Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Samstag, 25. Februar 2017

Aktuelles

Ich zeigte euch im gestrigen post Fotos aus den letzten 5 Jahren, die ich jeweils am 24.02. des jeweiligen Jahres aufgenommen hatte.
Ganz klar, dass ich nun auch am 24.02.17 zur Kamera greifen musste, um einige Impressionen dieses besagten Datums festzuhalten.

Zunächst begegneten mir wieder in Vorgärten Schneeglöckchen und Winterlinge.




Wir hatten einen Mix aus Sonne und Wolken gestern und  teilweise wehte auch der Wind noch ganz ordentlich.
Das Büdesheimer Schloss im Hintergrund.


Natürlich musste ich auch wieder nach unseren Störchen schauen und die waren dieses Mal beim Schmausen auf dem Gourmet-Acker in Begleitung eines Herrn im grauen Frack. 



Der Kerl in Grau hat etwas entdeckt.


Aber nicht wirklich etwas Brauchbares gefunden. *g*
Ich ziehe weiter und will noch mal nach dem Paar auf dem Funkmast an der Bahnlinie schauen. Inzwischen ist nämlich auch das Weibchen eingetroffen. Der zweite Storch ist zumindest unberingt, also könnte es die Vorjahrespartnerin sein. Aber......genau in dem Moment, als ich am Funkmast ankam, flog die Gute weg und das war gestern genauso.
Na ja, der Gatte hielt im Casa die Stellung und vertrieb sich die Zeit mit Gefiederpflege.

Erfreulich ist auf jeden Fall, dass das Nest in diesem Jahr noch bleiben darf. Im Spätherbst wird entschieden, was dann damit geschehen wird.


Noch ein Blick übers Land hinunter zum NSG Büdesheim.


Für Novas Projekt "Zitat im Bild" bringe ich eine Collage mit, auf denen Fotos vom jeweils 24.02. aus den nunmehr 7 Jahren zu sehen sind.




Schaut bei ihr doch einmal mal vorbei und seht, was die anderen Projektteilnehmer mitgebracht haben.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende, egal ob ihr Fasching feiert oder nicht. :-)

Kommentare:

  1. Hallo Christa,

    deine Störche wunderschön und weiß du was, im Garten meines Schafnachbarn wachsen auch die Winterlinge sowas von schön und ich muß nachher mal vorbei und schauen ob nicht ein paar schöne gefüllt Schneeglöckchen dabei sind.

    Ein schönes sehr schöne Zitat von Bonhoeffer. Meine Schwiegermutter war eine geborene Bonhoeffer und mit ihm über ein paar Ecken verwandt.

    Lieben Gruß und habe ein schönes Wochenende.

    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Jedes Jahr das Selbe, mal etwas früher, mal etwas später und doch wird es bewundert und bestaunt, als wäre es noch nie gezeigt worden :))
    Aber kein Wunder wenn man sich nach dem langen, recht farblosen Winter über jedes bunte Blümchen freut.
    Bonhoeffers Worte bekommen, zusammen mit seinem Schicksal, noch einmal eine ganz andere Bedeutung. Aber die richtige Haltung zum Leben ist immer wichtig.

    Liebe Wochenendgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Christa,
    das sieht ja so aus als hättest Du gestern mit dem Wetter Glück gehabt.
    Ein schöner Spaziergang und Du hast, wie soll es auch anders sein, auch bei den Störchen vorbei geschaut.
    Schön das sie dieses Jahr noch auf dem Funkmast an der Bahnlinie bleiben dürfen... aber hoffentlich geht alles gut.

    Deine Collage sieht TOLL aus und das Zitat gefällt mir sehr gut... sehr schöne Worte!

    Bei uns wachsen nun auch die Schneeglöckchen, hoffen wir mal das es nun langsam Frühling wird. Das Wetter hat sich wieder beruhigt und es soll auch ein wenig wärmer werden... schaun wir mal.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christa
    ein wunderschönes Zitatenbild und toll dieses Zitat!
    Wie schön wenn man sieht was sie so treiben die Störche und alles andere .. die Schneeglöckchen ich habe gestern auch welche gesehen so langsam kommen die Frühlingsboten jetzt.
    Schöne Aufnahmen hast du wieder mit gebracht und ich bin froh dass endlich dieser Sturm vorbei ist wenigstens etwas!
    Schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christa, bei euch sind sogar schon die Störche zurück? Ich muss bei uns mal die Augen aufhalten. Die Graureiher überwintern bei uns zu Hauf, bzw. leben das ganze Jahr hier.
    Schöne Aufnahmen hast du mitgebracht und der 7-Jahres-Rückblick gefällt mir gut. Ganz toll ist es zusammen mit dem Zitat umgesetzt.

    Liebe Grüße & ein schönes Wochenende,
    Annika

    AntwortenLöschen
  6. Somit die schöne Erinnerung für 2017 und dazu noch so eine tolle Collage gemacht und als ZiB nun die ständige Erinnerung bei mir. Danke dir vielmals dafür. Tolle Worte die mir persönlich aus der Seele sprechen. Wie schön wenn dies doch alle Menschen beherzigen und verinnerlichen würden.

    Freue mich sehr dass du wieder mit dabei bist und wünsche dir nun noch ein superschönes, enstpanntes Wochenende, natürlich mit vielen tollen Momenten

    ♥liche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christa
    Danke für diese 7-Jahrescollage und das
    Zitat von Bonhoeffer, das sollte man
    sich auf jeden Fall verinnerlichen.
    Ich wünsche dir ein sonniges, fröhliches We.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  8. Schneeglöckchen wohin man sieht,nur in unserem Garten tut sich noch nicht viel.wie rasend schnell die Zeit doch vergeht u ratz fatz sind 7 Jahre um.sehr schöne Collage hast du mitgebracht.
    Herzlichst Anna

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christa,
    die Storchenaufnahmen sind Dir (wie immer eigentlich) sehr gut gelungen. Und Deine Collage im ZiB mit den Worten Bonhoeffers gefällt mir sehr gut. Leider vergessen viele die Verantwortung für das heutige Tun welches unser aller Zukunft beeinflusst.
    Schön das Du diese Worte gewählt hast!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  10. Superschön gestaltet, liebe Christa. Und auch die Störche fehlen nicht. Da könntest Du tolle Postkarten von machen, genau so und mit dem Zitat dazu.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christa,
    du hast ein schönes Zitat und natürlich großartige Fotos mitgebracht. Mir gefällt, wie du das Zitat mit unterschiedlichen Schriften gestaltet hast. Beim zweiten Lesen greift die Hand allerdings zum Radiergummi - ich lösche ein "n" ;-)
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gut, liebe Elke, dass du zum Radiergummi gegriffen hast. :-)
      Nun isses weg das "n". *g*

      Man kann manchmal noch so oft über seinen eigenen Text schauen und übersieht dennoch Fehler. Bei anderen entdeckt man sie immer gleich, zumindest geht das mir so.
      Danke dir für den Hinweis. :-)

      LG Christa

      Löschen
    2. Was Textblindheit angeht - o ja, da kann ich ein Lied von singen. Noch schlimmer ist aber manchmal die Autokorrektur, wenn ich wie jetzt gerade auf dem Tablet unterwegs bin:-(
      LG - Elke

      Löschen
  12. Liebe Christa, das sind wirklich alles wunderschöne Fotos. Bei uns im Ort wurde für Störche auch eine Nistmöglichkeit geschaffen, aber es ist noch nie ein Storch aufgetaucht.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christa,
    Deine schönen Bilder (Collage) mit den Worten von Dietrich Bonhöffer finde ich sehr schön und zum Nachdenken anregend. Leider sind sich so viele Menschen nicht bewusst,
    wie sehr sie mit ihrem Verhalten nicht nur ihre eigene Zukunft, sondern vor allem die, der nachkommenden Generationen beeinflussen. Haltung?

    Liebe Grüße und Danke für Dein ZIB
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christa,

    Deine Idee mit dem 24.02. finde ich Klasse und da könnte man fast schon ein Monatsprojekt draus machen. Herrliche Aufnahmen hast Du mitgebracht. Jetzt beginnt wieder die Zeit der Störche. Man lebt gleich selbst richtig auf, wenn man merkt, in der Natur fängt es an, sich zu regen. Ich habe heute auch die ersten Winterlinge entdeckt.
    Ein sehr schönes Zitat hast Du heute ausgesucht. Genauso wie bei meinem gibt es leider auch hier ein "Aber", denn es gibt auch hier genug Leute, denen sowohl die Vergangenheit als auch die Zukunft völlig egal ist.

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Die Collage und das Zitat sind wundervoll.
    Ich wünschte mir, wir hätten besseres Wetter, dann könnte ich auch mal nach unseren Störchen schauen, aber am Nachmittag regnete es und meine Fototour fiel somit aus.

    Alles Liebe von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Christa, bei uns ist es immer noch winterlich. Na na, vielleicht wird es ja bald. Danke für deine schönen Beitrag.

    AntwortenLöschen
  17. ...ach wie friedlich vereint sie da auf der Wiese sind, liebe Christa,
    beispielgebend...und dein Zitat gefällt mir sehr,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Christa,
    eine schöne Idee, deine Collage.
    Ein wundervolles Zitat macht es perfekt!
    Bei uns ist auch schon ein Storch angekommen, bin gespannt,
    wie sich alles entwickeln wird.
    Danke für deine schönen Bilder.
    Ein lieber Gruß zum Wochenende,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Christa,
    das 4. Bild ist schön mit diesem Wolkenzug darüber, aber das 5. oder 6. Bild mit den zwei Störchen und einem Graureiher ist einfach fantastisch.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  20. Wunderschöne Bilder liebe Christa. Bei mir im Garten sind die Winterlinge auch schon da. Das erfreut mein Herz ♥

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  21. Servus Christa,
    sieben "fette" Jahre - bildmäßig meine ich und ein Zitat von hohem Wert!
    Habe gar nicht gewusst, dass sich bei euch auch die Störche im Fasching verkleiden ;-))
    Schönen Gruß und närrische Tage,
    Luis

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Christa, mir ist zugegebenermaßen der 24. und den persönlichen Bezug entgangen - da werde ich gleich einmal nachblättern müssen... Deine Beobachtungen, die Fotografien der Störche nebst dem grauen Begleiter gefallen mir wieder außerordentlich gut. Wie schön es auch im ZiB herüber kommt.

    Es ist wirklich wunderbar wie Du die Störche und andere Vögel begleitest. Demnächst wollen wir, der Göttergatte und ich wieder nach Wertingen fahren, die Freunde besuchen. Und natürlich die Kirche beziehungsweise den Glockenturm begucken, ob er inzwischen bewohnt ist.

    Nun wünsche ich Dir noch schnell einen genüsslichen Sonntag und sende herzliche Grüßle, Heidrun

    AntwortenLöschen
  23. hier müsste man mit der Unterwasserkamera los Christa..
    DANKE für die schöne Collage mit dem passenden Text.
    mit einem LG zum Sonntag vom katerchen der leider NICHT in seinen Blog kommt??also auch keinen Beitrag bringen kann..werde schauen was sich da noch verändert.

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Christa, eine schöne Idee mit dem Zitat im Bild. Deine Störche so nah und dann die klare Formation der Schneeglöckchen. Herrliche Bilder am Sonntagabend, nun wandere ich noch weiter und wir sehen uns morgen, Klärchen

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Christa,

    eine ganz tolle Idee mit den wundervollen Rückblicken in die vergangenen Jahre dieses datums. Eim hübsches puntes Potpourri ist dabei schon entstanden. Ja der Frühling meldet sich zurück an Pflanzen und Tieren zu sehen.

    Alles Liebe und eine gute Zeit.
    Julia

    AntwortenLöschen