Bildervergrößerung

Alle Bilder werden beim Anklicken größer dargestellt.

Donnerstag, 2. November 2017

Was ist das?

Heute bringe ich euch mal ein Rätsel mit und frage euch, was das sein könnte.


Ich bin gespannt, ob jemand von euch eine Idee hat.

Übrigens noch mehr Rätsel zu knacken, gibt es bei Arti/Vera, schaut doch einfach mal bei ihr vorbei. 


Kommentare:

  1. Puh, also ich kann nur sagen was ich sehe...Holz und Schutzfolie damit wohl kein Unkraut durchkommt und darauf alte, verhölzerte sowie noch ein frischer Stengel (oder nennt man es Triebe?) und an allem ist mal was gewachsen^^ Frage ist, was wächst da wohl ansonsten dran....keinen Schimmer. So liegend denke ich an Kürbis, aber das wird es bestimmt nicht sein.

    Bin schon gespannt auf die Gewächskenner und die Lösung. Wahrscheinlich klatsche ich mir dann wieder vor die Stirn^^

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christa,
    ich bin so gar nicht gut im Rätselraten. Ich sehe auch
    Holz und Folie. Bin schon gespannt, was dabei herauskommt.
    Einen angenehmen Donnerstag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christa,
    ich habe keine Ahnung
    sage aber auch Holz und Folie, vielleicht auf dem Dach oder im Garten.
    Keine Ahnung.

    Bin gespannt.

    Lieben Gruß Eva
    hab noch eine schöne Woche

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christa,
    ich glaube, dass ist so ein "Flachbodensilo" und
    darüber wächst halt allerhand Gestrüpp.
    Jetzt bin ich schon gespannt.
    Lg und einen schönen Tag.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  5. Ich sag's ganz ehrlich, ich habe überhaupt keine Idee. Für mich schaut es nach Schilf aus, aber für was die Matte gut ist, keine Ahnung.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christa,
    sind das gestrichene Balken? Eventuell von einer Terrasse?

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  7. Irgendetwas wo etwas hochrankt....im Sommer dann wieder.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christa,
    keine Ahnung! ;-(

    m.E. Holz - natur, verwittert und teilw. Türkis gestrichen - als Hintergrund oder Boden
    darüber Zweige bzw. Triebe von eventuell Weinreben?

    Die Auflösung wird aber die große Überraschung sein - denke ich ;-)

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Christa,
    das finde ich ja total genial, dass du auch ein Rätsel anbietest. So kann ich mir auch mal den Kopf zerbrechen :))
    Ich tippe einfach mal auf einen umgefallenen Zaun denn ich denke nicht, dass ihr den Boden eines Storchennestes bzw. der Nisthilfe so türkis anmalt oder etwas doch ?

    Ich bin auf jeden Fall auf die Lösung gespannt.

    Liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  10. Ich geben mal eine kurze Zwischenmeldung.
    Holz ist schon mal richtig, was dort zu sehen ist, aber die vermeintliche Folie, die einige glaubten, entdeckt zu haben, die ist dort nicht vorhanden.
    Mit Kürbissen hat das auch nichts zu tun.
    Die besagten Balken sind schon in einer gewissen Weise gestrichen, aber nix Terrasse oder Balkon, obwohl man sie dafür auch verwendet.

    Aber....hier ist jemand auf einer ganz heißen Spur. :-)

    Die Lösung kommt morgen! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok...nochmal ganz genau geschaut, dann würde ich auch von angestrichen sprechen und eine Rankhilfe. Bin echt gespannt was es ist^^

      Löschen
  11. Aber was ist was? Diese Zweige meinst du? Irgendwelche Kletterpflanze, welche werde sicherlich nicht sagen können...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Christa, sind das evtl. Beerenzweige, von Brombeeren oder Himbeeren? Das Grüne ist sicher ein Gitter als Rankhilfe?
    Bin auch gespannt auf die Auflösung :))
    Herzlichst HanLo

    AntwortenLöschen
  13. Was ich sehe, ist, daß Ranken festegebunden sind auf einem Lattendingens. Vielleicht irgendwie eine "Hilfe" für Tiere, ich sah neulich so was im Fernsehen.

    Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  14. Da hat ein Biber eine Brücke gebaut und angemalt ;-)))))))
    neeeeeeeeeeee ... ich komme auch nicht darauf.
    Bin schon auf die Lösung gespannt.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen