzschließen.

    Dir danke ich für den netten Kommentar und sende
    sonnige Grüßle aus Augsburg, Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Heidrun, für dein feedback. Alles sehr seltsam, von manchen Geräten aus sind die Bilder zu sehen, von anderen nicht.
      Vielleicht kommen wir ja noch auf des Rätsels Lösung, warum das so ist.

      LG Christa

      Löschen
  10. ...schön, mal wieder von dir zu lesen, liebe Christa,
    mein Monatsbild kommt morgen, ich habe gewartet, ob sich jetzt in den Ferien nicht endlich was tut an der Baustelle, aber nichts los...
    ja, das Obst reift langsam, es wird Herbst...auch wenn man temperaturmäßig im Moment gar nicht daran denken kann...bei der Wäscheleine dachte ich, es wäre ein Kind geboren...ist das ein besonderer Brauch, bei der Hochzeit Babywäsche aufzuhängen? das kenne ich nicht,

    wünsche dir einen schönen Sonntag,
    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. für mich bleiben die Bilder unsichtbar Christa..wirklich komisch.

    einen LG vom katerchen der am nächsten Montag mit s/w neu einsteigt.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Christa,
    leider kann auch ich deine Bilder nicht sehen...
    trotzdem schön trotz Pause von dir zu lesen ;)
    Liebe SonntagsGrüße
    Gabi

    http://stich-schlinge.de

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christa,
    ich sehe leider auch keine Bilder .....
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne , hoffenlich nicht mehr zu heiße neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  14. Hier mit Chrome sehe ich alle Bilder und bin begeistert von der Wäscheleine. :--))

    Eine gute Woche wünsche ich dir und liebe Grüße von Mathilda

    AntwortenLöschen
  15. Hier mit Chrome sehe ich alle Bilder und bin begeistert von der Wäscheleine. :--))

    Eine gute Woche wünsche ich dir und liebe Grüße von Mathilda

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christa
    ich sehe nix..mit Mozilla
    LG susa

    AntwortenLöschen
  17. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  18. Ich komme jetzt erst dazu (feuerfuchsig) und kann alle die schönen Bilder sehen!
    Liebgrüße,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ups ... *andenkopphau* Ich war ja vorhin am Handy, nicht am PC!
      Also noch mal neu: Nein, ich kann die Bilder hier am PC mit Firefox _nicht_ sehen!
      Sorry für die falsche Angabe vorhin!!!
      GLG,
      Rita

      Löschen
    2. Hihi...du bist mir vielleicht eine.....kicher!
      Und auf dem Handy bist du wohl mit Chrome unterwegs. :-)

      LG Christa

      Löschen
    3. Wie per PN schon gesagt, hast Du zum Dateiformat WebP gewechselt, und das kann nicht jeder.
      Eher jpg oder png, die sind "allgemein verträglicher".
      Ich hoffe, ich konnte helfen. Blöde Sache, gell. ;-(
      Trotzdem schönen Restabend und ruhige Nacht dann!
      ;-)
      Liebgruß,
      Tiger
      =^.^=

      Löschen
  19. Also ich habe mich doch geirrt liebe Christa, habe mir die neueste Version vom Firefox hochgeladen und die Bilder sind nur bei Firefox nicht sichtbar, auch bei der ganz neuen Version! Das ist schon blöd, ich werde mal heute Abend meinen Junior fragen, ob er eine Idee hat.Bis bald und liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ingrid,

      ich hatte mir auch schon die neueste Version von Firefox heruntergeladen und kann genau sie du die Bilder aus dem letzten post nicht sehen.
      Ich habe echt auch keine Ahnung, woran es liegen könnte.
      Wäre super, wenn du deinen Junior mal fragen würdest.:-)

      LG Christa

      Löschen
  20. komische Sache Christa mit Chrome IST ALLES DA::
    UND ICH FINDE DIE WÄSCHLEINE auch oberklasse,genau wie Mathilda.
    LG VOM KATERCHEN

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Christa,
    die Fotos sind ganz unter gegangen vor lauter Browser, sie sind klasse und dieser Brauch mit der Wäscheleine "knuddelig" und schön von Dir das uns zu zeigen. Da fällt mir doch glatt auf ich habe zwar brav mein "Wandel Fotos" gemacht und immer ziemlich termingerecht, doch nicht richtig in einen Post eingebaut, jetzt werde ich mich mal darum kümmer, damit das bei Dir auch mit dabei ist.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  22. Genieße die Pause weiterhin, wir laufen alle nicht weg ... Das Leben 1.0 ist wichtiger und schöner als nur am Leben 2.0 zu hängen.
    Ich habe Deinen Spaziergang trotzdem sehr genossen, steht der Herbst doch auch bei Dir schon in den Startlöchern ...

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Christa,
    dann zwitsche ich eben zwischen Chrome und Fuchs hin und her wenn ich bei Dir keine Bilder sehe :-)
    Mann kann auch bei Dir schon den Herbst erahnen.
    Das mit der Wäscheleine kenne ich auch und finde den Brauch sehr schön.
    *lach* ja so ist das mit dem großen Bruder. Du hast es genau richtig gemacht, allein rodeln macht doch auch viel mehr Spaß.

    Dann wünsche ich Dir weiterhin eine schöne Pause.

    Ganz liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  24. in diesem Beitrag kann ich mit dem Fuchs keine Bilder sehen..
    im Beitrag darunter komischerweise schon
    ich habe eine alte Version noch drauf..
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen