Dienstag, 17. April 2018

Im Wandel der Zeit 2018_April ....er brachte die große Veränderung

Letzten Sonntag entschloss ich mich, mein Jahresfoto für den April unter Dach und Fach zu bringen. Das Wetter war super und lud geradezu ein zu einem schönen Spaziergang.

Von der Straße aus biege ich in einen betonierten Weg ein, der an der Rückseite einer Häuserfront vorbei führt und hier erwartet mich gleich das erste schöne Blühwunder.


Der Weg macht jetzt eine Rechtskrümmung und ich wende meinen Blick nach links.
Ist das nicht wunderschön, wie grün alles geworden ist und gerade diese unterschiedlichen Grüntöne sind das Faszinierende.


Auf dem Funkmast wie jetzt überall wird gebrütet.
Meine Sicht auf diesen Funkmast wird jetzt schlechter. Da die Bäume Blätter bekommen, komme ich nicht mehr so nah heran und muss weiter weg gehen, und das Nest im Blick zu haben.



Jetzt komme ich an der Feldscheune an, von der ich mein Jahresmotiv aufnehme, bin aber jetzt noch vor der Scheune.  Auch hier wieder weißte Blütenträume.

 
Ich gehe ein Stück weiter, komme an der Feldscheune an und direkt neben ihr steht dieser große Kastanienbaum.


Nach dem Baum begebe ich mich in die Position für mein Jahresmotiv, fotografiere dann nach links und so sieht "mein April" jetzt aus. Gerade kommt der Regio-Zug angefahren.
Gegenüber dem Vormonat ist das ein Quantensprung oder?


Der Baum, der links ins Bild ragt, ist natürlich ein Kirschbaum.


Ich trete wieder den Rückweg an, genieße noch ein wenig das herrliche Grün und all die weiß blühenden Bäume und Büsche.


Auf der rechten Seite komme ich, bevor der Weg wieder die Krümmung, dieses Mal nach links, macht, an einigen Schrebergärten vorbei.


Ich zoome mal ein wenig in die Wiese hinein, herrlich diese Muscari im Sonnenschein!


Jetzt noch einmal alle vier Fotos des Jahresmotivs von Januar bis April zu Vergleich.












Im nächsten post gehen wir mal den Weg unterhalb der Bahnlinie entlang und ich zeige euch, was ich da entdeckte.
Bei uns geht jetzt die Kirschblüte fast dem Ende zu.

Kommentare:

  1. Das ist eine wahre Explosion, einfach toll und herrlich mit all den Blüten. Auch klasse die Aufnahme mit der Bahn, was für ein roter "Farbklecks". Da warste zur richtigen Zeit vor Ort.

    Bin dann schon gespannt was du uns zeigen wirst und freue mich darauf.

    Bis dahin wünsche ich dir noch einen schönen Tag und sende liebe Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. herrlich, wie grün es geworden ist. der einfahrende Zug macht sich ebenfalls gut im Bild

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  3. Endlich grün. Das ist wirklich ein riesen Unterschied. Schöne Eindrücke liebe Christa.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Wo, das ist ja klasse liebe Christa,
    jaaa, ich habs ja auch gesagt, wenn es jetzt warm wird, dann
    geht alles in die Luft :-)).
    Wunderschön.

    Die S-Bahn oder ist es ein Zug ist wunderbar, wir haben so etwas hier bei Ditzingen und neulich als ichmit dem Rad gefahren bin, dachte ich, das muß ich auch mal fotografieren.

    Aber dabei blieb es bis jetzt auch.

    Mit lieben Grüßen Eva
    die schon wieder auf dem Sprung ist.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christa,

    herrlich deine Bilder jetzt im April, ein sehr schöner Monat.
    Der Zug ist dazu noch ein extra Farbtupfer zwischen all dem grün und weiß.
    Diese Farben und das zarte grün muss man einfach in sich aufsaugen. Das tut der Seele so richtig gut.

    Liebe Grüße zum Dienstag von
    Paula

    AntwortenLöschen
  6. Die natur ist jetz auf einmal kompelett an blühen und alles wird grün. Der Winter hat diesmal lange gedauert und danach wurde es plützlich warm, deshalb ist jetzt diese Änderung auch so schnell in unseren Augen. Einfach schön.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Christa, da passt der Liedtext..."die Bäume schlagen aus"...so gewaltig und so schnell ist jetzt alles aufgeblüht, eine Freude ist das. Deine Landschaftsbilder mit den vielen Blüten und den kräftigen Farben finde ich wunderschön.
    Schönen Abend und liebe Grüße, Hanlo

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christa,
    oh ja, jetzt geht es mit großen Schritten voran, jeden Tag entdeckt man mehr, buntes, mehr Laub, mehr Bienen und Schmetterlinge, alle sind nun endlich erwacht!
    Ds Bild mit der umgefallenen Schubkarre find ich so schön *lächel* ...
    Ich wünsche Dir einen glücklichen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Christa,
    WOW jetzt explodiert einfach alles, herrlich sieht das aus, überall dieses schöne grün und die Blüten. Die Aufnahme mit der Bahn ist toll, dieser rote Farbklecks sticht gleich hervor.

    Da es bei uns die ganze Woche sonnig sein soll, wir es jetzt auch bald bei uns überall blühen. Gestern habe ich schon gesehen das die Magnolien ganz dicke Knospen haben und bei den Tulpen wird es auch nicht mehr lange dauern.

    Einen wunderschönen Tag wünsche ich Dir.
    ♥liche Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Christa,

    Herrlich diese Fotos, ich erfreue mich an ihnen.
    Bei uns ist es ja noch nicht soweit...*seufz*
    Die rote Bahn bei dir im grünen macht sich besonders aufmerksam.

    Herzliche Grüsse
    Elke
    (hab meinen April auch abgeliefert)
    -------------------
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  11. Ein wunderbares Aprilfoto, liebe Christa.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen