Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Dienstag, 25. Oktober 2016

Ich sehe "Rot"

Rot ragt dem Himmel entgegen.


Und sieht von der Seite so aus:


Schmierfinken gibt es ja überall, zumindest blieb der coole Schlitten davor verschont.



Gesehen vor einem Lokal in unserer Kreisstadt Hanau.

Ein paar Straßen weiter zeigte ein anderer Besitzer mit weißem Auto, wofür sein Herz schlägt.


Ja, da musste ich doch gleich die Kamera zücken. :-)


Morgen dürfen die Bayern dann wieder versuchen, das Runde ins Eckige zu kicken, DFB-Pokal 2. Runde gegen Augsburg. Wird bestimmt ein spannendes Spiel. :-)


Wollt ihr mehr "Rot" sehen, dann solltet ihr unbedingt zu Jutta hinüber hüpfen, denn sie meine heute wieder "Ich sehe Rot".

Edit: Bei dem besagten Restaurant handelt es sich inzwischen um ein Kebap-Pizza-Lokal, es war vorher ein Kult-Szene-Restaurant und aus dieser Zeit stammt auch noch das Auto.

Kommentare:

  1. Also auf diesen "Aufsteller" wäre ich beim Betrachten des ersten Bildes nie gekommen :-)
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  2. Lach, besonders über den Stossstangenspruch hast du dich sicher wahnsinnig gefreut. Ach ja und ich habe im halbierten Autobild noch ein rotes Apotheken-A gesehen, dass sollte man nicht vergessen zu erwähnen :)))))

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  3. Hoffen wir mal das es auch so bleibt, also davon verschont bleibt. Ich wäre beim ersten Bild auch nicht draufgekommen, so habe ich an einen Zug denken müssen^^ Schon eine aussergewöhnliche Deko, aber sie erfüllt den Zweck, man guckt sofort und geht eventuell rein...

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. oh..... wer hat den Da den roten Flitzer in den Boden gerammt?
    Ein toller Hingucker ist es Allemal

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Halllooo,
    das ist ja eine tolle Dokumentation. :-))

    Das rote Auto finde ich schon saumäßig toll und jaaa ich mag den Smart und die rote Auschrift. Toll.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  6. Reklame die man NICHT übersehen kann..

    dann viel SPASS beim Fussball Christa
    mit einem LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christa,
    toll dass Du gleich zwei ganz besondere rote Schnappschüsse zeigen kannst. Der rote Flitzer ist ja ein echter Hingucker und der Aufschrift des Bayern-Fans kann ich nur zustimmen! ;-)
    Lieben Gruß
    moni

    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja mal ein toller Hingucker!

    einen schönen Dienstag wünscht
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Wenn es sich bei dem roten Auto um Werbung für ein Lokal handelt, erschließt sich mir der Sinn eigentlich nicht. Die bayerische Werbung ist dafür eindeutig.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  10. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christa,

    Mir gehts wie Do..beim ersten Blick des ersten Foto, wäre
    ich auch nie drauf gekommen was es ist. Schön das er verschont von Schmierfinken ist..
    Und der Stossstangenspruch ist ja auch solch ein besonderes rotes.*lächel*

    Beide fein gesehen und fotografiert...

    Herzliche Grüsse
    Elke
    ------------------
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Christa,
    ich dachte (so wie Nova) beim ersten Foto auch an einen Zug.

    Die Freude über die Aufschrift teile ich nicht so sehr, da halte ich es mit dem Lied der "toten Hosen - Bayern", aber bitte nicht böse sein :))
    Bin eben ein größerer "Hosen-Fan" als Fußball-Fan (und ich habe auch so gut wie keine Ahnung vom Kicken)

    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  13. Mit was man alles Aufmerksamkeit erzielen möchte scheint Grenzenlos zu sein!
    Aber gut fotografiert und beobachtet.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht ja cool aus. Tolle Bilder liebe Christa.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  15. schöne bilder. zum letzten mal auch mein beitrag zu "ich sehe rot" :-) https://campogeno.wordpress.com/2016/10/25/zum-letzten-mal-ich-sehe-rot/

    AntwortenLöschen
  16. Toll diese Autos die du gesehen hast!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Christa,

    das sind zwei ganz tolle Schnappschüsse, die Du uns heute zeigst. Bei dem Auto erschließt sich mir auch nicht der Sinn des des Ganzen, aber auf jeden Fall hätte ich da auch mein Fotoapparat gezückt. So etwas lässt man sich ja dann doch nicht entgehen.
    Das gilt natürlich auch für das bayrische Bekenntnis. Das aufzunehmen, ist ja als Bayernfan geradezu ein Muss. ;-)

    Ganz herzlichen Dank für Deinen schönen Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  18. ui - dachte ich beim ersten Foto - was ist das denn?
    aaaaaaaaaaaaaaah - ein Auto :-)
    Der Überraschungseffekt ist gelungen. Und die Fotos gefallen mir sehr gut.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  19. ...da lässt sich der Lokalbesitzer die "Werbung" aber etwas kosten - oder hat da ein Gast "senkrecht" eingeparkt ??
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Christa,
    tolle Beispiele sind das :O)
    Bei dem roten Flitzer dachte ich erst, der hängt am HAken ;O)
    Hab einen schönen Herbsttag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen