Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Donnerstag, 1. September 2016

Was für ein Spektakel am Himmel

Gestern Morgen....

- Was meinst du, wann wollen wir abhauen?
° Ich würde sagen, wir fragen mal die anderen!



Ich war gestern Morgen gerade im 2. Stock und habe es etwas Wohnungskosmetik betrieben, als ich durch ein Dachflächenfenster draußen ein großes Geflatter am Himmel sah. Ich öffnete das Fenster etwas weiter und Schwärme von Mehl- und Rauchschwalben kreisten in der Luft, über unserem Rathaus und ließen sich dort auf dem Dach nieder. Also ganz schnell die Kamera geholt.



Mein Radius war leider etwas eingeschränkt wegen des Nachbarhauses, aber dennoch war ich fasziniert von dem Anblick.


Ein Blick auf ein frei hängendes Kabel.....ja, auch das gibt es noch bei uns.....und auch dort saßen Mehl- und Rauchschwalben vereint.



Schwierig zu fotografieren, da ich mich verbiegen musste, um den Blick darauf zu erhaschen.



Immer wieder flogen die Schwalben auch ganz nah an mir vorbei und eine Rauchschwalbe setzte sich mir gegenüber auf das Dach. Jetzt konnte ich aber nur noch durch die Scheibe den Auslöser der Kamera drücken. Kommt jemand bitte mal zu mir, Fenster putzen?*g*



Dann dachte ich.....Standort wechseln, eine Etage nach unten gehen....,
von dort aus dem Fenster gelehnt, war das Spektakel noch schöner zu beobachten.



Das waren Hunderte von Schwalben, die ständig hin- und herflogen, wow!
Jetzt seht ihr noch einmal das Kabel, das vom Rathaus führt zum Nachbardach, wo die Schwalbe saß. Auch dieses Haus, früher ein ehemaliges Bauernanwesen, gehört seit vielen Jahren der Gemeinde. Dort ist die Bücherei untergebracht, der Seniorenclub, der Geschichtsverein etc.



Es war, als wollten sich die Schwalben von der Gemeinde verabschieden und wählten sich deshalb das Rathaus aus.
Dann ging ich hinaus und schaute mal auf die Seite des Rathausdaches, wo die Versammlung stattfand.


Wahnsinn oder?









Und die beiden vom 1. Foto entdeckte ich auch wieder.

- Komm, wir hauen jetzt alleine ab, die anderen haben eh keinen Bock!
° Hast echt, lahme Gesellschaft ist das hier, räkeln sich nur herum.


^ Ach, ihr beiden, bleibt doch noch ein wenig bei uns und ich würde mich freuen, wenn ihr diese tolle Flugshow noch einmal wiederholt!

Eine Stunde zog sich die Flugshow hin und so schnell, wie alles begann, war es dann auch vorüber.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Christa,
    oh wie schön ... da sind ja meine süßen Schwalben... ach ist das herrlich
    Na Gottseidank hast Du im Dachgeschoss geputzt, sonst wäre Dir und uns dieser herrlich Anblick entgangen.
    Ich muss immer wieder hoch scrollen ... so schön ist das

    P.S. Musste vom Fuchs zu Chrome wechseln... wg der Bilder... macht aber nichts :)
    Komisch nur, das dass erste Bild zu sehen ist und alle anderen nicht.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  2. Och männo....Bild 1 zu sehen sind die anderen wieder wech :-((( Echt doof.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christa,
    auch ich kann leider nur das 1. Foto sehen, irgendwie blöd :-(

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Ich verstehe es echt nicht mehr, was Google hier macht.
    Alle Fotos habe ich in auf gleiche Weise in dasselbe Album als jpg-Datei hochgeladen und warum nur das 1. Foto als jpg erscheint und die anderen nicht, ich weiß es nicht.

    Also lasse ich dann das Bloggen mal wohl.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. anscheinend liegt das doch eher am Firefox? ich habe jedenfalls keine Probleme mit den Bildern...lass bloß das Bloggen nicht sein, ich möchte auf die Bilder nicht verzichten

      Löschen
  5. Liebe Christa,

    ich sehe ebenfalls nur das erste Bild. Die Geschichte klingt aber schon mal spannend.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Gerade in diesem Moment sind die Schwalben wieder gekommen, juhuuuu!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö... immer noch keine Bilder mit dem Fuchs :-( das ist echt zum Mäuse melken.

      Aber ich habe gerade bei Katerchen
      http://katerchen.designblog.de/startseite/home..../
      gelesen das sie große Probleme hat, sie kommt in keinem Blog rein... weder mit dem Fuchs noch mit Chrome. Ob das ganze wohl doch an Blogger liegt?

      Liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  7. Liebe Christa,
    leider kann ich wieder nur das erste Bild sehen,
    doch diese beiden Schwalben sind wirklich süß.
    Ich wünsche dir einen sonnigen Tag.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  8. ...wie gerne lässt man sich doch vom Putzen ablenken, liebe Christa,
    aber bei diesem wundervollen Spektakel muß das einfach sein...tolle Fotos von den Schwalben,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Zum Glück kann ich uneingeschränkt alle deine Bilder bewundern und danke dir für diesen spontanen Einsatz über alle Etagen und um alle Häuser herum. Es war sicher ein unvergessliches Erlebnis.

    Liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christa,
    wohin hast Du die Bilder hochgeladen? Zu Picasa? Das ist doch, glaube ich , abgeschaltet? Ich hab keine Ahnung, was da los ist ........aber, ich hoffe auch, Du läßt Dich da nicht vergraulen und zeisgt uns weiter Deine traumhaft schönen Bilder und so schöne Geschichten dazu!
    Ich kann auch nur das erste Bild von den liebsten Schwälbchen sehen ...
    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Hi Christa, what a great series of photos of the swallows.
    As much I have never seen together.
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen
  12. Leider sehe ich nur dein erstes Bild, ich weiß, du kannst nicht dafür, ich sage es nur als Info. :-( Hoffentlich hört es wieder auf, sonst wäre ich echt traurig.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Auch ich sehe leider nur das erste Bild! Dies auch nur so zur Info, ich weiß ja, Du kannst nichts dafür.
    Ach wie ärgerlich, denn das scheint wieder ein toller Augenschmaus zu sein, wo das erste Bild ja schon sooo goldig ist!
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  14. Toll und wirklich ein Wahnsinn. Soviele Schwalben auf einem Haufen...öhm...Dach habe ich noch nie gesehen. Hier eigentlich eh immer nur wenn sie in der Luft "rumschwirren". Da haben sie dir aber wirklich eine grosse Freude bereitet, und uns auch.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christa
    Jetzt klappt es offenbar auch mit Firefox, denn ich sehe alle Bilder, die mir ja so gut gefallen.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  16. "An Mariä Geburt, fliegen die Schwalben furt"! - So heißt es doch, da kannst du sicher noch mehr so schöne Bilder machen!!!!
    Schönen Tag noch,
    Luis

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Christa,
    ganz zauberhafte Bilder von den Schwalben und Schwalbenkindern.
    Schön, dass Du eine Lösung gefunden hast.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  18. Da sind sie ja ! Wow, und gleich so viele. Da sieht toll aus, liebe Christa.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  19. Wow da war ja ganz schön was los, hast Du toll eingefangen.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  20. so ein Gewusel habe ich erst 1x erlebt Christa.
    Bilder..eine Glanzleistung
    hoffe nun klappt es auch mit dem Kommentar..

    AntwortenLöschen
  21. so ein Gewusel habe ich erst 1x erlebt Christa.
    Bilder..eine Glanzleistung
    hoffe nun klappt es auch mit dem Kommentar..

    AntwortenLöschen
  22. Wie schön! Da bist Du ja direkt an der Quelle :-) Tolle Fotos!
    Bei uns im Dorf gibt es auch Schwalben, sogar beim Hof gegenüber, doch mit meinem Fotoapparat würde ich sie nur relativ winzig erfassen und sie sind sehr schnell. An unserem vorigen Wohnort, dem Waldgarten, gelang es mir besser, Schwalben zu fotografieren.

    Liebe Grüße auch hier
    Sara

    AntwortenLöschen